'Legacies' Staffel 1 Folge 13: Landons feurige Leistung und Umgang mit Rafaels Biss

Einerseits dachten wir, wir hätten zu Beginn der Episode zwei unserer Favoriten verloren, und am Ende hatten wir nicht nur beide zurück, sondern einer von ihnen erwies sich als praktisch unzerstörbar.

Stichworte :

Hauptspoiler für 'Legacies', Staffel 1, Folge 13.



Heiliger Rauch! ist alles, woran Sie denken können, wenn Sie sich die neueste Folge von 'Legacies' ansehen - Julie Plec scheint buchstäblich nie etwas falsch mit dem Schockwert zu machen. Einerseits dachten wir, wir hätten zu Beginn der Episode zwei unserer Favoriten verloren, und am Ende hatten wir nicht nur beide zurück, sondern einer von ihnen erwies sich als praktisch unzerstörbar. Ein größerer Schock ist, dass es der Präsident der Mitleidspartei, Landon Kirby, ist.



Karine Jean-Pierre verheiratet


Nachdem wir monatelang versucht haben herauszufinden, wer Landon ist, seine Blutlinie verdächtig nicht magisch ist und er immer noch ein Hot Spot für alle Malivore-Dinge ist, finden wir endlich heraus, wer zum Teufel er ist - und wie es aussieht es ist eine Art mythisches Wesen, eine übernatürliche Kreatur vom Phönix-Typ, die nicht sterben kann. Wir wissen immer noch nicht, was seine Kräfte sind, außer einfach auf magische Weise in Rauch und Flammen aufzusteigen und brandneu zurückzukommen, aber Landon in 'Legacies' hat eindeutig eine Menge zu bieten, die keiner von uns jemals hätte vorhersagen können.



Die Halbgott-Theorien enthalten jetzt, um ehrlich zu sein, mehr Wasser, denn bisher haben wir im Universum von 'The Vampire Diaries' noch nie so etwas gesehen. Wir wissen, dass 'The Originals' praktisch unzerstörbar sind, aber auch sie können mit einem bestimmten Einsatz aus weißer Eiche sterben. Ein typisches Beispiel ist das Saisonfinale von 'The Originals', bei dem Klaus Mikaelson und Elijah sich gegenseitig töten und sterben und uns in einem Pool unserer eigenen Tränen zurücklassen.

anita van der graben-hugen


Alles beginnt mit einem Ausflug zum Haus der Eltern von MG. Wie sich herausstellt, ist unser glücklicher kleiner Vampir eigentlich ziemlich einsam und er glaubt, dass seine Eltern ihn nicht mehr wollen. Landon, der eine Art neue Kraft zu haben scheint, um Wahrheiten über Dinge herauszufinden, überzeugt ihn, dass sie gehen und sie treffen sollten. So, Raphael , MG und Lan beschließen, bei Vollmond eine Reise zu unternehmen. Sie gehen davon aus, dass sie zurück sein werden, bevor die Sonne untergeht, damit Raf sicher abbiegen kann, aber leider scheitern sie. Nachdem MG seinen Vater getroffen hat, gehen die beiden Brüder in den Wald, damit sie irgendwie mit Rafs Übergang fertig werden können, aber bevor sie es können, taucht MG sauer auf.





Wie sich herausstellt, wollen MGs Eltern buchstäblich nichts mit ihm zu tun haben und er beschuldigt Landon, ihn dazu gedrängt zu haben, zu kommen. Es eskaliert und MG schlägt ihn, indem er sich die Zähne bricht und etwas Blut vergießt. Ausgelöst beißt er ihn im Wald und tötet ihn, während seine Ripper-Tendenzen immer noch aktiv sind. Raf, der am Spielfeldrand zusieht, weil er an einen Baum gebunden werden wollte, damit er Lan nicht verletzt, kann es nicht mehr ertragen - er dreht sich um und beißt MG in den Bauch, bevor er es weiß. Ein von einem Werwolf gebissener Vampir kann es nur für eine Weile schaffen.



Das Schlimmste - Raf erinnert sich an nichts. Er weiß nicht einmal, wie er wieder zur Schule gekommen ist. Hope, Alaric und Kaleb bilden nach all dem einen Suchtrupp und machen sich auf den Weg, um MG und Landon zu finden. Da ist die ganze Emma, ​​die versucht, in der Folge sehr streng zu sein, aber Raf stößt sie mit einem Beruhigungsmittel und sie ist aus dem Weg. Ehrlich gesagt, der einzige Mensch mit einem Gehirn dort ist wahrscheinlich Alaric . Während sie sich auf den Weg machen, kehren Rafs Erinnerungen mit ein wenig Hilfe von Hayley Marshall und ihrem Crescent-Rudel zu ihm zurück.



Hope gibt ihm das uralte Rezept, das sie von ihrer toten Mutter gelernt hat, und Raf beginnt sich an alles zu erinnern. Sie finden, dass MG und Hope ihn heilen, obwohl sie wissen, dass Landon tot ist und dass MG ihn getötet hat - also zeigt Brownie darauf Die Reife der Hoffnung. Dann wird der Schocker lebendig - als Raf und Hope über Landons Leiche hocken, beginnt er zu rauchen - und fängt dann Feuer. Er verwandelt sich in Asche und wacht dann einfach so von unten auf wie ein neuer Mann.

Sonnenfinsternis 2017 Karte South Carolina

Diese Episode machte Landon nicht nur zehnmal mysteriöser als er, obwohl sie enthüllte, wer er ist - man kann also nur hoffen, dass unser durcheinandergebrachtes Gehirn in der nächsten Episode einige Antworten finden kann.

Legacies 'Staffel 1 Folge 14 wird am Donnerstag, den 14. März um 9 / 8c auf The CW ausgestrahlt.

Interessante Artikel