'America's Got Talent': Benicio Bryant verrät, dass er im Vergleich zu Harry Styles 'total geschmeichelt' war

In einem exklusiven Interview mit ferlap sprach Bryant mit uns über seine Vorspielleistung und seine Gedanken, mit dem Sänger von 'Sign Of The Times' verglichen zu werden.

Stichworte :

'America's Got Talent' hat in den vergangenen Saisons bewiesen, dass Talente in allen Formen und Größen erhältlich sind. Unter Berücksichtigung der 14. Staffel haben wir viele Vorsprechen von Teenagern und Pre-Teenagern gesehen und die Richter mit ihrer Leistung verblüfft.



Einer von ihnen ist der 14-jährige Benicio Bryant. Bryant betrat die Bühne und spielte seine Version von 'The Joke' von Brandi Carlile. Seine kraftvolle Stimme faszinierte das Publikum sofort und die Richter gaben Bryant stehende Ovationen, sobald er fertig war.



Obwohl Bryant keinen goldenen Summer erhielt, wurde er von den Richtern mit herzlichen Kommentaren überschwemmt. Tatsächlich verglich Simon Cowell Bryants Vorsprechen mit dem ersten Mal, als er den ehemaligen One Direction-Sänger Harry Styles für den britischen Film 'The X Factor' sah.

America's Got Talent - 'Auditions 2' Episode 1402 - Bild: Benicio Bryant - (Foto von: Trae Patton / NBC)



In einem exklusiven Interview mit MEA WorldWide (ferlap) sprach Bryant mit uns über sein Vorsprechen und wie es sein Leben verändert hat und seine Gedanken darüber, mit dem Sänger von 'Sign Of The Times' verglichen zu werden.

Die Reaktion auf sein Lied war unerwartet, verrät er: „Ich bin überwältigt von der Reaktion, die diese Aufführung erhalten hat. Ich schätze jeden Kommentar und bin ein bisschen erstaunt, wie er die Menschen beeinflusst hat. Ich denke, es ist die Kraft der Texte und die Bedeutung hinter dem Song, die die Leute fühlen. Ich wollte dem Song nur wirklich gerecht werden, weil es mir so viel bedeutet. Ich hatte das Glück, letztes Jahr die Gelegenheit gehabt zu haben, mit Brandi Carlile 'The Joke' zu singen, und wollte sie stolz machen! '

Bryant enthüllte weiter, dass er vor seinem Vorsprechen versteinert war. 'Ich war absolut versteinert! Ich hatte schon früher Gelegenheit, vor großen Menschenmengen zu singen, aber das war Simon Cowell, und ich wollte wirklich nicht vor ihm saugen. ' Bryant sprach über die Kommentare, die er von den Richtern erhalten hatte: „Jeder der Richter sagte so nette Dinge, dass ich überwältigt war. Ich finde sie alle großartig und talentiert. Es hat mir wirklich viel bedeutet. '



Aber natürlich war es für ihn der Höhepunkt des Tages, mit Harry Styles verglichen zu werden. 'Wie verrückt ist das! Harry Styles ist unglaublich talentiert und ich war total geschmeichelt. Sein letztes Album war unglaublich! Also hat es mich ein bisschen ausgeflippt ... auf eine gute Art und Weise. '

Wir haben Bryant gefragt, wer seine Inspiration ist und mit wem er in naher Zukunft zusammenarbeiten möchte. Er sagte: „Ich habe viele verschiedene Musikstücke, die ich höre. Ich bin mit einer Menge verschiedener musikalischer Einflüsse in meinem Haus aufgewachsen. Meine Mutter spielte viel klassischen Rock wie Fleetwood Mac, Elton John, Clapton, Eagles, Beatles usw. Mein Vater war / ist in unseren Seattle Bands, Alice In Chains, Nirvana, Soundgarden. Meine Oma hat spanische Musik gespielt und spielt sie immer noch. Tatsächlich singt sie alle Lieder auf Spanisch, weiß aber nicht wirklich, was sie bedeuten. '

Late Night mit Seth Myers - Episode 709 - Bild: Musikalischer Gast Brandi Carlile (rechts) mit Benicio Bryant (links) tritt am 19. Juli 2018 auf - (Foto: Lloyd Bishop / NBC)

Weiter sagte er: „Selena war ein großer Einfluss, als ich jünger war. Ich habe mit 2-3 Jahren zu all ihrer Musik gesungen und getanzt. Ich denke Tyler, der Schöpfer ist unglaublich. Ich liebe Sia ... ihre Stimme ist verrückt, großartig. Brandi Carlile natürlich, weil sie eine erstaunliche Geschichtenerzählerin ist. Sie ist nur sie selbst, ein offenes Buch, keine Entschuldigung und wie kann man jemanden nicht respektieren, der seinen eigenen Weg so geht. Musik, die dich berühren oder dich fühlen lassen kann, glücklich, traurig, verrückt, was auch immer, unabhängig vom Genre ... das beeinflusst mich! '

Bryant sprach darüber, wie sich sein Leben seit seinem Vorsprechen verändert hat und sagte: 'Nun, ich gehe in den Laden und die Leute schauen und schauen noch einmal und sagen schließlich ...' Hey, du siehst aus wie das Kind von AGT. ' Es hat mir definitiv eine größere Plattform gegeben. Ich sehe die Macht der sozialen Medien, die wirklich überwältigend sein kann, aber ich freue mich sehr darauf, Musik zu machen und schätze die Gelegenheit, die AGT mir gegeben hat !! Bleiben Sie dran!!'

Die 14. Staffel von 'America's Got Talent' wird jeden Dienstagabend auf NBC ausgestrahlt. Überprüfen Sie Ihre lokalen Angebote für weitere Informationen.

Interessante Artikel