Deontay Wilder vs. Artur Szpilka: Zeit, Kanal, Quoten & Vorhersage

Deontay Wilder verteidigt am Samstag seinen Titel gegen Artur Szpilka. (Getty)

Deontay Wilder wird versuchen, seinen WBC-Weltmeistertitel im Schwergewicht und seinen makellosen Rekord zu verteidigen, wenn er gegen Artur Szpilka am Samstag im Barclays Center in Brooklyn, New York.



Ich freue mich darauf, nach New York City zu kommen, ich freue mich darauf, meine Talente zu zeigen, und ich freue mich darauf, im Barclays Center zu kämpfen, sagte Wilder in einer Pressemitteilung. Ich freue mich darauf, den Fans am 16. Januar jede Menge Action und Spannung zu bieten.



Show Time wird die Live-Übertragung des Kampfes ab 22 Uhr übertragen. ET/ 19 Uhr PT.

In Großbritannien wird Live Fight Night International den Kampf am Sonntag um 3:00 Uhr austragen SkySports1 .



Lesen Sie weiter, um den Favoriten zu gewinnen, eine Vorschau auf den Kampf und eine Vorhersage.

Outlander Staffel 4 Erscheinungsdatum DVD

Gewinnchancen und Favorit

Artur Szpilka (R) in seinem jüngsten Kampf gegen Yasmany Consuegra im August 2015. (Getty)

Billy Bush und Sydney Davis Bilder

Wilder (35-0, 34 KOs) geht als großer Favorit in den Kampf in Vegas und bei Online-Sportwetten, um den Kampf zu gewinnen (siehe Zahlen unten), aber Szpilka (20-1, 15 KOs) ist ein Anwärter auf das Spiel, der möglicherweise die Zügel hat um den Fahnenmaststoß des Bronzebombers zu bestehen und als Erster das Kinn des ungeschlagenen Champions zu testen.



Kann die Begegnung am Samstag mit einem Gebäude voller aufgeblasener polnischer Boxfans Szpilkas Chance sein, Polens erster Weltmeister im Schwergewicht zu werden?

Es besteht kein Zweifel, dass mein Publikum, das polnische Publikum, im Barclays Center dominieren wird, sagte Szpilka. Sie werden für mich wie zusätzliche Handschuhe im Ring sein. Sie werden mich dazu bringen, ein Gewinner zu sein, ein Champion zu sein, etwas Besonderes.

Schauen wir uns an, wie die Buchmacher es nennen:

bet365 : Deontay Wilder -1400 vs Artur Szpilka +700

skyBET : Deontay Wilder -1600 vs Artur Szpilka +700

Sportwette : Deontay Wilder -1000 vs Artur Szpilka +500

Lesen Sie weiter, um eine Vorschau auf die Kämpfer und meine Vorhersage zu erhalten.

Tyler Perry House of Payne neue Folgen

Treffen Sie die Protagonisten: Deontay Wilder vs. Artur Szpilka

(Getty)

Deontay Wilder

Die Begegnung am Samstag, Wilders dritte Titelverteidigung seit dem Outboxen von Bermane Stiverne im Januar letzten Jahres, um den WBC-Gürtel zu heben, wird sein erster Versuch sein, seinen Titelkampf außerhalb seiner Heimatstadt Birmingham Alabama zu verteidigen.

Der 30-Jährige hat eine beeindruckende K.-o.-Quote von 97 % und eine makellose Bilanz, und obwohl einige Fans und die Medien immer noch die weniger als herausragende Gegner des Champions in der Vergangenheit kritisierten, hat der gebürtige Tuscaloosa seinen Weg nach oben in der Rangliste gefunden Artur Szpilka ist sicherlich die größte Herausforderung für Deontay seit seinem Signature-Kampf gegen Stiverne.

Wilder war zuletzt im Einsatz, um Johann Duhaupas im September zu stoppen und Eric Molina im Juni KO zu schlagen.

Mit 6 Fuß 7 Zoll bietet Wilder einen Höhenvorteil von vier Zoll gegenüber dem Pole und eine Reichweite von 83 Zoll. Mit verheerender Kraft in beiden Händen und einem Stoß, der mit jedem Kampf besser aussieht, hat Amerikas aktuelle Hoffnung auf die Vorherrschaft im Schwergewicht einige gute Boxfähigkeiten entwickelt, aber er ist noch in Arbeit. Ringside-Experten werden ihn am Samstag genau beobachten.

Ich freue mich auf den Kampf, sagte Wilder. Ich bin wirklich. Das ist mein Statement-Jahr, der Jahresbeginn. Ich freue mich darauf, ein Statement zu Szpilkas Gesicht abzugeben.

Bevor wir nach Szpilka kommen, sehen Sie sich einige der größten Hits des Bombers in diesem Highlight-Reel an:



Spiel

Deontay Wilder ULTIMATE Highlights/Knockouts (29-0 ALLE KO)(HD) Ein Tribute-Video, das fast alle Knockouts von Deontay Wilder zeigt. @FutureMVP_ Erstellt von Jamal Ofori2013-08-13T03:29:47Z

Artur Szpilka

WennDieses Matchup ist ein Schritt nach oben im Wettbewerb für den ehemaligen Olympioniken Deontay Wilder, dann ist es ein Sprung für den 26-jährigen Rechtsausleger Artur Szpilka, der am Ende seiner Karriere meist gegen Lkw-Fahrer oder ehemalige Konkurrenten gekämpft hat. Zwei bemerkenswerte Kämpfe auf der Wieliczka, Polens Lebenslauf: seine einzige Niederlage gegen den WM-Herausforderer Bryant Jennings, ein KO in der zehnten Runde im Januar 2014; und seine einstimmige Entscheidung Marquis Sieg, Outpointing Landsmann Tomasz Adamek im August 2014.

Seitdem hat Szpilka in Matches gespielt, die weniger wie professionelle Preiskämpfe aussahen, sondern eher wie einseitige Sparring-Sessions. Szpilka war zuletzt im Ring gegen Geselle Yasmany Consuegra , der wegen einer Knieverletzung im Achtelfinale aufgeben musste. Vor dem Consuegra-Kampf hatte Szpilka gab dem mexikanischen Palooka Manuel Quezada seine sechste Niederlage in Folge mit einem TKO-Überfall in der dritten Runde, und der Veteranen-Plodder Ty Cobb schenkte ihm einen Sieg nach einem Kayo mit Kissenfäusten in der zweiten Runde.

Euro-Modell für Hurrikan Florenz

Szpilka funktioniert am besten, wenn er mit seinem Gegner in der Abwehr nach vorne geht. Er besitzt eine gute Handgeschwindigkeit und Ringringbewegung – arbeitet hinter einer Pfotenführung nach rechts, einen schnellen Herky-Jerky-Rhythmus und nutzt seine Füße, um seinen Gegner effektiv weiterzudrehen. Er scheint ein anständiges Kinn und gute, unbeholfene Oberkörperbewegungen zu haben, aber er neigt dazu, unter Druck in gerader Linie zurückzuweichen, und wie Wilder kann er beim Angriff aus dem Gleichgewicht geraten oder aus der Position geraten.

Ich habe alles, was ein guter Boxer braucht, sagte Szpilka. Ich bin sehr zuversichtlich und ich weiß, dass dies meine Zeit ist. Ich habe Respekt vor [Wilder], aber er hat noch nie gegen jemanden wie mich gekämpft. Er kämpfte gegen jeden, aber Bermane Stiverne war ein Penner. Nur drei Leute haben tatsächlich versucht, gegen ihn zu kämpfen. Alle anderen hatten bereits verloren, bevor sie in den Ring stiegen.

Lesen Sie weiter für meine Vorhersage.


Vorhersage

Ich sehe, wie Deontay Wilder seinen Gürtel festhält und am Samstag mit einem KO-Sieg aufzeichnet.

Wie ich oben geschrieben habe, werden Fans und Beobachter den Bomber genau beobachten, um zu sehen, was er gegen einen seiner bisher härtesten Einsätze zu bieten hat. Obwohl Wilder seine jüngsten Gegner letztendlich dominierte, gab es in seinen letzten Kämpfen einige gruselige Momente für ihn. Momente, aus denen erfahrenere Gegner möglicherweise Kapital schlagen könnten.

Fans haben sich gefragt, wo der konzentrierte und vorbereitete Wilder geblieben ist, den wir vor ein paar Jahren beim Dekonstruieren von Stiverne gesehen haben, und ich denke, wir werden diese Art von meisterhafter Leistung am Samstag sehen.

laci peterson körperbeweisfotos

Was haben Wilder und Trainer Mark Breland für ihren Spielplan im Sinn? Werden sie versuchen, den Pole von Anfang an zu unterstützen und ihn zu testen, oder nachgeben und die Distanz vom hinteren Fuß aus kontrollieren? Ich mag letzteres, halte den angreifenden Szpilka mit deinem langen Stoß in Schach, boxe ihn und lass ihn zu dir kommen und versuche, ihn mit einer kampfenden Stangenaxt an den Kopf zu treffen. (Was meiner Meinung nach in der fünften oder sechsten Runde passieren wird).

Szpilka muss seine obere Bewegung nutzen, um zu rutschen und sich an Deontays Reichweite vorbei zu ducken (und seine Kraft zu vermeiden) und von Körper zu Kopf zu malen. Wilder KANN erwischt werden, aber es ist teuer. Die Belohnung, polnische Boxgeschichte zu schreiben, kann jedoch das Risiko durchaus wert sein.

Guy-Prognose: Wilder gewinnt durch KO


Interessante Artikel