Bridget the Midget: 5 schnelle Fakten, die Sie wissen müssen

Facebook-Bridget Powers, 17. Oktober 2011Der erwachsene Filmstar Bridget Powers, auch bekannt als 'Bridget the Midget', wurde am 18. September 2019 festgenommen, weil sie ihrem Freund ins Bein gestochen hatte.

Pornostar Bridget Powers, auch bekannt als Bridget the Midget, wurde in Las Vegas festgenommen, nachdem sie ihren Freund erstochen hatte Jesse James in das Bein mit einem Messer. James wurde in ein Universitätsklinikum gebracht, wo er wegen nicht lebensbedrohlicher Verletzungen behandelt wurde.



Die 38-jährige Powers, die mit bürgerlichem Namen Cheryl Marie Murphy heißt, wurde am 18. September in Las Vegas festgenommen, berichtete zunächst TMZ. Gegen 2.30 Uhr antwortete die Polizei auf einen Anruf wegen einer Störung in einer Wohnung im Block 2800 des South Decatur Boulevard.



Laut Polizei hat sie James während eines Streits erstochen. Powers wird angeklagt wegen einer Hausbatterie mit einer tödlichen Waffe, eines Einbruchs mit einer tödlichen Waffe und eines Angriffs mit einer tödlichen Waffe. Sie ist derzeit im Clark County Detention Center untergebracht und soll am 26. September vor Gericht erscheinen.

Bridget Powers Fahndungsfoto.


Nachbarn auf Video aufgezeichnet die wütenden Mächte, als sie Obszönitäten schrie und über Geld schimpfte und eine andere Frau, die James angeblich gesehen hatte. Anschließend warf sie Gegenstände durch das Fenster der Wohnung. Ich habe nichts zu verlieren! Ich habe nichts mehr zu verlieren! Du hast mir alles genommen! Sie schrie. Das Video zeigt auch, wie die Polizei am Tatort ankommt und sie aus der Wohnung führt.



Hier ist, was Sie über Bridget Powers wissen müssen.

1. Bridget the Midget begann in Erotikfilmen zu arbeiten, nachdem sie in einem Gothic-Nachtclub entdeckt wurde

Facebook – Bridget PowerzPornostar Bridget Powers.


Die ursprünglich aus Boise, Idaho, stammende, drei Fuß große, stark tätowierte Bridget the Midget wurde in der Erotikfilmindustrie für ihren einzigartigen Look berühmt. Powers hat Tätowierungen über beiden Brüsten, beiden Armen und ein schwarzes Witwen-Spinnentattoo über ihrem Schambereich. Sie hat auch ihre linke Brustwarze und Zunge durchbohrt.



Laut ihr IMDB Biografie und Filmcredits, Powers brach 1999 in die Erotikfilmindustrie ein, nachdem eine Visagistin, die an einem Goth-Pornofilm arbeitete, sie in einem Nachtclub entdeckte. Sie erinnerte sich an Hollywoodisch wie sie beim Tanzen mit ihrer Schwester entdeckt wurde. Powers sagte, es mache ihr nichts aus, in der Pornoindustrie zu arbeiten, und beschrieb sich selbst als Exhibitionistin.

Die Internet-Datenbank für Erotikfilme listet 77 Filme auf, in denen Powers auftrat. Einige der Filme von Bridget the Midget sind Mighty Midget, Backstage Sluts, I Dream of Bridget und Forbidden Fetishes.

Ihr letzter gutgeschriebener Film war 2015 Goo Tastes Good 5. Powers verließ die Erotikfilmindustrie, nachdem sie darauf bestanden hatte, dass sie nur mit Schauspielern auftreten würde, die Kondome trugen, und dann entdeckte, dass ihre Co-Stars ihre Kondome mitten in den Szenen entfernten.

kann man mit einem schweißhelm in die sonne schauen

In einem Interview 2007 mit Hollywoodisch , erwähnte sie eine einjährige Pause von der Pornoindustrie, nachdem sie sich bei einem ihrer Co-Stars mit Chlamydien infiziert hatte, und fügte hinzu, dass sie hoffte, in traditionellere Film- und Fernsehprojekte einzusteigen, hielt dies jedoch nicht für möglich. Nachdem er sich vor einigen Jahren von Erotikfilmen zurückgezogen hatte, trat Powers weiterhin als Promi-Stripper auf und drehte Videos auf Abruf.


2. Bridget Powers hat in mehreren Mainstream-Filmen, Fernsehsendungen und Dokumentationen mitgewirkt

YouTube-Lifestyle, 05.08.2019Powers trat in der VH1-TV-Show The Surreal Life auf.


Obwohl Bridget the Midget nicht dachte, dass sie Rollen außerhalb der Pornoindustrie gewinnen könnte, hat sie in mehreren beliebten Mainstream-Filmen mitgewirkt, darunter 8mm, S.W.A.T., I Hope They Serve Beer in Hell und Confessions of a Dangerous Mind. Zu ihren Fernsehauftritten gehörten The Surreal Life von VH1 und Wild West Tech von The History Channel. In einem Interview von 2012 am 97 Felsen , sagte sie, sie sei als Kind in dem Film Willow gecastet worden.

Sie war auch in der HBO-Dokumentation Cathouse aus dem Jahr 2002 zu sehen, die das Leben erwachsener Sexarbeiterinnen in der Moonlite Hasenfarm , ein legales Bordell in Carson City, Nevada.


3. Bridget Powers ist Sängerin in der Bridget the Midget Band

Facebook-Bridget Powerz, 9. Mai 2009Bridget Powers durchführen.


Zuletzt trat Powers mit dem Bridget die Zwergenband . Beliebt für ihren Hardcore-Sound, zeigt die Facebook-Seite der Band, dass sie durch Südkalifornien, Arizona und Nevada touren und in beliebten Clubs wie dem Viper Room aufgetreten sind.

Facebook - Bridget the Midget Band, 11. Mai 2018Bridget die Midget-Band.

Powers war zuvor in einer Band namens BlakkOut. Die Band wird auf Amazon Music als eine Mischung aus Indie Alternative, Hardcore und Punk beschrieben. 2007 veröffentlichte die Band ihr Album Bridget the Midget und BlakkOut. Zu den 10 Tracks des Albums gehörten Gynekornemy, Roxcisity, Love Me und Eggshells. Alle Songs sind als explizit gekennzeichnet.


4. Bridget the Midget gab Rihanna einst einen kontroversen Lap Dance

Facebook – Bridget Powerz –Erwachsenenfilmstar Bridget Powers und Rihanna.


2010 machte Powers Schlagzeilen, nachdem sie Sängerin Rihanna zu ihrem 22. Geburtstag einen Lapdance geschenkt hatte. Rihanna feierte mit ihrem Freund, dem Outfielder von Dodgers, Matt Kemp. Das Paar war in Scottsdale, Arizona, als Bridget the Midget ihren überraschenden Auftritt hatte.

Powers gab einen Auftritt komplett mit einem Lederoutfit und Peitschen. Entsprechend Promi Neun , der Lapdance war ein Geschenk von Kemp. [Rihanna] fand es lustig, sagte eine Freundin.

Nicht alle waren amüsiert. Die Lapdance-Geschichte wurde in der Barbados Free Press , die den Premierminister von Barbados für die Ernennung von Rihanna zur Botschafterin für Kultur und Jugend des Landkreises tadelte.


5. Ein Polizist verlor seinen Job, nachdem er sich in einen Club geschlichen hatte, um Bridget the Midget beim Auftritt zu sehen

Facebook-Bridget Powerz 17. Oktober 2011Bridget Powers durchführen.


Im Jahr 2010 brachte der kleine Entertainer den Polizeibeamten Richard P. Bennett in große Schwierigkeiten, nachdem er erwischt wurde, wie er sich einschlich, um Powers während seiner Dienstzeit in einem Stripclub tanzen zu sehen. Fünf Beamte der Polizeibehörde von Stoughton, Massachusetts, meldeten mehrere von Bennetts Verstößen, darunter seinen Besuch im Club Alex: A Gentleman’s Club.

Die anderen Beamten erfuhren von dem Besuch, nachdem Bennett begonnen hatte, ihnen ein Foto zu zeigen, das er mit Powers vor dem Stripclub aufgenommen hatte. Er ging dorthin und verließ seinen Takt und wollte [Bridget Powers] treffen, sagte der Polizeichef von Stoughton, Paul Shastany Boston Herald .

Bennett sprach auch mit der Zeitung über den Vorfall. Ein Teil von mir möchte sagen: ‚Wo war die Nachricht, als ich letztes Jahr jemanden aus einem brennenden Auto geholt habe? Du weißt all die guten Dinge, die du tust, und ich werde für eine dumme Entscheidung in Erinnerung bleiben. Es ist einfach scheiße. Bennett gab nach dem Vorfall seine Dienstmarke ab.

Kerl mit dunkelbraunen Haaren und blauen Augen

Stoughton Police Executive Officer Robert Devine leitete die interne Untersuchung von Bennett. Es war ein absoluter Fehler im Urteil. Es war kein krimineller Fehler im Urteil, sagte er WickedLocal.com . Er erkannte zumindest, was er getan hatte, und hatte den Mut, zurückzutreten, anstatt die Stadt und das Departement einem hässlichen Kündigungsprozess zu unterziehen.



Lesen Sie mehr 5 schnelle Fakten , Eilmeldungen , Prominente , Kriminalität

Interessante Artikel