'Jimmy Kimmel Live!': Pete Davidson hat nicht die Absicht, mit Marisa Tomei, der Co-Star von 'The King of Staten Island', zusammen zu sein

Nachdem er sich als der doofe, ungefilterte böse Junge einen Namen gemacht hatte, der alle heißen Frauen in der Branche bezauberte, wurde ein errötender Pete von Kimmel gefragt, ob er mit Tomei ausgehen würde

Von Alakananda Bandyopadhyay
Veröffentlicht am: 21:01 PST, 10. Juni 2020 In die Zwischenablage kopieren

(IMDb)



In der jüngeren Vergangenheit hat Pete Davidson den Sturm in Hollywood ziemlich aufgewühlt, nachdem er sich mit einer Reihe der beeindruckendsten Frauen der Branche verabredet hatte. Er startete mit Ariana Grande und wechselte kurz nach Beendigung ihres kurzfristigen Engagements zu niemand anderem als Kate Beckinsale. Der gesamte Planet war schockiert und erschüttert über die Kühnheit dessen, was Pete, ein langjähriger 'Saturday Night Live' -Alum, erreicht hatte, indem er um Beckinsale geworben hatte. Aber jeder verlor so ziemlich den Verstand, als Romantikgerüchte mit Cindy Crawfords 'Mini-Ich' Kaia Gerber im Internet auftauchten. Während er sich in Jimmy Kimmels Talkshow zu Hause über seinen kommenden Film 'Der König von Staten Island' unterhielt, fühlte sich der Moderator natürlich gezwungen, Pete die brennendste Frage der Stunde zu stellen? Würde er oder würde er nicht mit der sehr heißen Tante May unseres aktuellen Spiderman ausgehen? Nun, eher würde er mit Marisa Tomei ausgehen, jetzt, wo sie seine Mutter in der baldigen Premiere gespielt hat.



Kimmel holte Pete ein, als er gerade im Keller seiner Mutter wohnt, der, wie Sie wissen werden, einen separaten Eingang für alle 'coolen Katzen' da draußen hat. Der 27-Jährige bewarb den unabhängigen Coming-of-Age-Film, der lose auf Petes persönlichem Leben und seinen Erfahrungen basiert, als er aufwuchs. Er schien begeistert und aufgeregt über seine Premiere am 12. Juni auf Abruf zu sein. Zu ihm gesellte sich seine Mutter Amy Waters Davidson, die auch in 'The King of Staten Island' einen winzigen Cameo-Auftritt hat, und sein Großvater, der nur verärgert ist, dass er noch nicht dafür bezahlt wurde, im Film zu erscheinen. Nachdem Kimmel über die verpasste Chance einer großen Premiere des Films gesprochen hatte und Amy zugab, dass sie froh ist, dass er letzten Sommer gedreht wurde und jetzt zur Veröffentlichung bereit ist, ging Kimmel schließlich auf die brennende Frage der Stunde ein: Petes Dating-Leben.

Ein errötender Pete wurde von Kimmel gefragt, ob er mit Tomei ausgehen würde, der über Nacht zu einer Sensation wurde, nachdem er als überarbeitete und außergewöhnlich attraktive Tante May aufgetreten war von Tom Hollands New-Age-Spiderman. Bevor Tomeis fließende Locken und das orangefarbene T-Shirt die Zuschauer verblüfft hatten, war unsere Wahrnehmung des Charakters eine alte Großmutter, die nach dem Tod seines Onkels und ihres Mannes nach Peter Parker Ausschau hielt. Tomei hat das Spiel für immer verändert, indem er die nerdige coole Tante war, die auch einfach nur heiß ist. Und mit Petes Talent für ältere Partner wäre es für den Stand-up-Comedian nicht aus heiterem Himmel, mit Tomei zusammen zu sein.



Aber er scheint andere Pläne zu haben. Als Pete fast bereitwillig antwortete, versicherte er: 'Nein, das ist verrückt', als Kimmel die Aussicht vorschlug. Seine Mutter hatte jedoch die bessere Antwort: 'Nein.' Pete und seine Mutter Amy möchten, dass die Welt weiß, dass seine Mutter auf dem Bildschirm im kommenden Film im wirklichen Leben nicht seine Frau außerhalb des Bildschirms sein wird. Zumindest nicht in Kürze. Schätze, einige Dinge sind sogar für den bösen Jungen der Komödie zu viel!

'Jimmy Kimmel Live' von zu Hause aus wird jeden Dienstag bis Freitag um 23:30 Uhr nur auf ABC ausgestrahlt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsbericht oder eine Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an uns unter (323) 421-7515



Interessante Artikel