'Castle Rock' Staffel 2: Star Matthew Alan bei der Landung der Rolle von Chris Merrill und seiner Verlagerung auf die gute Seite

Matthew Alan, der in dieser Saison einen der Guten spielt, sagt, er könne 'verschiedene Rollen' von den Leuten in Stephen Kings Büchern übernehmen, um seine 'Chris Merrill' -Persona von Grund auf neu aufzubauen, weil er ein nicht-kanonischer Charakter war

Stichworte :

Für Matthew Alan (13 Gründe warum) war die Landung der Rolle von 'Chris Merrill' in 'Castle Rock', Staffel 2, eine 'Chance, in dieser [Stephen King] Welt zu spielen', die 'aufregend' war. Im Gespräch mit MEA WorldWide (ferlap) sagte Alan, dass das Schöne an Kings Charakteren darin bestehe, dass es sich um 'echte Menschen in unwirklichen Situationen handele, in denen alles möglich ist', was das Drehbuch für ihn aufregend machte. Stephen King öffnete meine Welt für das Horror-Genre. Ich habe 'Pet Sematary' gelesen, als ich 12 oder 13 Jahre alt war. Ich war damals etwas zu jung, also blieb es eine Weile bei mir. Ich habe seitdem unzählige Bücher gelesen, aber dieses Buch hat mir Stephen Kings Welt wirklich geöffnet, weil es um diese faszinierenden Charaktere in abnormalen Situationen ging. '



Obwohl sein Charakter Chris in der Show nicht Teil des 'offiziellen' King-Kanons war, ist er Teil des Merrill-Clans und vom Erbe betroffen, Teil der 'Verbrecherfamilie von Castle Rock' zu sein. Die Mitglieder der Merrill-Familie haben in Kings Büchern oft Antagonisten gespielt. In der kommenden Saison spielt Alan den Bruder eines solchen 'berüchtigten' Merrill-Charakters, den Mobber- und Drogendealer John 'Ace' Merrill. Alan enthüllte, dass der 'faszinierende Teil' seiner Rolle darin bestand, dass er 'verschiedene Teile [von den Menschen] in dieser Welt übernehmen und trotzdem einen Charakter von Grund auf neu erschaffen konnte'.



„Was an Chris in Castle Rock großartig ist, ist, dass er unermüdlich versucht, alle zusammen zu halten. Er meint es gut und hat gute Absichten. ' Der Charakter ist ein starker Kontrast zu dem Charakter, den Alan in '13 Gründe warum' gespielt hat - dem des missbräuchlichen Drogendealers Seth Massey. Die Verlagerung auf die 'gute' Seite hat dem Schauspieler gefallen. Aber angesichts des 'Castle Rock' -Universums sagte er, dass alle Charaktere ein wenig 'abwesend', wenn nicht sogar gefährlich sind, was sie in gewisser Weise faszinierend und real machte. 'Sie sehen, dass Chris wirklich versucht, das zu tun, was für die Gemeinde und die Familie richtig ist, aber auf dem Weg werden Sie sehen, wie er herausgefordert wird, aus welchen Gründen er kommt.'



Die Serie bewegt sich zwischen echtem und übernatürlichem Horror und ist von Kings Oeuvre durchdrungen. Ein großer Teil des Erscheinungsbilds der Serie war laut dem Schauspieler den Schauplätzen und Sets zu verdanken, die die Kleinstadtatmosphäre von Kings Welt in Maine hervorriefen. „Wir haben von April bis Mai vor den Toren von Boston gedreht ... also waren es ungefähr sechs Monate [Dreharbeiten]. Und ich würde mich wirklich freuen, jeden Tag zur Arbeit zu kommen. ' In Staffel 2 wurden auch Inspirationen aus mehreren Werken von King zusammengeführt, mit einem Gruß an viele Charaktere und Geschichten aus dem „größeren Universum“ von Kings Werken. Alan bemerkte, dass begeisterte Leser in Staffel 2 viele Ostereier und sogar einige subtile Links zur ersten Staffel der Show finden würden, obwohl Staffel 2 eine eigenständige Staffel in dieser Anthologie-Serie ist. 'Staffel 2 ist eine intensive Staffel. Ich denke, die Fans werden es genießen, wie es direkt vor der Tür beginnt. Es ist eine Achterbahnfahrt von Anfang bis Ende. Es ist schwer zu Atem zu kommen. '



Sein nächstes Projekt ist nicht weit vom Horror-Genre entfernt - HBOs 'Lovecraft Country'-Serie, die irgendwann im nächsten Jahr erscheinen wird. Ich habe an der ersten Folge der Serie gearbeitet, in der es um einen Mann geht, der seinem Vater in den 50er Jahren folgt. Aber es hat ein 'Lovecraftian'-Element. Das freut mich sehr “, sagte der Schauspieler.

Premiere von 'Castle Rock' auf Hulu am 23. Oktober.



Interessante Artikel