Doja Cat 'Planet Her': Sendezeit, Live-Stream, Konzept, Tracklist und alles über das Album, während der Sänger den Twitter-Benutzernamen 'TOI 1338B' neckt

Innerhalb einer Woche nach der Veröffentlichung des Banger 'Kiss Me More' mit SZA ließ Doja Cat subtile Hinweise auf das Erscheinungsdatum von 'Planet Her' fallen

Doja Cat

Doja Cat veröffentlicht bald ihr Album 'Planet Her' (Getty Images)



Wynonna Judd und Ashley Judd Sorgerechtsstreit

Musikbegeisterte wollten mehr, als Doja Cat ihr VMA 2020-Interview mit immenser Spannung beendete. Sie sagte, sie arbeite an ihrem 'nächsten Projekt' und versprach, dass es Spaß machen würde. Seitdem gab es keine konkrete Ankündigung des Symbols.

Am Mittwoch verließ Doja jedoch das Internet, als sie ihren Benutzernamen TOI 1338B änderte, der ein tatsächlicher Name eines Planeten ist, ein subtiler Hinweis auf ihr drittes Album 'Planet H.E.R.'. Da dies innerhalb von Wochen nach ihrer Veröffentlichung von 'Kiss Me More' mit SZA geschieht, hat es nur mehr Neugier geweckt.

WEITERLESEN



Doja Cat und SZAs 'Kiss Me More': Sendezeit, Live-Stream, Konzept, Teaser und alles über den Track des Duos für 'Planet Her'

Doja Cat's 'Streets': Live-Stream, Erscheinungsdatum, Konzept, Teaser und alles, was Sie über das Musikvideo von Rapper wissen müssen





Veröffentlichungsdatum

Wie bereits erwähnt, wurde noch kein Update bestätigt. Aber Doja hat gesagt, dass es diesen Sommer veröffentlicht wird. 'Es sind Menschen, die ich respektiere, und ich freue mich sehr über das Album. Im Grunde genommen ist es ein Moment, in dem sich der Kreis für mich schließt', sagte Doja SZA während eines Interviews mit dem V Magazine und fügte hinzu: es ist einfach sexy. Es ist perfekt. Ich bin zuversichtlich. Es fühlt sich nicht wie etwas aus mir heraus an, weißt du? Ich habe das Gefühl, dass ich tue, was ich tun möchte. '

Karneval in New Orleans 2016

Wie man einen Stream lebt

Wieder ein wenig neblig, da es keine spezifischen Informationen über das Album gibt. 'Kiss Me More' ist jedoch auf Spotify verfügbar, und daher haben wir guten Grund zu der Annahme, dass die verbleibenden Titel auf der Website verfügbar sein werden Plattform auch. In diesem Bereich finden Sie weitere Updates.

Konzept

In ihrem Interview mit dem besagten Outlet sagte Doja, 'Planet Her' stehe für 'göttliches Weibliches geben'. Während wir verstehen, was das bedeutet, erhalten Sie durch das Ansehen des Videos 'Kiss Me More' ein klares Bild davon, was Sie von dem Album erwarten können. Es ist eine ganz neue Welt. Der Lead-Track zu ihrem mit Spannung erwarteten Album zog die Zuschauer in ein unerforschtes Reich, in dem eine trockene Oase und halluzinogene Früchte Vorrang haben.





Tracklist

Die 'Planet Her'-Tracklist ist weiterhin unbestätigt. Laut Genius handelt es sich um eine Zusammenstellung der neuesten Singles und Snippets, darunter 'Payday' und 'Kiss Me More'. Von diesen hat der letzte Track einiges an Zugkraft gewonnen, und Fans auf der ganzen Welt genießen die Beats. Im Gespräch mit Zane Lowe von Apple Music Sie sagte: Ich dachte nur an sie und es fühlte sich einfach richtig an und fügte hinzu: Dieser Beat fühlte sich richtig an. Ich liebe es, sie auf Uptempo-Sachen zu hören. Sie hat das Maroon 5-Lied gemacht, von dem ich besessen war. Und dann, ja, war es nur so: „Warum ist das kein Gespräch? Wir ziehen sie gerade dort an. Wir machen es. “Und sie hat es getötet.

Interessante Artikel