Mia Khalifa musste sich einer Operation mit entleerten Brüsten unterziehen, nachdem ein Hockey-Puck ihre Brust zertrümmert hatte

Mia Khalifia hatte während der Stanley Cup Playoffs eine ziemliche Erfahrung und bekam buchstäblich mehr, als sie erwartet hatte

Mia Khalifa will eine haben

(Quelle: Getty Images)



Mia Khalifa sah sich Anfang dieses Jahres ein Stanley-Cup-Playoff-Spiel an, als eine 6-Unzen-Scheibe in sie schlug. Der ehemalige Unterhaltungsstar für Erwachsene enthüllte, dass der Vorfall ihr linkes Brustimplantat gebrochen und ihr das Gefühl hinterlassen hatte, dass „überall Blut fließt“.



Sie behielt den Puck jedoch als geschätztes Souvenir, von dem sie glaubte, dass es mit 80 Meilen pro Stunde unterwegs gewesen sein könnte. Während das Match möglicherweise nicht die beste Erfahrung für Mia war, gab sie bekannt, dass sie plant, Anfang nächsten Jahres eine Operation für das gebrochene Implantat durchführen zu lassen

The Deuce Staffel 3 Folge 4

Im Gespräch mit Täglicher Stern Mia erinnerte sich, was genau während der Playoffs passiert war.



Mama ich möchte ein Mädchen sein

'Ich saß während eines Spiels hinter dem Glas, und es schoss über das Glas, und es überraschte mich so unvorbereitet, dass ich keine Ahnung hatte, dass es kommen würde', sagte sie.

'Ich packte meine Brust und wollte nicht loslassen, weil ich das Gefühl hatte, wenn ich loslassen würde, würde überall Blut sein', fügte sie hinzu. Trotz der Verletzung war Mia froh, dass sie den Puck behalten durfte, denn es war der größte Moment für sie als Fan. 'Ich muss es mit nach Hause nehmen, es war das größte Souvenir, das ein Eishockeyfan bekommen kann: ein Puck, der vom Spiel benutzt wird und dich trifft', fügte sie hinzu. 'Sie sind wirklich schwer, es ist reines Gummi, sie fahren mit ungefähr 80 Meilen pro Stunde.'


Als Mia über den Vorfall sprach, fügte sie hinzu, dass ihre linke Brust jetzt leicht entleert ist und ich sie nächstes Jahr reparieren lassen werde. Dies war jedoch nicht die schmerzhafteste Sache, die sie erlebt hat. Auf die Frage, was der qualvollste Moment war, den sie jemals erlebt hat, sagte sie: 'Ich habe gesehen, wie mein Team (Washington Capitals) schon einmal verloren hat, das ist viel schmerzhafter.'



Nach diesem Vorfall ging Mia zu Instagram, um ihren Fans von dem Vorfall zu erzählen. 'Ich wurde während des Spiels mit einem Puck in die Brust getroffen und bin mir zu 80% sicher, dass dadurch ein Implantat gebrochen wurde', bemerkte sie. 'Aber die gute Nachricht ist, dass ich einen Puck aus einem Playoff-Spiel des Capitals Stanley Cup bekommen habe. Wert sein.' Anfang dieses Jahres startete Mia Sportsball für Sportfans, die sich selbst nicht zu ernst nehmen.

Anfang dieser Woche startete sie auch einen Angriff auf den britischen Radfahrer Chris Froome und sagte uns, dass sie den Team Sky-Fahrer 'hasst'. Zur gleichen Zeit warf sie auch ihre Unterstützung hinter Loris Karius nach seinen Heulern in der Champions League Endniederlage gegen Real Madrid.

Die größte Überraschung war jedoch, dass Khalifa zugab, dass sie Anfang dieses Monats ein großer West Ham-Fan ist. 'Ich habe Green Street Hooligans gesehen, als ich jung war, und seitdem habe ich West Ham geliebt', sagte sie der Boulevardzeitung.

Was ist Paul Ryans Nettowert?

'Ich war noch nie bei einem Spiel, das war tatsächlich mein erstes Mal in England, als ich dort war', fuhr sie fort. „Ich konnte das Stadion von der Spitze des Turms aus sehen, es sah ein wenig weit weg aus. Ich würde gerne (an einem Spiel teilnehmen), ich habe tatsächlich vor, dorthin zurückzukehren, um dort eine Food-Tour zu machen. Und ich werde es mit einem Match in Einklang bringen, das ich sehen kann. ' Sie fügte hinzu: „Sie (Fans in der Green Street) waren an den Rändern so rau und ein bisschen übel, und ich liebe auch das Lied Bubbles.

Interessante Artikel