Spin-off 'Modern Family': Der Schöpfer Christopher Lloyd neckt die Möglichkeit einer Wiederbelebung in einem 'Jahr von jetzt an'

Obwohl die Macher von 'Modern Family' offiziell keine neue Staffel für die Hit-Sitcom angekündigt haben, sind wir auf einige Neuigkeiten gestoßen, die Ihnen gute Dienste leisten könnten

Stichworte : ,

Nolan Gould, Sarah Hyland, Ty Burrell und Julie Bowen, Steven Levitan, Ariel Winter, Jesse Tyler Ferguson und Eric Stonestreet (Getty Images)



Nach mehreren Gerüchten und endlosen Spekulationen über eine neue Staffel der beliebten Sitcom „Modern Family“ im vergangenen Jahr überraschten uns die Macher, indem sie die Serie für die elfte Staffel erneuerten.

In ähnlicher Weise wurden Fans nach dem Finale der 11. Staffel ständig in den sozialen Medien gefragt, ob ihr Lieblings-Oddball einer Familie mit einer weiteren Staffel zurückkehren würde. Obwohl die Macher von 'Modern Family' offiziell keine neue Staffel für die Hit-Sitcom angekündigt haben, sind wir auf einige Neuigkeiten gestoßen, die Ihnen gute Dienste leisten könnten.

Inmitten des Hörensagens über die Rückkehr von 'Modern Family', der Idee der Serie, hat Christopher Lloyd während seiner Interaktion mit 'Modern Family' ein Spin-off für dasselbe herausgeputzt Wöchentliche Unterhaltung .

Auf die Frage, ob sie planen würden, ein Spin-off für einige unserer geliebten Charaktere von 'Modern Family' zu schaffen, antwortete er: 'Wir haben also sehr vorläufige Gespräche über das Abspalten einiger Charaktere geführt. Das könnte in einem Jahr sein, wir treffen ein oder zwei oder drei Leute und dann kommen vielleicht andere Charaktere aus der Show vorbei.

Lloyd fügte jedoch seiner vorherigen Aussage mehr Klarheit hinzu und fügte hinzu: Es könnte so etwas sein. Aber ich möchte nicht vorschlagen, dass das eine echte Sache ist, weil es noch nicht ist. Es ist eine Sache, die wir herumklopfen. Ich denke, das scheint wahrscheinlich ein bisschen praktikabler zu sein als eine Stunde Wiedersehens-Special. Ich persönlich bin zufrieden damit, wo wir die Charaktere zurückgelassen haben und sie bewegen sich in den Vorstellungen unserer Zuschauer weiter.

Obwohl ein Spin-off noch ungewiss zu sein scheint, klang er optimistisch, die Fans der Show über ihre Lieblingsstars auf dem Laufenden zu halten, auch wenn sie unsere Bildschirme nicht noch einmal zieren. In der Zwischenzeit fordern Fans mit gebrochenem Herzen, die feststellen, dass sie ihre wöchentliche Dosis 'Modern Family' nicht im Fernsehen erhalten, die Macher der Show auf, sie auf Netflix verfügbar zu machen.

In anderen Nachrichten haben Schauspieler der „modernen Familie“ bereits begonnen, ihre jeweilige Zukunft zu planen, da ihre Reise in der zehn Jahre alten Sitcom zu Ende gegangen ist. Während Julie Bowen bereits den Deal für eine neue Show mit dem Titel 'Raised by Wolves' abgeschlossen hat, konzentriert sich Ty Burrell vorerst darauf, Zeit mit seiner Familie zu verbringen, bevor er sich in naher Zukunft in der Produktion versucht.



Interessante Artikel