Episode 15: Jun ändert seine Meinung, mischt sich mit Rara ein, verabschiedet sich aber erneut

In Folge 15 ändert Jun seine Meinung und sagt Rara, dass er sie verletzt hat, weil er in die USA gehen musste, um zu studieren

Von Priyanka Sundar
Veröffentlicht am: 13:22 PST, 25. November 2020 In die Zwischenablage kopieren

Lee Jae-wook und Go Ara (KBS2)



woran ist chris farley gestorben

Bei 'Do Do Sol Sol La La Sol' kämpft Jun genauso wie Rara (Go Ara), wenn es um ihre Trennung geht. Es stellte sich heraus, dass wir Recht hatten und Jun (Lee Jae-wook) Probleme hatte, weil er an Leukämie leidet, für die die Behandlung und das Überleben düster aussehen. Als Erbe einer medizinischen Stiftung im Land verfügt Jun vielleicht über alle Ressourcen, aber das bedeutet nicht, dass er lebend daraus hervorgehen wird. Anstatt Rara später zu verletzen, hatte er beschlossen, mit ihr Schluss zu machen, dass er sie nicht mehr mochte, falls etwas Unglückliches passieren sollte. Natürlich scheint dies sie viel mehr verletzt zu haben, so dass Jun neben seiner Krankheit auch unter all der Schuld leidet, seine Freunde und Rara angelogen zu haben.



Rara in Episode 15 von 'Do Do Sol Sol La La Sol' erkennt jedoch etwas Wichtiges. Sie merkt, dass das erste Mal, dass sie Jun getroffen hatte, nicht bei ihrem Abschlusskonzert war, sondern viel früher. Zufälligerweise hatte Jun Rara am selben Tag getroffen, an dem ihr Stalker tatsächlich direkt nachdem er sie getroffen hatte. Er hatte ihr geholfen, ihren Lieblingssaft zu bekommen, als ihre Brieftasche verloren gegangen war und sie mit nur einer Notiz zurück musste. Sie erinnert sich an all das, nachdem sie gesehen hatte, wie Jun Kleidung und Brille trug, ähnlich wie er damals angezogen war. Sie merkt auch, dass sich die beiden in einem Café namens Do Do Sol Sol La La Sol getroffen hatten und alles zusammen ein schönes Bild ergibt.

Man Bok Opa war nicht Do Do Sol Sol La La Sol, er wusste nur, dass Jun es war und deshalb hatte er Rara das Klavier in seinem Namen geschickt. Als Rara fälschlicherweise geglaubt hatte, dass Dr. Cha die Person hinter dem Instagram-Griff sein könnte, hatte Jun behauptet, er sei derjenige, der in Eile hinter diesem Instagram-Griff steckt. Es schien nicht so, als wäre er ehrlich und sie hatte ihm damals nicht geglaubt. Nachdem sie die Wahrheit erfahren hatte, sendet sie Jun eine Nachricht auf seinem Do Do Sol Sol La La Sol-Konto und sagt ihm, dass sie ihn immer noch mag und ihn will. Sie erwähnt auch, dass sie in dem Café ist, in dem sich die beiden zum ersten Mal getroffen hatten, und lässt Jun wissen, dass sie sich jetzt an das erste Mal erinnert, als sie sich getroffen hatten.



Ihr tief empfundenes Geständnis ändert Juns Meinung wirklich und er lässt seine Mutter im Auto, um Rara im selben Café zu treffen. Er erzählt ihr, wie er sie anders glauben ließ, weil er sie nicht trauriger machen wollte, wenn man bedenkt, wie er für eine sehr lange Zeit in die USA gehen musste. Er erzählt ihr alles darüber, wie er sie getroffen hatte, sich auf den ersten Blick in sie verliebt hatte und beschloss, es vor ihr und ihrer Freundin zu verstecken, weil es nur ein einseitiger Schwarm war, aber das Schicksal hatte sie wieder zusammengebracht, als er sie getroffen hatte wieder an ihrem Hochzeitstag. Anstatt Rara die Wahrheit darüber zu sagen, wie er an Leukämie leidet, sagt er ihr, dass er zum Studium weggeht.

Ein Standbild von Rara und Jun mit Freunden in 'Do Do Sol Sol La La Sol' -Episode 15. (KBS2)

Er sagt Rara auch, dass er gerne ein paar Tage in La La Land bleiben und alle treffen würde, bevor er geht. Er möchte auch die Dinge tun, die er früher getan hat, als er in der Vergangenheit mit ihr zusammen war, und dazu gehört auch das Hören des Liedes, das Rara jeden Tag für Jun gespielt hat. Jun wird klar, dass dies das allerletzte Mal sein könnte, dass er sie und seine anderen Freunde und seine Mutter auch sieht, also lässt sie ihn etwas Zeit mit ihnen haben, bevor er geht. Wird er geheilt sein, um nach Rara zurückzukehren, oder wird diese Geschichte mit einer bittersüßen Note enden?



'Do Do Sol Sol La La Sol' wird mittwochs und donnerstags in Seoul, Südkorea, auf KBS2 ausgestrahlt und kann auf Netflix in den USA gestreamt werden.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten gehören dem Verfasser und werden nicht unbedingt von ferlap geteilt.

Wann ist Frühlings-Tagundnachtgleiche 2017

Interessante Artikel