Matthew Perry hat während des Lockdowns so viel an Gewicht zugenommen, dass er bei einem seltenen Ausflug in LA kaum wiederzuerkennen ist

Zusammen mit Stoppeln wurde der Friends-Star in einem schwarzen T-Shirt, einem karierten blauen Hemd, einer lockeren schwarzen Jogginghose und grünen Converse-Turnschuhen gesehen

Stichworte : Matthew Perry hat während des Lockdowns so viel an Gewicht zugenommen, dass er

(Getty Images)



Matthew Perry, der Alaun der Freunde, wurde am Sonntag, dem 27. April, zum ersten Mal seit sechs Monaten bei einem seltenen Ausflug in Los Angeles während der laufenden Sperrung gesichtet.



vorhergesagter Weg des Hurrikans Matthew

Der Schauspieler, der nach der Darstellung des geliebten Charakters von Chandler Bing in der beliebten Sitcom aus den 90er Jahren ein bekannter Name wurde, war auf den Paparazzi-Bildern von kaum zu erkennen Die Sonne . Er trug graues Haar und ungepflegte Stoppeln und trug während des Ausflugs ein schwarzes T-Shirt, ein kariertes blaues Hemd, eine lockere schwarze Jogginghose und grüne Converse-Turnschuhe. Er schien auch viel an Gewicht zugenommen zu haben.

Kürzlich bezog sich der Schauspieler auf seinen berühmten Charakter aus der Show, als er ein Bild von einem Teller mit Haferflocken-Rosinen-Keksen veröffentlichte und mit seinen Fans über nacktes Backen scherzte. 'Ich habe diese übrigens gemacht. Außerdem trage ich keine Hose. #gettingreadyforsomeseriousnudeeating, ' er schrieb vor kurzem.



Es wird nicht angenommen, dass Perry mit seiner Freundin und Talentmanagerin Molly Hurwitz in Kontakt steht. Stattdessen soll er sich in Quarantäne mit nüchternen Freunden und engen Teammitgliedern befinden, die sich dafür einsetzen, dass er nicht in seine Alkohol- und Drogenprobleme zurückfällt.

wann ist das flash mid-season finale

Schauspieler Matthew Perry bei der Premiere von Reelz 'The Kennedys After Camelot' im Paley Center für Medien am 15. März 2017 in Beverly Hills, Kalifornien. (Getty Images)

Obwohl seine Quarantäne-Crew den Schauspieler damit beschäftigt, gemeinsam Filme zu schauen, zu kochen und manchmal mit einer LEGO-Nachbildung der Friends-Besetzung im berühmten fiktiven New Yorker Café Central Perk zu spielen, gab es Tage, an denen Perry zugab, dass er es schwierig fand, sich in seinem Haus zu isolieren .



Er fragte seine 6,7 Millionen Fans am 17. April auf Instagram: 'Warum ist heute besonders schwer?' Hunderte von Antworten mit beruhigenden Unterstützungsbotschaften.

Perry hat zuvor davon gesprochen, dass es schwierig ist, mit den Höhepunkten des Ruhms umzugehen, die mit 'Freunden' einhergingen. Es veranlasste ihn, zweimal in die Reha zu gehen - einmal im Jahr 1997, um seine Abhängigkeit von verschreibungspflichtigen Pillen zu behandeln, nachdem er nach einem Skiunfall süchtig geworden war, und erneut im Jahr 2000, als er unter Alkoholismus litt. Beide Stationen waren während der Dreharbeiten.

Ich war in der weißglühenden Flamme des Ruhmes. Wir sechs waren die ganze Zeit überall. Aus der Sicht eines Außenstehenden scheint es, als hätte ich alles. Es war tatsächlich eine sehr einsame Zeit für mich, weil ich unter Alkoholismus litt. Es war vor Freunden los, aber es ist eine fortschreitende Krankheit. Ich war kein massiver Party-Typ. Ich war kein Bull-in-a-China-Laden-Trinker «, sagte er.

tisha taylor murphy beerdigung fotos

(Vlnr) Die Schauspieler David Schwimmer, Lisa Kudrow, Matthew Perry, Courteney Cox Arquette, Jennifer Aniston und Matt LeBlanc posieren hinter den Kulissen während der 54. jährlichen Primetime Emmy Awards im Shrine Auditorium am 22. September 2002 in Los Angeles, Kalifornien. (Getty Images)

Er litt noch lange nach dem Ende der Show unter gesundheitlichen Problemen. Im Jahr 2018 wurde berichtet, dass Perry nach einer Notoperation an einem Darmbruch drei Monate lang ins Krankenhaus eingeliefert wurde.

Obwohl er seit der Absage seiner CBS-Show 'Odd Couple' vor drei Jahren nicht mehr im Fernsehen war, sollte er sich mit seinen 'Friends' -Co-Stars David Schwimmer (Ross), Courteney Cox (Monica) und Jennifer Aniston wiedervereinigen (Rachel), Matt LeBlanc (Joey) und Lisa Kudrow (Phoebe) haben letzten Monat das mit Spannung erwartete HBO Max-Special gedreht.

Berichten zufolge erhielt jedes der sechs Hauptdarsteller zwischen 2,5 und 3 Millionen US-Dollar für die nicht geskriptete Folge, die auf der legendären Bühne 24 der Show des Warner Bros. Studio-Grundstücks in Burbank gedreht werden sollte. Der Drehplan musste jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie verschoben werden.

Es wird jetzt berichtet, dass die Wiedervereinigung auf nächstes Jahr verschoben werden könnte. Eine Quelle sagte zuvor der Sonne: „Es sieht so aus, als müsste das Wiedersehen jetzt für nächstes Jahr geplant werden. Es war schwierig genug, alle für die Dreharbeiten im März an Bord zu bringen, und es wird unglaublich schwierig sein, sie alle wieder gleichzeitig zusammenzubringen. '

Interessante Artikel