Tod von George Michael: Hatte der Superstar HIV/AIDS?



Spiel

Interview mit George Michael – Parkinson – BBCGeorge spricht mit Michael über Musik, Kindheit und diesen berühmten Toilettenvorfall. Kostenloser Videoclip aus der beliebten britischen Talkshow 'Parkinson'.2007-07-19T20:23:37.000Z

Eine Musiklegende, George Michael, hat starb im Alter von 53 Jahren . Sein Manager sagte der Hollywood Reporter dass er an Herzversagen gestorben .

Die Gerüchte stammen zum Teil von der Tatsache, dass Michael mit einem HIV-positiven Mann zusammen war. In den 1990er Jahren hatte Michael eine Beziehung mit einem Kleiderdesigner namens Anselmo Feleppa, der HIV hatte. Einige Jahre nach dem Treffen verstarb Feleppa an einer AIDS-bedingten Krankheit. Michaels Single Jesus zu einem Kind ist eine Hommage an den Designer.



Einer der Gründe, warum Michael Angst hatte, sich als schwul zu outen, geht auf die AIDS-Angst der 80er und 90er zurück. Weil es um die Familie gehe, sagte er der BBC, die Sie im obigen Video sehen können. In den Jahren, in denen HIV ein Killer war, hatte jeder Elternteil einer offen schwulen Person Angst. Ich kannte meine Mutter gut genug, um jeden Tag zu beten, dass ich diesem Virus nicht begegnete. Sie hätte sich solche Sorgen gemacht.



Viele von Michaels Fans verteidigten ihn schnell über Twitter:

Wenn Sie das spekulieren #George Michael starb an #HIV , Sie basieren das auf Ihren eigenen Vorurteilen, nicht auf Fakten. Du bist ein Müllmensch.



– Paul Kidd (@paulkidd) 26. Dezember 2016

Dankbar dafür #George Michael muss zu Hause auf Frieden sterben. So hoffe ich zu gehen. Ich hasse es, dass so viele Leute mit diesen HIV-Gerüchten so hässlich sind

– Die unorthodoxe Ente (@GeauxGabby) 26. Dezember 2016



#George Michael Vor 5 Jahren hat er eine Tour abgesagt, weil er wegen einer schweren Lungenentzündung ins Krankenhaus eingeliefert wurde, es ist weder Drogen noch HIV so traurig.

— E.Challenger ⚒ (@AlSharef_Fawaz) 26. Dezember 2016

David Hogg hat 2015 seinen Abschluss gemacht

Michael wurde einer unzüchtigen Tat angeklagt, nachdem er im Rahmen einer Stichoperation festgenommen in Beverly Hills, was ihn schließlich dazu brachte, sich als schwul zu outen.

Michael war allein und ein Beamter beobachtete die unzüchtige Tat und verhaftete ihn.

Warum sagt Siri, dass 2020 bald endet?

Obwohl der Beamte nicht verraten wollte, ob Michael sich entblößt hatte, gab er an, dass er sich bewusst war, dass er beobachtet wurde. Wir glauben, dass Michael wusste, dass es eine andere Person gab, die das Badezimmer betrat und sich seiner Anwesenheit bewusst war. nach unabhängig .

Obwohl Michael nicht das spezifische Ziel der Stacheloperation war, wurde die Untersuchung eingeleitet, nachdem es Berichte über unzüchtige Handlungen in Parks gab, die von Familien und Kindern frequentiert wurden.

Der Star plädierte für keinen Einspruch gegen die Anklage und wurde zu einer Geldstrafe von 810 US-Dollar und zu 80 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt, The Guardian gemeldet .

Nach seiner Festnahme gab er gegenüber CNN zu, dass er tatsächlich schwul war. Personen gemeldet .

Aus irgendeinem seltsamen Grund wurde mein schwules Leben nicht einfacher, als ich herauskam. Ganz im Gegenteil, wirklich, Michael sagte der BBC . Er machte weiter:

Die Presse schien etwas Freude daran zu haben, dass ich zuvor ein „normales Publikum“ hatte, und versuchte, das zu zerstören. Und ich denke, einige Männer waren frustriert, dass ihre Freundinnen die Vorstellung nicht losließen, dass George Michael einfach [noch] nicht das „richtige Mädchen“ gefunden hatte. Was immer noch viele meiner Großfamilie denken!

Michael ist zu Hause friedlich verstorben, sein Publizist sagte der BBC .

Laut Polizei gab es keine verdächtigen Umstände im Zusammenhang mit Michaels Tod. Die Polizei von Thames Valley bestätigte, dass ein Krankenwagen um 13:42 Uhr GMT in seinem Haus in Goring, Oxfordshire, eintraf. Während die Polizei nur sagte, dass er friedlich gestorben sei, hatte Michael gesundheitliche Probleme, einschließlich eines Kampfes mit einer Lungenentzündung im Jahr 2011.

Polizei später erzählte The Hollywood Reporter dass Michaels Tod ungeklärt, aber nicht verdächtig war. Ihre Aussage lautete:

Die Polizei von Thames Valley wurde kurz vor 14 Uhr am Weihnachtstag zu einem Grundstück in Goring-on-Thames gerufen. Leider wurde ein 53-jähriger Mann am Tatort als verstorben bestätigt. In diesem Stadium wird der Tod als ungeklärt, aber nicht verdächtig behandelt. Zu gegebener Zeit wird eine Obduktion durchgeführt. Es wird keine weiteren Updates von der Thames Valley Police geben, bis die Obduktion stattgefunden hat.


Interessante Artikel