Mord an Judith Barsi: Hausbesitzer des Hauses der Kinderschauspielerin spüren Jahre nach ihrem Tod eine dunkle Präsenz

Die 10-jährige Kinderschauspielerin Judith Barsi wurde 1988 von ihrem Vater Jozsef Barsi in betrunkener Wut erschossen

Judith Barsi Mord: Hausbesitzer der Kinderschauspielerin

Judith Barsi (IMDb)



Die Familie Bernal freute sich darauf, ein neues Leben zu beginnen, als sie vor 19 Jahren ihr Haus in Canoga Park, Kalifornien, kaufte. Sie hatten jedoch keine Ahnung, dass 13 Jahre zuvor ein tragischer Mord im Haus stattgefunden hatte.



Die 10-jährige Kinderschauspielerin Judith Barsi wurde 1988 von ihrem Vater Jozsef Barsi in betrunkener Wut erschossen. Nachdem er sein Kind getötet hatte, erschoss er seine Frau und richtete die Waffe auf sich.

Gaby Bernal, die im selben Schlafzimmer schläft, in dem Judith starb, bemerkte, dass ihre Familie 'nichts über das Haus wusste', als sie einzog. Menschen Berichte.



Es begannen jedoch seltsame Dinge zu passieren und die Familie spürte eine dunkle Präsenz im Haus. Ihnen zufolge würden im ganzen Haus zufällige kalte Stellen auftreten und das Garagentor würde sich von selbst öffnen und schließen.

Doch nach Jahren der unheimlichen Präsenz entschied sich die Familie Bernal schließlich, ihr Haus im Rahmen einer neuen Serie zu renovieren, die sich auf solche Transformationen spezialisiert hat.

'Murder House Flip' spricht Familien an, die ungewöhnliche Umgestaltungen benötigen, und schließt sich mit einem Team talentierter Designer, paranormaler Experten und anderer Fachleute zusammen, um Immobilien, die zuvor Schauplätze dunkler Morde waren, völlig neu zu definieren. Auf diese Weise werden die neu gestalteten Räume geistesfrei gemacht und verfolgen nicht mehr die Familien, die in ihnen untergebracht sind.



In der neuesten Folge, die am Mittwoch bei den Streaming-Diensten Quibi Premiere hat, haben die Innenarchitekten Mikel Welch und Joelle Uzyel das besagte Haus komplett umgestaltet, einschließlich der Neugestaltung des Flurs, in dem die Mutter ermordet wurde, des Ortes, an dem Judith starb, sowie des Hinterhofs.

Preise für das Golden Corral Dinner 2017

Die oberste Priorität für Uzyel und Welch war es, der Familie einen brandneuen Start zu ermöglichen. Man kann nur sagen, dass es in diesem Haus so viel Liebe gibt, aber gleichzeitig hat dieses Haus Gaby und ihre Familie extrem belastet, sagte Welch den Produzenten.

Dem Team gelang es, das Haus innerhalb von drei Tagen zu renovieren und umzubauen. Während die Designer jedes Detail innerhalb des Anwesens betrachteten, wurden Gabys Zimmer und der Hinterhof am markantesten renoviert.

Der beengte und dunkle Flur wurde vom Team geöffnet und neu gestrichen. Sie installierten sogar Einbauleuchten, fügten einen lustigen Teppich hinzu und dekorierten den Raum mit Familienfotos. Laut der Verkaufsstelle war Gabys Bett ursprünglich so positioniert wie Judiths, als sie auf tragische Weise erschossen wurde. Dies hatte angeblich zur Folge, dass Gaby regelmäßig Albträume hatte.

Sie hatte zuvor mehrere Traumfänger als vorübergehende Lösung aufgestellt, aber sie funktionierten nicht. Trotzdem ging das Team voran und entkernte den gesamten Raum. Sie ersetzten sogar das Fenster durch Fenstertüren. Es war entscheidend, diese Wand neu zu definieren, und das Ersetzen des Fensters würde nicht funktionieren, sagte Uzyel.

Darüber hinaus fügte das Team neue Teppiche und Farben hinzu und richtete die gesamte Raumaufteilung neu aus. Schließlich fügten sie einen Amethystkristall hinzu, um die Ruhe und Heilung als letzten Schliff zu fördern.

In der Zwischenzeit wurde der Hinterhof so renoviert, dass die ganze Familie den Raum genießen kann. Tatsächlich bauten sie eine brandneue Pergola an einer etwas anderen Stelle, damit Gabys Zimmer mehr natürliches Licht haben konnte. Weitere Korrekturen waren ein ganz neuer Essbereich im Freien, ein pflegeleichter Kunstrasen und ein wunderschöner Garten mit Bougainvillea-Pflanzen.

The Deuce Staffel 3 Folge 5

Wir wollten wirklich sicherstellen, dass wir diesen Hausbesitzern ihr Zuhause zurückgeben. Diese Familie hat so viel durchgemacht, sagte Welch vor der Enthüllung.

Nachdem die Familie Bernal die neuen Designs gesehen hatte, gab sie zu, dass es von dem Moment an, als sie in ihr Haus zurückkehrten, zu einer spürbaren Energieverschiebung kam. Ich habe hier schlechte Energie gefühlt und jetzt ist sie verschwunden, sagte Gaby. Die negative Energie, die wir im Haus fühlten, ist bereits weg. Keine Traurigkeit mehr, kein Weinen mehr. Dies ist eines der größten Dinge, die in meinem Leben passiert sind, fügte ihr Vater Francisco hinzu.

Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Interessante Artikel