'Es ist wichtig zu zeigen, dass Einwanderer Menschen sind': Rafael De La Fuente über das Spielen des nervösen Sammy Jo beim Neustart der 'Dynastie'

Fuente erzählt, wie er eine Verbindung zu dem Charakter gefunden hat und wie großartig es ist, so viele verschiedene Gemeinschaften auf einer Plattform vertreten zu können.

Von Vidisha Joshi
Aktualisiert am: 00:57 PST, 3. Februar 2020 In die Zwischenablage kopieren

Rafael de La Fuente (Quelle: Getty Images)



Für alle Zuschauer des neuen Dynasty-Neustarts gibt es keinen so faszinierenden und dennoch unterhaltsamen Charakter wie Sam Jones. Jones ist immer voller Überraschungen und eine der beliebtesten Persönlichkeiten in der dramatischen und intensiven Show Dynasty. Gleiches gilt für Rafael De La Fuente, den erstaunlichen Mann, der hinter der Rolle des charismatischen Sam Jones steht.



Sam Jones, auch bekannt als Sammy Jo, wurde zuvor von Heather Locklear in der ursprünglichen Dynastie gespielt, eine Rolle, die jetzt vom Multitalent De La Fuente wiederholt wird. Sam ist offen schwul und auch Steven Carringtons Liebesinteresse. Beide hofften, bis zum Ende der ersten Staffel verheiratet zu sein. Aber wenn wir etwas über die Show wissen, bringt sie viele Überraschungen mit sich.

Fuente ist ein begeisterter Tierliebhaber und behauptet, seit seiner Kindheit ein Nerd zu sein. Es ist auch seine Liebe zum Essen, die ihn oft dazu bringt, seine Ausflüge zu Orten zu planen, die für ihre Küche bekannt sind. Obwohl er den größten Teil seiner Karriere im Fernsehen verbracht hat, sind seine Lieblingsgenres Fantasy und Sci-Fi, worauf er buchstäblich schwört.



In einem exklusiven Interview mit Meaww Fuente spricht über seine Rolle als Sam Jones, wie er in verschiedenen Fernsehformaten funktioniert und worauf er sich in den kommenden Folgen des Neustarts der beliebten Seifenoper von 1981 freuen kann.


Sie haben in einer Nickelodeon-Show, einer Telenovela und jetzt in einer Mainstream-Show wie Dynasty mitgewirkt. Was ist Ihrer Meinung nach der Unterschied zwischen den drei Formaten?

Viele Leute haben diese Verwirrung, dass ich Erfahrung mit Telenovelas habe, weil es im Internet ist, aber die Wahrheit ist, dass ich nur zwei Folgen für dieses Format gemacht habe. Die Nickelodeon-Show war eine lateinamerikanische Show, die eine Kreuzung zwischen einer Telenovela und einer Sitcom war. Ich denke, der Unterschied zwischen diesen Formaten besteht darin, dass das Nickelodeon für ein viel jüngeres Publikum gedacht war, während Dynasty als Prime-Time-Show für ein reiferes und geerdeteres Publikum gedacht ist.



nationales Steak und Bj Day

Ich denke, am Ende muss man sich der Arbeit immer von einem Ort der Wahrheit aus nähern, und der Schauspielprozess ist der gleiche, unabhängig davon, an welchem ​​Genre oder Format man arbeitet.

Also, was steht als nächstes für Sammy Jo in der Show auf dem Plan? Ist seine Ehe etwas, worauf sich die Zuschauer freuen können?

Nun, es gibt definitiv eine Hochzeit beim Saisonfinale, aber es kommen auch viele Änderungen. Der Kern des Charakters wird jedoch derselbe bleiben. Und all die Dinge, die Dynasty ausmachen: das Drama, die Komödie, die Cliffhanger, alles wird da sein, mit ein paar kleinen Änderungen, von denen wir hoffen, dass das Publikum sie lieben und schätzen wird.

Wie war es, einen Charakter wie Sam Jones zu spielen? Haben Sie beim ersten Lesen des Drehbuchs eine gemeinsame Verbindung zu ihm gefunden?

Hat Jennifer Aniston einen Zwilling?

Nun, ich stellte sofort fest, dass der Charakter bei mir Anklang fand, weil ich schon seit einiger Zeit eine nervösere Rolle spielen wollte, und ich mag die Art und Weise, wie er oft missverstanden wird und dass er zweifelhafte Methoden hat, um sein Geschäft zu betreiben, aber in der Ende hat er ein gutes Herz. Er ist gerade sehr hart erzogen worden und musste sein Bestes geben, um die schreckliche Familiendynamik zu überleben, die er durchgemacht hat. Er hat ein Land in Aufruhr versetzt, aber am Ende des Tages ist er ein guter Kerl. Er benimmt sich nur manchmal schlecht, aber er hat ein gutes Herz. Charaktere wie diese machen Spaß, und ich war sehr aufgeregt, als ich das Drehbuch las.

Persönlich finde ich es immer erfreulich, Gemeinschaften wie der LGBTQ-Gemeinschaft, der Einwanderergemeinschaft in den USA und der Latino-Gemeinschaft eine Stimme zu geben. Ja, ich freue mich wirklich darauf, einen Charakter wie diesen zu spielen.


Wie wichtig war es für Sie, einem Charakter wie Sam gerecht zu werden, insbesondere wegen seiner Sexualität im aktuellen gesellschaftspolitischen Szenario?

Ein wesentlicher Grund, warum ich meine Karriere als Schauspieler sehr leidenschaftlich finde, ist, dass sie die Welt verändern und Menschen dazu inspirieren kann, Gutes zu tun, weißt du? Und angesichts des aktuellen politischen Klimas, zum Beispiel in Bezug auf Einwanderung, ist es für mich sehr wichtig zu zeigen, dass Einwanderer Menschen sind. Sie sind nur Menschen, die versuchen zu überleben, insbesondere weil sie von Orten kommen, die politisch sind Aufruhr, wie Venezuela, da ich eigentlich aus dem Land bin.

Außerdem ist die LGBTQ-Community im Fernsehen und in den Medien im Allgemeinen oft falsch oder unterrepräsentiert. Sie ist nur ein weiterer Schauspieler, der eine schwule Rolle spielt, und die Community ist dankbar, dass sie im Fernsehen mehr Präsenz und Repräsentation hat, wie ich weiß dass ich dafür dankbar bin und wirklich glücklich bin, einer der Schauspieler zu sein, die da draußen sind, das vorantreiben und sicherstellen, dass wir alle in den Medien mitreden können, weil wir alle mitreden und mitreden wollen Teil des Gesprächs ohne ausgeschlossen zu werden. Es ist ein immenses Privileg für mich, all das tun zu können.

Viele Zuschauer empfinden Sam Jones 'Charakter als einen der 'Goldgräber'. Glauben Sie, dass die Beschreibung für die Rolle geeignet ist?

Ich verstehe, warum viele Leute so gedacht hätten, und ich denke, dass er anfangs versuchte, sich an diese Familie zu klammern, weil er so viel gekämpft hatte und weil er keinen Orientierungssinn hatte. Aber im Laufe der Saison ist er tatsächlich ein Typ, der in seinem Leben irgendwie verloren war und nicht wusste, was er tun sollte, wo er anfangen sollte, wie er mit seinen Dämonen umgehen sollte.


Aber im Laufe der Saison, durch seine Beziehung zu Steven, wenn er sich seiner Tante nähert, sowie durch seine Beziehung zu Anders sehen wir, dass er eigentlich kein Bösewicht ist, nur dass er nicht weiß, wo er anfangen soll, was er tun soll tun, also braucht er nur eine Chance, das Richtige zu tun. Ich denke, dass wir das definitiv sehen werden, wenn die Show weitergeht.

Savannah leigh pruitt fehlt in tn

Ich denke auch, dass er der Familie wirklich gute Dinge gegeben hat. Da die Familie in dieser Opulenz lebt, sind sie ein wenig außer Kontakt mit dem Volk und der Realität, und ich habe das Gefühl, dass er das auf den Tisch gebracht hat. Ich habe das Gefühl, er hat Herz und Seele in das Carrington Manor gebracht.


Sam hat sich im Laufe der Staffel mit Cristal und ihrer Vergangenheit getroffen. Wie wird sich das auf die Beziehung zwischen Cristal und Sam in den kommenden Folgen auswirken? Wird es noch Konflikte geben oder ist alles gelöst?

Ich habe nicht wirklich viel von dem gelesen, was kommen wird, aber ich weiß die Dinge im Großen und Ganzen. Aber die Beziehung, die Sam und Cristal haben, ist wunderschön. Sie waren immer füreinander da und Cristal war eine Schlüsselfigur für Sam. Ich denke, dass sie sich ungeachtet der Konflikte und Missverständnisse, die in ihrem täglichen Leben auftreten, am Ende des Tages definitiv lieben und definitiv immer den Rücken des anderen haben werden.

Aber gleichzeitig ist es Dynastie, also gibt es eine Sache, die wir erwarten können, und das ist Drama!

Dynasty hat sich nicht nur um Opulenz und Familienpolitik gekümmert, sondern sich auch einen Namen in Bezug auf seine Modebewusstsein gemacht. Was hast du in diesem Sinne über Sams Garderobe zu sagen? Gibt es etwas, das du an seinem Stil magst / nicht magst?

Eine meiner Lieblingssachen an der Show ist, dass wir Dress Up spielen dürfen! Wir können mit unserer großartigen Kostümdesignerin Meredith Markworth-Pollack zusammenarbeiten. Sie ist super talentiert und auch sehr offen für die Zusammenarbeit mit uns. Das macht eine Menge Spaß.

Und auch die Möglichkeit, verrückte Outfits zu tragen, die ich in meinem Privatleben vielleicht nicht tragen würde, aber ich kann sie in der Show tragen, das hat auch viel Spaß gemacht. Und all das hilft mir, den Charakter besser zu spielen, (weil) wenn ich einmal den Kleiderschrank angezogen habe, bringt es mich wirklich nur in den Raum und in die Wahrheit des Charakters.


Außerdem habe ich ein paar Tipps aus (Sammys) Garderobe übernommen ... Und ich glaube, ich bin in meinem Stil nervöser geworden, seit ich mich von Sammy verabschiedet habe ... Als hätte ich neulich ein Paar Leoparden-Sneakers gekauft, und es ist einfach Es macht so viel Spaß, das zu erkunden und Spaß damit zu haben, und wir können definitiv mehr davon erwarten.

Aber in der zweiten Staffel wird es definitiv eine Entwicklung in jeder Hinsicht geben, auch in der Mode, und ich bin wirklich gespannt darauf.


Die ursprüngliche Dynastie dauerte neun ganze Saisons, bevor sie vorbei war. Was hoffen Sie also auf den aktuellen Neustart? Wie siehst du die Show in der Zukunft?

Schau, ich liebe die Show ... ich liebe die Besetzung und die Crewmitglieder, und wir sind alle so gute Freunde geworden. Ich würde das gerne noch ein paar Jahre machen ... wenn wir noch fünf Staffeln der Dynastie machen müssten, wäre ich so, so glücklich. Es ist ein großartiges Set, eine großartige Crew, eine großartige Gruppe von Schauspielern, und unser Showrunner ist eine wundervolle Person ... also ist es wirklich ein Traumjob, und ich würde gerne weitermachen.

Außerdem scheinen die Leute es wirklich zu lieben und sind begeistert davon! Hoffentlich ist das der Fall und wir machen weiterhin eine Show, die die Leute lieben, und hoffentlich machen wir das noch ein Jahr oder so.


Wir wissen, dass Sie eine erstaunliche Tänzerin IRL sind. Ist das also ein Aspekt, den wir auch in der Show durch Sam Jones 'Charakter sehen werden?

Nun, die Leute lieben es, ich liebe es und die Autoren lieben es auch ... Also hoffe ich wirklich, dass sie mehr Tanz- und Gesangsszenen schreiben! Denn wer liebt nicht einen musikalischen Moment, oder?

Die Weihnachtsszene, in der Sammy und Cristal einen Tanz teilen, sowie die Verlobungsfeier, in der Sammy und Steven sich den Boden teilen ... dies waren einige meiner Lieblingsszenen, also hoffe ich definitiv auf mehr davon.

Und ich denke, es könnte kommen, weil es allen sehr gut gefallen hat. Warum also nicht zurückbringen, weißt du?

echte Hausfrauen von Orange County Nettowert

Interessante Artikel