'In the Dark' Staffel 2 Finale: Murphy beendet die Sache mit Max, verärgerte Fans bestehen darauf, dass sie 'Endgame' sind.

Es war eine Überraschung, als Murphy Max erzählt, dass sie vorbei sind, als sie ihm sagt, dass sie wirklich Gefühle für Josh Wallace hat

Blazer Spiel Live-Stream kostenlos

(Das CW)



Spoiler für 'In the Dark' Staffel 2 Folge 13 'My Pride and Joy'



Nach allem, was Murphy Mason (Perry Mattfeld) und Max Parish (Casey Deidrick) in den beiden ausgestrahlten Staffeln von 'In the Dark' durchgemacht haben, ist es leicht zu verstehen, warum die Zuschauer das Ein- und Aus-Paar wollen Endspiel sein. Die Ereignisse der letzten Folge haben die Fans jedoch gebrochen, in der Hoffnung, dass die dritte Staffel ihnen das geben würde, was sie wollen.

In der zweiten Staffel des Wirbelsturms arbeitete Murphy für die Verbrechensbossin von Chicago, Nia Bailey (Nicki Micheaux), die auch Ziel der Ermittlungen von Dean Riley (Rich Sommer) war. Wir haben gesehen, wie Murphy zuerst Geld für Nia gewaschen und dann Drogen für sie gelagert und verteilt hat - und dabei auch ihre Kollegen und Freunde Felix Bell (Morgan Krantz) und Jess Damon (Brooke Markham) eingesperrt hat. Vieles, was Murphy tat, war, Max zu beschützen. Wir haben auch viele sanfte, intime Momente zwischen ihnen gesehen, besonders als Max im Gefängnis war. Und wer kann die 'White Lines'-inspirierte Sex-Szene nach dem Begraben eines Körpers im Wald vergessen?



Es war also eine Überraschung, als Murphy Max erzählt, dass sie vorbei sind, als sie ihm sagt, dass sie wirklich Gefühle für Josh Wallace (Theodore Bhat) hat. Schade, dass der IRS-Beamte später Murphys Beziehung Nia ableitet und ihr sagt, dass er den Fall weiterverfolgen wird. Obwohl es schwierig sein mag, Murphy überzeugend zu finden, scheint Max diesmal wirklich fertig zu sein und Murphy zu sagen, dass er niemals zurückkommen wird.

Die Fans waren enttäuscht über die endgültige Trennung zwischen Max und Murphy. Ein Fan twitterte: 'Murphy, der solche Dinge mit Max beendet, macht keinen Sinn, wo sie diese ganze verdammte Saison gewesen ist. Ich bin so enttäuscht darüber, wo diese Saison mit ihnen endete. #Im Dunkeln.' Ein anderer schrieb: „Ich bin mit CW-Shows fertig. Keiner von ihnen weiß, wie man ein gutes Schiff schreibt und sie zusammenhält. Maxphy sind perfekt zusammen @CWInTheDark. #IntheDark hat mich gespielt und jetzt gewinne ich, indem ich mich aus dem Spiel zurückziehe. ' Ein anderer schrieb: „Nach allem, was Murphy in dieser Saison getan hat, um Max zu helfen, ist es DAS SCHLECHTESTE, wenn sie sich umdreht und sein Herz bricht. das sollte besser in Staffel 3 richtig gemacht werden !!! '

Andere verstanden jedoch Murphys Perspektive. Ein Fan twitterte: „Murphy hat Recht, sie und Max bringen das Schlechte ineinander. Sie bringen auch das Beste aus einander heraus. #Im Dunkeln.' Ein anderer schrieb: „Murphy ist nicht unbedingt falsch. Sie sind irgendwie miteinander verbunden, aber sie haben zu viel dunkles Zeug durchgemacht. Andererseits, wann genau hat sich Murphy in Josh verliebt? Sie wechselten im Handumdrehen von platonischen Freunden zu Hardcore-Gefühlen. #Im Dunkeln.' Ein Fan teilte mit: 'Murphy ist nicht falsch, weil sie Max begegnet ist, während sie versucht hat, Gerechtigkeit für ihre Freundin zu finden, und die Scheiße, die sie durchgemacht haben, war dunkel, keine Zeit, ihre Beziehung wirklich zu genießen & Jetzt ist das Feuer ausgebrannt #InTheDark. '



Aufgrund dessen, was mit Josh passiert ist, werden Murphy, Jess, Felix und Max wahrscheinlich wieder auf die Flucht gehen. Wer weiß, was passieren wird, wenn sie die unangenehme Zeit damit verbringen, sich der Strafverfolgung zu entziehen? Max und Murphy könnten in Staffel 3 sehr wohl wieder zueinander finden, was irgendwann im Jahr 2021 auf unsere Bildschirme kommen könnte.

Interessante Artikel