'Mein 600-Pfund-Leben': Wie die Reise von Robert Buchel und Kelly Manson auf tragische Weise endete, nachdem sie während der Dreharbeiten gestorben waren

Kelly Mason und Robert Buchel erlagen gesundheitlichen Komplikationen, die sich aus den drastischen Veränderungen in ihrem Körper während der Transformationsphase ergaben

Von Chaitra Krishnamurthy
Veröffentlicht am: 08:30 PST, 30. April 2020 In die Zwischenablage kopieren

Kelly Manson, Robert Buchel (TLC)



TLCs 'My 600-lb Life' hat im Laufe seines Verlaufs eine Vielzahl von Fällen erlebt. Während einige die Show betreten, in der Hoffnung, ihr Leben wieder in Ordnung zu bringen, gab es auch einige Patienten, die sich dafür entschieden, ein Sklave ihrer Essgewohnheiten zu bleiben.

Für einige von ihnen war die Reise durch Gewichtsverlust jedoch schwieriger als die anderen. Der Verlust von Hunderten von Pfund und Schichten zusätzlicher Haut gab ihnen Hoffnung auf ein neues Leben. Einige wie Kelly Mason und Robert Buchel erlagen jedoch gesundheitlichen Komplikationen, die sich aus den drastischen Veränderungen in ihrem Körper während der Transformationsphase ergaben.

Heute haben wir beschlossen, Ihnen die traurige Geschichte zweier solcher Patienten von 'My 600-lb Life' zu erzählen, die während der Dreharbeiten zu ihren jeweiligen Folgen ihr Leben verloren haben.

Kelly Mason



Kelly Mason (TLC)

Kelly Mason, 41 Jahre alt, aus Greensboro, NC, war in Staffel 7 von 'My 600-lb Life' zu sehen. Zu Beginn ihrer Gewichtsverlustreise wog sie über 725,5 Pfund, eine der schwersten Patienten in der Show. Ihre Verwandlung ist jedoch eine Inspiration für viele, da sie in weniger als 10 Monaten satte 342 Pfund abgenommen hat, was Fans und Dr. Now gleichermaßen beeindruckt.

Aber Masons Geschichte endete im zehnten Monat der Dreharbeiten, als sie im Schlaf aufgrund eines Herzinfarkts starb.

In einem Telefonat mit Masons Vater nach ihrem Tod sagte Dr. Now, ich möchte Ihnen sagen, dass Kelly sich sehr bemüht und bis zum Ende gekämpft hat. Sie ist eine Inspiration.

Währenddessen waren die Fans weiter am Boden zerstört, als bekannt wurde, dass Mason nur einen Tag vor ihrem Geburtstag starb.

Robert Buchel



Robert Buchel (TLC)

Robert Buchel war der schwerste von allen in Staffel 6 von 'My 600lb Life' und wog ungefähr 840 Pfund, als er anfing, seine Episode zu filmen. Trotz seines Alters und seines immensen Mangels an Mobilität gelang es Buchel, unter der Anleitung von Dr. Now in etwa 9 Monaten 340 Pfund abzunehmen.

Aber seine Reise endete viel bevor er ein Jahr in der Show beendete, als er noch in der Show einen tödlichen Herzinfarkt erlitt.

Seine Verlobte Kathryn gab eine Erklärung ab: „Ich habe meinen besten Freund und die Person verloren, mit der ich den Rest meines Lebens verbringen sollte.

'My 600-lb Life' wird mittwochs auf TLC ausgestrahlt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsbericht oder eine Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an uns unter (323) 421-7515



Interessante Artikel