Game of Thrones Staffel 8: Wird Daenerys immer noch die Kontrolle über Viserion haben, obwohl er in einen Eisdrachen verwandelt wurde?

Es gibt einen Grund, warum Daenerys Mutter der Drachen genannt wird, und in der kommenden Saison wird Viserion möglicherweise wieder aufsteigen

Game of Thrones Staffel 8: Wird Daenerys immer noch die Kontrolle über Viserion haben, obwohl er

In 'Game of Thrones' sind viele menschliche und humanoide Charaktere gestorben, aber der Tod nichtmenschlicher Wesen betrifft die Fans mehr als der Tod ihrer menschlichen Kollegen, und das gilt auch für Viserion.



Amy Hoover Sanders Nettowert

Während unsere primitive Seite Freude daran haben mag, zu sehen, wie Viserion Antagonisten in Stücke reißt und die Hälfte von Westeros in Brand setzt, gehen unsere Herzen zu Viserion, als wir ihn vom Himmel fallen sehen, nachdem sein Hals von einem der Eiszapfenstangen des Eiskönigs durchbohrt wurde. und stürzt zu seinem eisigen Tod am Grund eines zugefrorenen Sees.



Viserion war einer der drei Jungtiere, die Daenerys im Feuer eines blutmagischen Rituals „geboren“ wurden und eine enge Beziehung zur Mutter der Drachen hatten.

Viserion hat meistens eine cremefarbene Farbe und obwohl Daenerys ihn als ihren weißen Drachen bezeichnet, sind seine Augen und Hörner goldfarben und man kann die Farbe eines ungeborenen Drachen immer erkennen, wenn man sein Ei betrachtet.



julia bist du die eine instagram
Daenerys (Emilia Clarke) mit Baby Drogon. Quelle: IMDB

Daenerys (Emilia Clarke) mit Baby Drogon.
Quelle: IMDB

Daenerys benannte ihre Drachen nach den Menschen, die eine zentrale Rolle in ihrem Leben spielten. Drogon, ihr schwarzer Drache, der auch als Reittier dient und bei weitem ihr größter Drache ist, wurde nach ihrem verstorbenen Ehemann Khal Drogo benannt. Rhaegal nach ihrem ältesten Bruder und Jon Snow's Vater, Rhaegar Targaryen, und schließlich wurde Viserion nach ihrem am meisten gehassten Bruder, Viserys, benannt.

Obwohl es entmutigend ist, den Fall von Viserion und seine anschließende Umwandlung in einen Eisdrachen zu sehen, passt es auch zu seinem Namen. Viserys schaltete seine Schwester ein, indem er im Grunde genommen ihre Hand in der Ehe mit dem Dothraki-Kriegsherrn Khal Drogo für vierzigtausend Krieger verkaufte, und während Viserion Daenerys gegenüber loyaler ist als ihr eigener Bruder, könnte Viserion bei seiner Verwandlung in einen Eisdrachen nur noch einschalten Daenerys in Staffel 8.



Drogon setzt das Schlachtfeld in Flammen

Drogon setzt das Schlachtfeld in 'Game of Thrones' in Flammen.
Quelle: IMDB

Aber dies ist die Mutter der Drachen, von der wir sprechen, und mit den vielen Charakteren, die von den Toten zurückgebracht werden, ist es möglicherweise auch möglich, Viserion auch zurückzubringen.

Hat Fidel Castro Kinder?

'Game of Thrones' findet immer einen Weg, seine Zuschauer zu überraschen, und Melisandre (Die Rote Priesterin, die für die Wiederbelebung von Jon Snow verantwortlich ist) sagte Varys, dass sie noch einmal nach Westeros zurückkehren wird und Viserion der Grund sein könnte.

Eine andere besondere Figur, die mir in den Sinn kommt, ist Benjen Stark, der in eine halbweiße Walker-Einheit verwandelt wurde, in der er weder lebte noch tot war, und wie alle Dinge in 'Game of Thrones' aus einem bestimmten Grund vorgestellt wurde.

Benjen könnte nur die Antwort sein, um andere White Walker und anschließend Viserion zurückzubringen.

Viserion wird ein Eisdrache in

Viserion wird in 'Game of Thrones' zum Eisdrachen.
Quelle: IMDB

Schau dir den maskierten Sänger online an

Es gibt auch die Tatsache, dass uns nicht gezeigt wird, wie viel Kontrolle Daenerys über ihre Drachen hat, und dass sie möglicherweise sogar über Eisdrachen Autorität besitzt. Die Fans hoffen immer noch, dass Viserion sich daran erinnern kann, wer Daenerys ist, und da wir wissen, dass Daenerys keine Kenntnis von Viserions Untotenstatus hat, wird sie eine große Überraschung erleben, wenn sie ihn wieder trifft, oder besser gesagt, wir werden nur eine Überraschung erleben.

Die achte Staffel von 'Game of Thrones' wird am 14. April auf HBO Premiere haben.

Interessante Artikel