'Atypische' Staffel 4: Sam ist bereit für ein neues Abenteuer und Casey ist bereit für eine Herausforderung. Wann wird Netflix uns neue Folgen geben?

Alles in allem bedeutet es, Staffel 3 von 'Atypical' zu verpassen, eines der besten Fernseherlebnisse des Jahres zu verpassen

Stichworte :

Sie sind also mit der dritten Staffel von 'Atypical' fertig und fragen sich, warum Sie möglicherweise monatelang in einer Schwebe der Unsicherheit bleiben müssen, bevor Netflix bekannt gibt, dass die Serie grün beleuchtet ist, und noch ein paar Monate, bevor sie tatsächlich veröffentlicht wird Folgen. Steig auf den Bootskumpel, denn wir fahren zum selben Ziel.



Die dritte Staffel, die am Freitag, dem 1. November, auf Netflix veröffentlicht wurde, war wohl die beste Staffel von 'Atypical', da sie nicht nur viele relevante Themen und Themen einbezog, sondern auch diesen Handlungssträngen gerecht wurde. In der Show sahen wir ein verheiratetes Paar, das sich entschied, verheiratet zu bleiben, weil es wütend aufeinander war, einen Teenager, der mit ihrer Sexualität kämpfte und ihre Wahrheit wählte, anstatt im Schrank zu bleiben, einen jungen Mann, der die Chance auf Liebe nutzte und eine wichtige Lektion darüber lernte Er ändert sich nicht für andere, ein College-Besucher lernt, dass es in Ordnung ist, aufzuhören, wenn die Dinge nicht richtig sind, und ein Mann im Spektrum nimmt persönliche, pädagogische und berufliche Herausforderungen an und packt sie in seinem eigenen Tempo und in seinem eigenen an Weg.



Der Mann in der Hochburg Staffel 4 Folge 3

Alles in allem bedeutet es, Staffel 3 von 'Atypical' zu verpassen, eines der besten Fernseherlebnisse des Jahres zu verpassen. Am Ende der brillanten, herzerwärmenden Saison sehen wir, wie Sam (Keir Gilchrist) eine mutige Entscheidung trifft, aus seinem Haus auszuziehen. Dies wird bei Elsa (Jennifer Jason Leigh), die immer noch lernt, sich zurückzuziehen, sicherlich nicht gut ankommen. Dies ist jedoch sicherlich eine Herausforderung, die Sam angehen soll, ähnlich wie Caseys (Brigette Lundy-Paine) versprochene Handlung.



Sie plant, sich einer der größten Herausforderungen in ihrem Leben zu stellen, indem sie trainiert, um in das Yale-Streckenteam einzusteigen. Zum Glück glauben viele Menschen an sie, insbesondere an ihren Trainer, der leider auch der Meinung ist, dass der beste Weg, sich zu konzentrieren, darin besteht, kein persönliches Leben zu führen - ein persönliches Leben, das eine Beziehung beinhaltet. Das ist wirklich scheiße, weil wir gerade einen Blick auf ihre schöne Beziehung zu Izzie (Fivel Stewart) erhielten. Sie müssen ihre eigenen Höhen und Tiefen haben, nicht nur typisch für eine Teenager-Liebesgeschichte, sondern auch spezifisch für eine lesbische weibliche Liebesgeschichte.



wie ist denise d'ascenzo gestorben?

Wir hoffen, dass Netflix sich nicht die Zeit nimmt, die vierte Staffel grünes Licht zu geben, denn es gibt eindeutig so viel mehr Geschichte zu erzählen und das Warten ist bereits schmerzhaft.

Interessante Artikel