Momo Challenge: Lernen Sie die Ursprünge des gruseligen Fotos und des verstörenden 'Spiels' kennen

Instagram

Die Nachrichten über die Momo Challenge gehen wieder viral, da Eltern in England berichten, dass sie das Video nach YouTube-Videos für Kinder wie Peppa Pig, Fortnite oder Minecraft gesehen haben. Aber was sind die Ursprünge des Spiels? Hier ist ein Blick darauf, wo es begann und was der Ursprung dieses gruseligen Fotos ist. (Wenn Sie mehr über die Peppa Pig-Kontroverse lesen möchten, lesen Sie bitte Heavys Geschichte hier.)




Das Foto stammt von einer japanischen Spezialeffektfirma und war eine Halbfrau/Halbvogel

Das Foto von Momo in Originalgröße ist immer noch gruselig, aber Sie können sehen, warum das Bild so aussieht – es ist eine halbe Person / halber Vogel. Es ist eine abgeschnittene Version eines Fotos von einer japanischen Spezialeffektfirma .



uns. Bezirksrichter John Bates.

Instagram/j_s_rockMomo in voller Größe

Das Foto, das die Herausforderung übernommen hat, ist eine abgeschnittene Version, die auf WhatsApp und jetzt angeblich auch auf einigen Videos angezeigt wird. Die Vogel-Frauen-Skulptur wurde von Link Factory, einem japanischen Spezialeffektunternehmen, geschaffen. laut 9News . Die Skulptur war nicht vom japanischen Künstler Midori Hayashi entworfen, wie einige ungenaue Berichte zeigen. Midori Hayashi sagte auf Facebook dass der Momo-Vogel ist nicht ihr Vogel. Ihre Biografie lautet sogar: No soy el autor de ese famoso pajaro. Ich bin nicht der Autor dieses berühmten Vogels.



Facebook

Die Momo Challenge ist nicht mit Hayashi oder Link Factory verbunden.

Was das Foto selbst betrifft, KnowYourMeme hat gesagt Das Foto wurde am 25. August 2016 von nanaakooo auf Instagram gepostet, als sich die Skulptur in einer Kunstgalerie in Ginza in Tokio befand. Es war Teil einer Ausstellung über Geister und Gespenster, BBC berichtete .



Irgendwann danach wurde das Foto aus diesem Instagram-Post genommen und für die Momo-Challenge verwendet. Im Juli 2018, das Foto wurde geteilt auf Reddits Subreddit namens r/creepy, wo es in 48 Stunden 900 Kommentare und 4.700 Upvotes erhielt. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde die Momo Challenge nicht erwähnt.

tödliche Waffe Staffel 3, Folge 12

Die Person, die die Momo-Challenge erstellt hat, ist nicht bekannt, aber sie könnte ihren Ursprung in Japan oder Mexiko haben

YouTuber ReignBot hat erwähnt, dass es schwierig ist, Momo an einen bestimmten Benutzer zu binden, da sich die mit Momo verknüpfte Nummer ändert und die Leute oft keine Antworten erhalten, wenn sie versuchen, eine Verbindung herzustellen.

Einige glauben, dass die Herausforderung aus Japan stammt, 9Neuigkeiten gemeldet , aber es ist auch möglich, dass das Foto aus Japan stammt, wie im obigen Abschnitt erläutert.

Andere glauben, dass die Momo Challenge ihren Ursprung in Mexiko hat. Die mexikanische Polizei sagte, das Spiel habe in einer Facebook-Gruppe begonnen. Die Republik berichtet , als Mitglieder aufgefordert wurden, eine Kommunikation mit einer unbekannten Nummer herzustellen. Benutzer teilten den Behörden in Mexiko mit, dass Momo mit gewalttätigen und aggressiven Bildern reagiert, wenn Sie von Ihrem Mobiltelefon eine Nachricht an Momo gesendet haben.

Im Jahr 2018 war die Herausforderung in spanischsprachigen Ländern besonders beliebt, was auf die Theorie stützt, dass sie aus Mexiko stammt. Das Spiel wurde in Mexiko, Argentinien, den USA, Frankreich und Deutschland gemeldet BBC berichtete 2018 . Aber jetzt, im Jahr 2019, hat es sich auf andere Teile Englands ausgebreitet.

Mehrere Telefonnummern wurden mit Momo auf WhatsApp in Verbindung gebracht. El Cuidadano Web berichtete 2018 . Dazu gehören eine japanische Telefonnummer, die mit 813 beginnt, eine Nummer aus Kolumbien, die mit 52 beginnt, und eine Nummer aus Mexiko, die mit 57 beginnt.

Dies ist eine sich entwickelnde Geschichte.

tommy lee und heather locklear bilder

Interessante Artikel