Jaden Smith kündigt das Musikvideo 'Cabin Fever' an und die Fans lieben bereits das Fantasy-Thema: 'Ist das echt?'

Die Single 'Cabin Fever' wurde am 23. Juli veröffentlicht und mit der Ankündigung seines neuen Studioalbums 'Cool Tape Volume 3' veröffentlicht.

Von Judah Charles Lotter
Aktualisiert am: 19:40 PST, 29. Juli 2020 In die Zwischenablage kopieren Jaden Smith kündigt an

Jaden Smith (Getty Images)



Jaden Smith hat in seinen sozialen Medien angekündigt, dass seine Single 'Cabin Fever' ein Musikvideo bekommt. Das neue Video wird am 30. Juli veröffentlicht.



Die Single 'Cabin Fever' wurde am 23. Juli veröffentlicht und mit der Ankündigung seines neuen Studioalbums 'Cool Tape Volume 3' veröffentlicht. Die LP ist noch am Horizont und hat noch keinen bestätigten Veröffentlichungstermin. Smiths neuestes Album 'Erys' erschien im Juli 2019 und enthält Kooperationen mit Trinidad James, ASAP Rocky, Kid Cudi, Lido, Willow und Tyler, dem Schöpfer.

MTV teilte a Vorschau des neuen Visuals auf ihrem Twitter, das Jaden in einem Anzug zeigt und von einer farbenfrohen Fantasielandschaft umgeben ist. Die Fans teilten schnell ihre Liebe zum Sänger und ihre Begeisterung für das kommende Video mit und sagten: 'Omgggg ist das echt?' und 'Der Anzug ist sooo Feuer aufgeregt für #cabinfever & andere neue Musik.' Ein Fan schrieb: 'Aahhh! Ich kann es kaum erwarten. Ich liebe es Bestes Quarantänelied 4ever. So aufgeregt 4 u! Liebe Regenbogen, deine Bestimmtheit, Brillanz, Herz, Seele, Verstand. Könnte immer weitergehen. Meine Söhne sind stark, selbstbewusst wegen dir. Wir lieben dich Jaden. Du wirst an der Spitze sein! ' Ein Fan sagte: 'Auf dieses Willi-Wonka-Set haben wir gewartet.'



Jaden sollte 2020 mit Justin Bieber und Kehlani auf Tour gehen, um Biebers neuestes Album 'Changes' zu unterstützen, aber die Live-Termine wurden wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt. Die Tour hätte am 14. Mai in Seattle begonnen und bis zum 26. September gedauert.

Smith veröffentlichte sein letztes Album, Erys, im Juli 2019. Laut Rollling Stone sprach Smith davon, von seinem Mentor Tyler, dem Schöpfer, zu lernen und sich klassischerer Musik auszusetzen. 'Tyler sagte mir, dass ich anfangen müsste, mehr alte Musik zu hören, weil er so ziemlich so ist, als ob mein Musikgeschmack nicht da wäre - ich musste alte Musik hören und ich musste mich weiterbilden', sagte er und fügte hinzu: Ich werde wirklich ein Künstler sein, ich muss wissen, wer vor mir kam. '

Wenn Sie einen Unterhaltungsbericht oder eine Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an uns unter (323) 421-7515



Interessante Artikel