Die Ironie in Outlanders Fan-Lieblingscharakter Murtagh Fitzgibbons Rebellion gegen die Redcoats

Murtagh, der Schmied, an den sich Young Ian wandte, um ein Pferdestück zu reparieren, schien am wenigsten interessiert zu sein und sagte, er würde es nur tun, wenn ihm satte 21 Schilling gezahlt würden

Stichworte : Die Ironie in Outlander

Starz 'Hit-Drama' Outlander ', das aus Diana Gabaldons gleichnamiger Buchreihe adaptiert wurde, hat jetzt ein Eigenleben, insbesondere nachdem die Figur Murtagh Fitzgibbons, gespielt von (Duncan Lacroix), in Staffel 4 der Zeit lebendig, gesund und rebellisch gesehen wurde -Reisendrama.



johanne b. lee jung

Jetzt grübeln Fans, die mit 'Droughtlander' behaftet sind, über Murtaghs ultimatives Schicksal nach dem Cliffhanger der vierten Staffel, und leider können wir uns nicht einmal an die Bücher wenden, um Antworten zu erhalten. Staffel 4 endete mit Murtaghs Leben in Gefahr zusammen mit Jamie Frasers (Sam Heughan). Kurz nach der Wiedervereinigung von Brianna Fraser und Roger MacKenzie in River Run kommt ein Team von Pferden mit Redcoats, mit einer besonderen Nachricht für Jamie Fraser von Gouverneur William Tryon.



Der Gouverneur hat den schottischen Hochländer beauftragt, die 'kriminellen' Murtagh Fitzgibbons zu töten, weil sie die rebellischen Regulierungsbehörden zum Kampf gegen die Rotmäntel geführt haben. Die Regulierungsbehörden sind eine Untergrundgruppe schottischer Leute, die die Briten für das verachten, was sie für ungerechte Steuern halten. Murtagh ist der Anführer der Gruppe und ein gesuchter Verbrecher.

Duncan Lacroix (Murtagh) - Outlander Episode 405 (Starz)

Duncan Lacroix (Murtagh) - Outlander Episode 405 (Starz)



In den Büchern werden die Aufsichtsbehörden jedoch nebenbei erwähnt, und Murtagh, der auch Jamies Pate ist, stirbt 1745 in der Schlacht von Culloden zwischen den Schotten und den Briten. Der Charakter, der in der Serie wiederbelebt wurde, bekommt eine größere Handlung, als er eine unerwartete Beziehung mit Tante Jocasta eingeht.

Die mächtige Tante Jocasta und ein mächtiger Patensohn könnten Murtagh beschützen, und die kommende Saison könnte sich stark auf den Konflikt konzentrieren. Seit wir Murtagh in Staffel 4 wieder getroffen haben, hat der Lieblingscharakter der Fans eine lauernde Heuchelei.

Murtagh hielt eine mitreißende Rede gegen die Briten, als er Jamie zu dem revolutionären Treffen im Untergrund mitnahm und die Briten entschieden beschuldigte, ihnen ihr hart verdientes Einkommen geraubt zu haben. Heuchelei wurde jedoch bemerkt, als Young Ian Murtagh zum ersten Mal in Wilmington traf, ohne zu wissen, dass er mit ihm verwandt ist.



Jamie bat Young Ian, ein Pferd reparieren zu lassen, weil sie am selben Abend nach einem erfolglosen Lauf nach Fraser's Ridge zurückkehren mussten, um Siedler in Fraser's Ridge zu finden. Murtagh, der der Schmied war, an den sich Young Ian für die Arbeit wandte, schien am wenigsten daran interessiert zu sein, das Pferdestück zu reparieren, und sagte, er würde die Tat nur tun, wenn er einen satten Betrag von 21 Schilling erhalten würde.

Das war das ganze Geld, das der junge Ian hatte, und er wollte seinen Onkel Jamie nicht enttäuschen, also bezahlte er den gesamten Betrag. Als Young Ian Jamie erzählte, dass alle Schilling weg waren, um den Schuh zu reparieren, ging Jamie wütend, um den Schmied anzugreifen, der den Jungen im Grunde genommen ausgeraubt hatte. Ironisch.

Tante Jocasta und Murtagh Fitzgibbons (Starz)

Tante Jocasta und Murtagh Fitzgibbons (Starz)

Wie sich herausstellte, geschah es zum Besten, seitdem das Frasers-Wiedersehen stattfand. Sie warfen Umarmungen auf und Murtagh gab den Schilling schließlich an Young Ian an der Bar zurück, als sie Geld für eine Biernachfüllung brauchten.

was ist los mit orlando braun

Da es sich jedoch um Murtagh Fitzgibbons handelte, den Lieblingscharakter der Fans, haben wir übersehen, dass er im Grunde die gleiche üble Tat begangen hat, die er den Briten vorwirft, indem er sie mit Steuern „beraubt“ und ihnen viel mehr als erforderlich in Rechnung stellt.

Interessante Artikel