'Better Call Saul' Staffel 5 Episode 3 Rückblick: Mikes anhaltende Spirale könnte dazu führen, dass seine Welt mit der von Jimmy kollidiert

Die Episode mit dem Titel 'The Guy for This' beginnt mit einem Haufen Ameisen, die eine auf dem Bürgersteig stehende Eistüte angreifen. Stelle dir das vor

Jonathan Banks (AMC)



Spoiler Alarm für Staffel 5 Episode 3: 'The Guy for This'



Als wir in die dritte Folge von Better Call Sauls Staffel 3 gingen, wussten wir zwei Dinge: Slippin 'Jimmy (Bob Odenkirk) landet in' Neuland 'und Michael' Mike 'Ehrmantraut (Jonathan Banks) dreht sich weiter. Aber keine Menge von Spoilern hätte uns auf das Chaos vorbereiten können, in das Jimmy hineingeworfen wird, oder auf die Art und Weise, wie Mikes besseres Urteilsvermögen schließlich einen Wurf macht und er am Ende auspeitscht.

Ignacio 'Nacho' Vargas Leben gerät außer Kontrolle, als der Druck, unter Gus Fring zu arbeiten, seinen Tribut fordert. Aber irgendwo in dieser Richtung ist es Kim Wexler (Rhea Seehorn), für die man sich am traurigsten fühlt. Aber Sie wissen, was sie in der Wüste über Jimmy McGill sagen, der Saul Goodman geworden ist - er ist der Typ für alle skizzenhaften Dinge, also ist er natürlich auf einer solchen Spritztour.



neue mexiko richterin sarah backus

Die Episode mit dem Titel 'The Guy for This' beginnt mit einem Haufen Ameisen, die eine auf dem Bürgersteig schmelzende Eistüte angreifen. Die Ameisen versammeln sich um das Dessert und versuchen, das Beste aus ihrer gemeinsamen Anstrengung herauszuholen. Sie verbrauchen alles, wenn der Bildschirm herauszoomt, um eine Vorstellung von der breiten und kunstvollen Welt zu bekommen, die um sie herum läuft (lesen Sie, um auf sie zu treten und das Leben zu unterdrücken jederzeit raus) - fast so, als ob die Zwangslage, in der Jimmy gelandet ist, inmitten des nicht so vertrauten Teils der Stadt gelandet ist. Die Parallele zieht sich durch die nächste Szene, als wir Jimmy mitten in der Wüste sehen, begleitet von niemand anderem als Nacho.

Jimmys neue Aufgabe für diese Woche ist eine besondere Mission des Mannes - Lalo Salamanca selbst. Lalo hat einen Mann in einem DC-Gefängnis, der eine Nachricht von ihrem Ende erhalten muss, und der neu ernannte Drogendealer glaubt, dass Jimmy als Saul Goodman der perfekte Mann für diesen Job ist. In schmerzhaft intensiven Momenten wie diesen sorgt der Spin-off 'Breaking Bad' gerne für Humor, und Bob Odenkirk's Jimmy-Slash-Saul enttäuscht nicht. Auf Lalos Aufgabe reagiert Jimmy mit der Tatsache, dass seine Preise angesichts der neuen Person gestiegen sind, und während er die Gesamtgebühren berechnet, die er ziehen würde, liegt diese Panik in seinem fummelnden Ton, der sich anhört, als würde er sein Bestes geben, um die Verantwortung abzuschütteln. Aber mit großen Namensänderungen und professionellen Umwegen steigt die Verantwortung, den amtierenden Drogenherren zur Verfügung zu stehen, und leider kann Jimmy keinen Ausweg finden.



Als Jimmy sich darauf vorbereitet, auf dem Bett zu liegen, das er gemacht hat, versetzt ihn Mikes innerer Konflikt in eine gewalttätige Spirale. Wir wurden vor den Kollisionen der beiden Männerwelten in der Zeit vor Breaking Bad gewarnt, und obwohl wir nicht sicher sind, ob diese Spirale die beiden Männer näher bringen wird, versäumt es nicht, sie zu unterhalten. Bei einem betrunkenen Anfall schlägt Mike zuerst auf seinen sehr rücksichtsvollen Barkeeper ein, der ihn immer wieder bittet, ihn auszuschneiden und für die Nacht nach Hause zu fahren. Zum Glück für den Barkeeper endet Mikes Ausbruch damit, dass er darauf besteht, ein Foto in der Kneipe zu machen. später in der Nacht verschärfen sich die Dinge jedoch. Auf dem Heimweg versuchen ein paar Jungs am Straßenrand, den älteren Mann auszusuchen, nennen ihn 'Opa' und bitten ihn um 20 Dollar. Wenn sie physisch werden, nimmt Mike im Alleingang einen von ihnen auf und grunzt: 'Ich habe mehr als 20 Dollar.' man kann sich nur vorstellen, dass nur noch mehr kommen wird.



Vielleicht landet Mike eines Tages in einer Art Chaos, das ihn dazu bringt, den besseren Anruf bei Saul in Betracht zu ziehen, aber vorher ist es Nacho, der möglicherweise zuerst die Hilfe des idealistischen Anwalts benötigt, der den amoralischen Anwalt aufschlitzt, besonders wenn er muss finde einen Ausweg aus Gus 'ständigem Druck. Nachos Vater kehrt in dieser Episode zurück und konfrontiert seinen Sohn mit der Art von Arbeit, die er geleistet hat. Neben der Arbeit unter zwei gefürchteten Giganten im Drogengeschäft steht Nacho auch vor der Verantwortung, das Geschäft seines Vaters zu führen oder zu fallen weiter von der Gnade in den Augen des älteren Mannes entfernt - ein Risiko, dass Kim auch rennt, mit ihren Verpflichtungen gegenüber ihren Pro-Bono-Kunden.

In all dem Chaos im Universum von 'Better Call Saul' ist es Kims Leidenschaft für Gerechtigkeit, die sie zu einer Ikone macht, für die man Wurzeln schlagen kann. Die Frau, die dank ihres Freundes in eine ganz andere Ebene des Betrugs geraten ist, sieht sich mit dem Dilemma von Integrität und Hektik konfrontiert. Ihre leidenschaftliche Arbeit für ihre Pro-Bono-Kunden ist ein starker Kontrast zu den Gebieten, in die sich ihr Freund beruflich gewagt hat. Jedes Mal, wenn Seehorn und Odenkirk sich als Kim und Jimmy den Bildschirm teilen, trägt ihre makellose Chemie nur dazu bei, die Belastung in der Beziehung ihrer Charaktere weiter hervorzuheben. Kims Überzeugung wird von Jimmys Indiskretion in dieser Episode übertroffen, die hauptsächlich darauf abzielt zu zeigen, wie Jimmy der Mann für alle skizzenhaften Dinge geworden ist - aber im Moment kann man nur beten und hoffen, dass es klappt.

'Better Call Saul' Staffel 5 wird montags um 21 Uhr ET nur auf AMC ausgestrahlt.

Interessante Artikel