'Killing Eve' Staffel 2 Folge 6 Spoiler necken eine unwahrscheinliche Partnerschaft und Villanelle macht die Dinge interessant

Der Teaser beginnt damit, dass Villanelle Eve in ihren derzeitigen Wohnsitz einlädt und 'Willkommen, Partner' sagt. Dies reicht aus, um die regelmäßigen Zuschauer von der Show zu überzeugen, dass nichts Sicheres möglich ist

wie alt ist sam moore
Von Alakananda Bandyopadhyay
Veröffentlicht am: 04:19 PST, 11. Mai 2019 In die Zwischenablage kopieren

Dies enthält Spoiler für Staffel 2, Folge 5 'Smell Ya Later'



Der neue Trailer für die sechste Folge von 'Killing Eve' hat uns mit genug Spoilern geärgert, um uns für den Rest der Woche zu beschäftigen, und einige von ihnen sind genug, um uns bis ins Mark zu schockieren, weil es etwas ist, das niemand in ihnen verwoben hätte Wildeste Träume. Das Neueste Folge 5 'Smell Ya Later' sah eine unwahrscheinliche Partnerschaft zwischen der titelgebenden MI6-Agentin Eve Polastri (Sandra Oh) und ihrem früheren Ziel Villanelle (Jodie Comer), der Serienmörderin, als sie zusammenarbeiteten, um einen neuen Mörder in der Stadt niederzuschlagen. Und so wie es aussieht, haben sowohl Eve als auch Villanelle beschlossen, ihre seltsame Besessenheit aus dem Weg zu räumen, und erkannt, was für ein großartiges Team sie bilden - wie wir im Teaser für die kommende sechste Episode mit dem Titel „I Hope Du magst Missionar! '

Der Teaser beginnt damit, dass Villanelle Eve in ihren derzeitigen Wohnsitz einlädt und 'Willkommen, Partner' sagt. Dies reicht aus, um die regelmäßigen Zuschauer von der Show zu überzeugen, dass nichts Sicheres möglich ist. In diesem Fall ist es ein klarer Übergang, denn nach dem Knacken von The Ghost (dem neuen Mörder) besteht die nächste Aufgabe auf ihrer To-Do-Liste darin, Aaron Peele und die Firma seines Vaters für alles zu sprengen, was sie sich gegönnt haben Alle Komplizen seines Vaters, die nacheinander ermordet werden. Genau wie Villanelle in der Lage war, wie The Ghost zu denken und alle Informationen aus ihr herauszugeben, ist es möglich, dass die Eva glaubt, dass sie in der Lage sein wird, ihr Gehirn in die innersten Gräben der Verschwörung zu bringen, die mit den Peeles kocht seltsame Partnerschaft.



Die andere wichtige Erkenntnis aus dem Trailer von Episode 6 war definitiv Aaron Peele, der in einer bestimmten Szene laut sagte, dass seine Nase blutet. In der Vergangenheit haben wir gesehen, wie Menschen, die mit seiner Familie in Verbindung stehen, ermordet wurden und ihr Tod als bloße Unfälle inszeniert wurde, die oft an ihre individuellen Mängel grenzten, ebenso wie Garnelenallergien und giftige Inhalatoren in Gesichtsbleichmitteln. Es ist also durchaus möglich, dass jeder, der die Peeles heraus haben will, seinen Weg nach oben gefunden hat und es geschafft hat, sein endgültiges Ziel zu erreichen, indem er seinen Tod erneut gekonnt inszeniert, um normal auszusehen. Die Tatsache, dass Villanelle in der nächsten Szene bemerkt: 'Warum reden reiche Leute wie Kinder?' ist nicht nur komisch, sondern auch alarmierend: Hatte sie eine mögliche Hand in diesem mysteriösen Nasenbluten?

Aber Villanelle macht einige ziemlich genaue Beobachtungen, abgesehen von Kommentaren von Snark-reichen Leuten, insbesondere in Bezug auf Eve, da der Trailer mit dem Serienmörder in einer blonden Perücke (oder wahrscheinlich ihrem natürlichen Haar, das so tadellos schick gestylt ist) endet - direkt in die Kamera schauend - und sagen: 'Das einzige, was dich interessant macht, bin ich.' Es ist möglich, dass Villanelle dies Konstantin nach allem, was wir wissen, sagt, denn es ist nicht zu leugnen, dass es letztendlich Villanelle ist, der alles an der bereits fesselnden Show exponentiell interessanter macht.

schau dir das chi online kostenlos an

'Killing Eve' wird sonntags um 21 Uhr nur auf BBC America ausgestrahlt.



Interessante Artikel