'Dynasty' Staffel 3 Folge 7 Rückblick: Das Thanksgiving-Abendessen ist ein Erfolg, aber haben Sie den wahren Mastermind in der Carrington-Familie erwischt?

Episode 7 mit dem Titel 'Shoot From The Hip' beleuchtet, wie nur die Familie aneinander haftet, wenn alles andere fehlschlägt

Dankbarkeit erschließt die Fülle des Lebens. Vielleicht war das Blakes Wunsch, als er die Familie auf sein letztes Thanksgiving-Abendessen vorbereitete und Cristal und Adam aufforderte, ihren Kalten Krieg zu beenden.



Aber ist es so einfach? Episode 7 mit dem Titel 'Shoot From The Hip' beleuchtet, wie nur die Familie aneinander haftet, wenn alles andere fehlschlägt. Warten Sie auf das großartige Ende, das zeigt, wer der wahre Mastermind des Spiels ist.



Adam bittet Cristal um Hilfe beim Kochen von Pekannusstorte. Er sabotiert absichtlich das Abendessen, indem er das Dienstmädchen dazu bringt, die Temperatur auf dem Herd zu erhöhen, als Cristal anbietet, mehr Pekannüsse zu holen.

Unterwegs macht ihr Auto eine Panne. Außerdem nimmt das Dienstmädchen die SIM-Karte aus Cristals Telefon heraus, damit sie merkt, dass sie keine Möglichkeit hat, einen Anruf zu tätigen. Es ist alles ein Teil von Adams Plan. Cristal weiß es, sagt aber kein Wort.



Fallon hat endlich Liam an ihrer Seite und die beiden planen, den britischen Regisseur Landon für ihr bevorstehendes Stück in einer Zeitschrift zu treffen. Liam und Landon haben eine Verbindung aus der Vergangenheit und das führt dazu, dass Fallons Pitch einen Rücksitz bekommt.

Sie ist sichtlich verärgert, fühlt sich ausgeschlossen und fragt sich, ob Landon das tut, nur weil sie eine Frau ist. Sie beschließt, während einer Truthahnjagd aufzusteigen, schießt aber versehentlich auf Landon.

Später findet Liam heraus, dass Fallon ihn angelogen hat, nur damit sie ihn begleiten kann. Wenn er verärgert ist, nimmt Fallon Eis für Liam und sagt ihm, dass die beiden ihr Leben neu starten müssen. 'Wenn wir wieder anfangen, können wir neue Erinnerungen schaffen und die schlechten vergessen.'



woraus besteht ein mcrib?


In der Zwischenzeit engagiert Sam Fletcher, um ihm bei der Schadensbegrenzung zu helfen, da sein Hotel schlechte Presse bekommt. Um mehr Aufmerksamkeit auf sein Hotel zu lenken, beschließt Sam, eine Thanksgiving-Fahrt für Obdachlose abzuhalten, und schafft es, die richtige Note zu treffen.

warum hat sich renee zellweger von kenny chesney scheiden lassen?

Sam entschuldigt sich bei Fletcher dafür, dass er so hart zu ihm ist und dieser küsst Sam abrupt. Hat Sam eine neue Chance auf Liebe? Culhane fordert Dominique auf, ihren Kindern die Wahrheit zu sagen, oder er wird es tun.

Anstatt seinen Wünschen nachzukommen, holt Dominique einen Ordner von Blake und erpresst ihn, sich zurückzuziehen und sie in Ruhe zu lassen. Als Vanessa fragt, ob Dominique Monica die Wahrheit gesagt hat, sagt sie: 'Monica weiß nichts und wir werden es so lassen.'

Zurück in der Carrington-Residenz wartet Blake auf alle, aber Cristal ist auf der Straße gestrandet und kommt zu spät zum Abendessen. Adam freut sich über ihre Verspätung und schlägt vor, dass er und sein Vater die Familienfotos machen.

Gerade als Blake mit Adam und Nadia zu Abend essen will, geht Cristal spazieren und erzählt ihm von ihrer Autopanne, aber er ist enttäuscht. Cristal rettet den Tag, indem sie ihm erzählt, wie sie Adam geholfen hat, das Abendessen für ihn unvergesslich zu machen.

In diesem Moment machen Sam und Fallon mit und Cristal sorgt dafür, dass ihr Bild angeklickt wird. Anders kehrt ebenfalls zur Familie zurück und Blake ist mehr als glücklich, ihn wieder einzustellen. Blake drückt dann seine Dankbarkeit aus, indem er sagt: „Wir haben unseren Anteil an Backstabbing und Drama durchlaufen. Aber jetzt sind wir wieder zusammen. '

Beim Abendessen entdeckt Cristal Adam und Nadia, die sich an den Händen halten, und konfrontiert ihn mit seinem absichtlichen Schaden. Aber am Ende gibt es eine große Wendung, als Nadia zu Fallons Auto kommt, wo ihr ein Stapel Bargeld ausgehändigt wird.

Nadia verrät, wie sie Adam um ihren Finger gewickelt hat und er verliebt sich sogar in sie. Fallon ist mit der Entwicklung zufrieden und die Episode endet mit einem klaren Bild der realen Gehirnbox in der Familie.

Unter der Regie von Geoff Shotz und geschrieben von Paula Sabbaga gibt es dem ständigen Backstabbing eine gute Pause und gibt Hinweise auf emotionale Wiedervereinigungen und Bindungen.

Interessante Artikel