'DCs Legenden von morgen' Staffel 5 Folge 15 Rückblick: Die Tarazi-Geschwister glänzen im kraftvollen Finale

Die Legenden versammeln das Team, um den Kampf ein letztes Mal ins Schicksal zu bringen und die Tyrannei mit Absurdität und buchstäblich schlechten Ideen zu besiegen

Standbild aus 'DCs Legenden von morgen' (the CW)



Fiona Viotti Sport illustriert 2009

Spoiler für 'DCs Legenden von morgen' Staffel 5, Folge 15 - 'Swan Thong'



Angesichts des gegenwärtigen Zustands der Welt kann es sehr kathartisch sein, eine kleine gewalttätige Rebellion zu sehen, und es gibt niemanden, der besser rebelliert als die Legenden. Endlich von ihrer Inhaftierung im Fernsehen befreit, führen die Legenden den Kampf als Verfechter des freien Willens zu den Schicksalen. Wie jedes Finale von 'Legends of Tomorrow' rettet das Team die Welt mit Absurdität, Spaß und Herz, wie keine andere Show da draußen.

Das Finale schafft es, eine Menge Geschichte in sein einstündiges Finale zu packen, da die Legenden zuerst Atropos (Joanna Vanderham) und den Webstuhl des Schicksals selbst ausschalten und einige Monate vorspringen, um die Welt unter der Kontrolle der FateWatch zu finden. und dann nimm das auch runter und stelle allen den freien Willen wieder her. Die Episode ist jedoch nicht ohne tragische Momente, da die ursprüngliche Zari Tarazi (Tala Ashe) erkennt, dass sie in einer Welt, in der Behrad Tarazi (Shayan Sobhian) lebt, nicht existieren kann und gezwungen ist, ins Totem zurückzukehren.



Es gibt viel zu genießen an dieser Episode mit einigen Höhepunkten, die eines Finales absolut würdig sind, aber das Beste ist, die Dynamik des Teams zum Leuchten zu bringen. Der größte Spaß der Folge besteht darin, zu sehen, wie das Team sich gegenseitig abhebt, während sie zusammenarbeiten, um die Welt zu retten. Sara Lance (Caity Lotz) steht natürlich als Anführerin der Legenden im Rampenlicht, aber alle anderen haben auch ihre Momente. Die Tarazi-Geschwister haben eine besonders wunderbare Dynamik in dieser Episode. Es spielt keine Rolle, wie unterschiedlich die beiden Zaris sind, da die familiäre Bindung, die die Tarazis teilen, stark abfällt.

Shayan Sobhian hat großartige Arbeit geleistet, um das Gefühl zu vermitteln, vom ersten Tag an Teil der Besetzung zu sein, und die Chemie, die er mit beiden Versionen von Zari hat, lässt die Beziehung sich lebendig fühlen. Es gibt Streit, Unterstützung, Augenrollen und Necken , sogar ein Wonder Twins-Moment. Die größte Tragödie der Folge ist, dass in Staffel 6 nicht mehr davon zu sehen ist, obwohl es für Zari 1.0 nicht unmöglich ist, sporadisch kurz zurückzukehren, wenn sie in den Talisman geht, anstatt aus der Existenz gelöscht zu werden.

Andere besonders denkwürdige Szenen zeigen die Legenden, die versuchen, Charlie (Maisie Richardson-Sellers) davon zu überzeugen, dass der freie Wille kein Fehler war, eine Punkrock-Version von 'Mr Parkers Sackgasse' mit den Legenden in voller Punk-Ästhetik und den Legenden Als die zweitgrößten Bösewichte in der Geschichte für das Chaos, für das sie verantwortlich sind. Die denkwürdigste Szene der Episode geht natürlich in einer Schlägerei mit den Encores, die buchstäblich mit schlechten Ideen bewaffnet sind, zu den Legenden, während der 'Thong Song' im Hintergrund spielt - eine Szene, der die Show so gewidmet war dass sie tatsächlich Sisqo selbst dazu gebracht haben, es auszuführen. Es ist eine Szene, die in die Geschichte der Legenden eingehen wird, vielleicht nur nach der Zeit, in der sich die Legenden zu einem riesigen Beebo zusammengeschlossen haben, um einen weltendenden Dämon zu besiegen.



Das Finale zeigt, wie gut 'Legends of Tomorrow' weiß, um welche Art von Show es sich handelt und wie sie funktioniert. DCs Legends of Tomorrow konzentriert sich auf großartige Charakterdynamik, bringt Spaß in jede Actionszene, unvergesslich lächerliche Momente und gründet alles mit echtem Herzen. wie immer massiv unterhaltsam.

wo kann ich jünger gucken

'DC's Legends of Tomorrow' wird 2021 im CW zurückkehren.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten gehören dem Verfasser und werden nicht unbedingt von ferlap geteilt.

Interessante Artikel