'Mayans MC' Staffel 2 Folge 6: Marcus Alvarez wird als Geisel genommen und eine weitere Rettungsmission gestartet

Zu Beginn der Episode wurde Marcus Alvarez (Emilio Rivera) von einer Gruppe maskierter Männer als Geisel genommen. Obwohl es nicht bis zum Ende enthüllt wird, war es sicher anzunehmen, dass es Potters (Ray McKinnon) Männer gewesen sein müssen, die die Entführung durchgeführt haben.

Spoiler alarmieren für Staffel 2 Episode 6 'Muluc' von 'Mayans MC'



In der sechsten Folge von 'Muluc' von 'Mayans MC' drehten sich die Mayans MC und das Galindo-Kartell um eine weitere Rettungsmission, diesmal um Alvarez zu retten.



Zu Beginn der Episode wurde Marcus Alvarez (Emilio Rivera) von einer Gruppe maskierter Männer als Geisel genommen. Obwohl es nicht bis zum Ende enthüllt wird, war es sicher anzunehmen, dass es Potters (Ray McKinnon) Männer gewesen sein müssen, die die Entführung durchgeführt haben.

Die Episode beginnt mit einer Panne von Alvarez 'Auto. Er ruft Nestor (Gino Vento) um Hilfe. Bevor Nestor dort ankommt, treffen die maskierten Söldner ein. Sie schießen Alvarez 'Männern ins Bein, nehmen ihn als Geisel und zwingen sie in sein Fahrzeug.



Nestor ist auf dem Weg nach Alvarez, als er sieht, wie die Söldner ihn auf der Straße passieren. Nachdem Alvarez 'Männer ihm gesagt haben, dass El Padrino in Schwierigkeiten ist, geht Nestor ihrem Auto in die entgegengesetzte Richtung.

Dies ist nicht das erste Rodeo der Söldner. Sie erkennen, dass sie verfolgt und getrennt werden. Nestor folgt dem richtigen Fahrzeug, aber das Aufteilen ist eine Falle. Das andere Auto, das sich trennte, holt Nestor und T-Bones sein Auto ein, was ihn nicht tötet, sondern schwer verletzt.

16 und schwanger Staffel 5 wo sind sie jetzt

In Gewahrsam wird Alvarez brutal gefoltert - er wird wiederholt ins Gesicht geschlagen, bekommt den Kiefer gebrochen und wird sogar mit Wasser bestiegen. Sein Nagel wird abgeplatzt und ein Dorn wird in seine Hand gedrückt.



In einem Versuch, sich selbst herauszuholen, sagt Alvarez den Söldnern, dass er ihnen einen Vorsprung geben wird. Er sendet eine kryptische Nachricht an den Club und das Kartell, das nach der Entschlüsselung Informationen über seinen Standort enthält. Alvarez hat jetzt 10 Minuten Zeit, bevor die Söldner ihm die Hände abschneiden.

Nach einigen angespannten Augenblicken bricht der Verein in den Ort ein, schießt die Söldner ab und rettet einen schwer verletzten Alvarez. Der Kopf der Söldner ist jedoch Alvarez 'Tod - er ermordet ihn, indem er ihn zu Tode knüppelt.

Hier wird bestätigt, dass es sich tatsächlich um Potters Spielplan handelte. Nach der Rettung findet Potter heraus, dass Alvarez gerettet wurde. Es scheint fast so, als hätte er das kommen sehen. Jetzt lenkt er seine Aufmerksamkeit auf etwas anderes - er findet alles heraus, was er über Felipe (Edward James Olmos) und Ignacio wissen kann.

Aber alles ist gut, das endet gut, oder? 'Mayans MC' wird dienstags um 22 Uhr ET / PT ausgestrahlt.



Interessante Artikel