'Das Ende der Welt' Staffel 3: Channel 4-Chef behauptet, ihre Tür sei offen, aber die Fans befürchten, dass die Geschichte von James und Alyssa fertig ist

Als das Finale der ersten Staffel ausgestrahlt wurde, hatten die Fans lautstark darüber gesprochen, wie mutig und perfekt die Show am Ende war und dass sie keine weitere Staffel brauchte.

Alyssa, James und Bonnie aus Staffel 2 von 'The End of the F *** ing World' (Netflix)



berühmte mexikanische clown-tv-show

Die Fans von 'The End of the F *** ing World' hatten seit dem Finale der zweiten Staffel angenommen, dass es keine Geschichten mehr über Alyssa (Jessica Barden), James (Alex Lawther) und ihre neue Freundin Bonnie zu erzählen gibt (Naomi Ackie), besonders nachdem der Autor der Serie, Charlie Covell, enthüllt hat: Ich glaube nicht, dass Sie eine weitere Serie bekommen werden. '



Neue Hoffnung für die Show gibt uns jedoch der Programmdirektor von Channel 4, Ian Katz, der dies offenbarte Frist Wenn Covell eine weitere Staffel schreiben würde, wäre Channel 4 mehr als bereit, sie zu produzieren.

Katz enthüllte, dass 'The End of the F *** ing World' die meistbesuchte Show von Channel 4 ist und dass die Show für ein britisches Publikum zutiefst nachvollziehbar und relevant ist 'und dass Covell weiter an der Show für' as 'arbeiten kann solange sie mag.



Ich denke, sie könnte eine Weile eine Verschnaufpause einlegen, um etwas anderes zu tun, aber sie ist eine klassische Schriftstellerin, sagte er.

Als das Finale der ersten Staffel ausgestrahlt wurde, hatten die Fans lautstark darüber gesprochen, wie mutig und perfekt die Show am Ende war und dass sie keine weitere Staffel brauchte. Die bloße Existenz einer Staffel 2 würde den Wert der ersten Staffel senken, drückten einige aus. Und doch hat die neue Folge, die 2019 veröffentlicht wurde, den Kritikern das Gegenteil bewiesen.

Unc Duke Spiel Live-Stream

Wie ein Fan es ausdrückt: 'Liebte die erste Staffel. War gegen eine 2 .. Jetzt fühle mich dumm, weil ich eigentlich die 2. mehr mag als die 1 .. Wenn das Kreativteam etwas in der Nähe des Niveaus einer der beiden Spielzeiten finden kann, bin ich alles dafür. '





Es gibt jedoch noch andere, die glauben, dass die Geschichte von Alyssa und James damit fertig ist und dass wenn die Schöpfer etwas Neues hinzufügen würden, es nichts weiter als eine Aufarbeitung dessen wäre, was bereits erzählt wurde. Und wir gehören zu der Kategorie der Fans, die zu glauben scheinen: „Die Leute hatten das gleiche Gefühl, als sie Staffel 2 ankündigten. Ich denke, sie haben gute Arbeit geleistet und es zu einer neuen Sache mit einem Grund zu existieren gemacht. Ich bin bereit, dem Schöpfer den Vorteil des Zweifels zu geben. '

Jetzt muss Covell nur noch Ja sagen, um eine neue Geschichte für James und Alyssa zu schreiben, möglicherweise auch für Bonnie.

Interessante Artikel