In Staffel 1 von 'My First First Love' wurden Charaktere perfekt als Individuen für Staffel 2 eingesetzt, um ihnen zu zeigen, wie sie mit ihren Gefühlen umgehen

In Staffel 1 waren Choe Hun und Ga-rim spielerisch, als sie einige lustige Situationen durchmachten. Die Verspieltheit dieser Charaktere nimmt in Staffel 2 eine ernsthafte Wendung und der Übergang ist reibungslos, hauptsächlich unterstützt durch großartiges Schreiben und Aufführungen.

Von Priyanka Sundar
Veröffentlicht am: 13:05 PST, 29. Juli 2019 In die Zwischenablage kopieren Stichworte :

Yun Tae-oh (Ji Soo), ein Student, bekam endlich das Stammhaus in die Hände, in dem er mit seiner Mutter aufgewachsen war. Die einzige Regel, die sein Vater aufgestellt hatte, war, dass er das Haus nicht wie einen College-Bruder benutzt und seinen Platz respektiert.



Er wurde auch gewarnt, dass sein Vater bei Bedarf Stichproben durchführen werde. Eines schicksalhaften Tages wird Tae-ohs bester Freund Han Song-i (Jung Chae-yeon) aus ihrem Haus geworfen, nachdem ihre Mutter sie verlassen und ihr Eigentum verkauft hat. Sein Familienfreund Oh Ga-rim (Choi Ri) rennt vor ihr weg Erstickendes erstklassiges Supérieure-Leben, das ihr keine Interaktion mit Menschen außerhalb ihres Kreises erlaubt, und seine Freundin aus Kindertagen, Choe Hun (Kang Tae-oh), wird aus dem Haus geworfen, weil sie Schauspielerin werden will.



Alle kommen vor Tae-ohs Haustür an und hoffen auf Zuflucht. Die Netflix-Show 'My First First Love' zeigt, wie ihr Leben weitergeht. In Staffel 1 werden wir in ihr Leben gelassen, um das Auf und Ab zu beobachten, uns mit jeder Beziehung vertraut zu machen und wie sie das Verhalten der Charaktere beeinflusst.

Wir erfahren, dass Tae-ohs erste Liebe Song-i war, aber ein falsches Gespräch während ihrer Schulzeit führte ihn dazu, dasselbe zu überwinden. Song-i war auch anfangs verknallt, aber nicht lange. In der ersten Staffel wurden diese Hauptfiguren so eingerichtet, dass sie die Rollen von Personen spielen, die die Wahrheit über ihre Gefühle erfahren. In der zweiten Staffel sahen wir, wie sich die beiden mit ihren Gefühlen befassten.



Die Situation ist in der Gegenwart etwas komplexer, weil Song-i heimlich begonnen hat, Tae-ohs besten Freund vom College Seo Do-hyeon (Jung Jin-young) zu datieren, und Tae-oh hat auch begonnen, einen Kunstmajor zu treffen, der ist zwei Jahre älter als er, Ryu Se-hyun (Hong Ji-yoon).

Ein Standbild von Tae-oh und Song-i in 'My First First Love'. (Quelle: Netflix)

Choe Hun und Ga-rim hingegen hatten ihre eigene Reise der Selbstverwirklichung und der Auseinandersetzung mit der Realität dessen, was es bedeutete, ihre Träume zu verwirklichen. Die beiden wurden verwendet, um Privilegien - auf verschiedenen Ebenen - zu vergeben, und diesmal müssen sie sich der Realität stellen, was es bedeutet, sich von der Unterstützung ihrer Familie zu entfernen, um ihre Träume zu verwirklichen.



In Staffel 1 waren die beiden Charaktere spielerisch, als sie einige lustige Situationen durchliefen, insbesondere Ga-rim, die erst jetzt lernt, mit Menschen zu interagieren, die nicht aus ihrer eigenen Klasse stammen. Die Verspieltheit dieser Charaktere nimmt eine ernsthafte Wendung und der Übergang ist reibungslos, hauptsächlich unterstützt durch großartiges Schreiben und Aufführungen.

Der Einfluss, den Choe Hun und Ga-rim auf Tae-oh und Song-i haben, ist ebenfalls groß, da die vier beginnen, ein gemeinsames Leben zu führen und sich gegenseitig durch dick und dünn zu unterstützen. Wenn wir den genauen Moment verfolgen, in dem sich die Dinge für alle vier Charaktere ändern, dann ist es, wenn sie zusammen auf eine Reise gehen.

Tae-oh, der sieht, wie Song-i seine beste Freundin Do-hyeon küsst, merkt, dass er immer in sie verliebt war. Ga-rim verrät Tae-ohs Freundin Se-hyun das Geheimnis, dass sie alle zusammen leben. Song-i macht einen großen Schritt vorwärts in ihrer Beziehung zu Do-hyeon und Choe Hun erkennt, dass die erste echte Rolle, die er als Schauspieler spielen musste, eine Lüge war. Und hier hat die Show ihre erste Staffel abgeschlossen und ihre Charaktere so aufgestellt, dass sie in der nächsten Staffel den Sprung wagen.

republikanische antwort zum zustand der union

Tae-oh und seine Freunde bei ihm zu Hause in Staffel 1 von 'My First First Love'. (Quelle: Netflix)

Es ist faszinierend zu sehen, wie vier Menschen aus verschiedenen Lebensbereichen in dieser romantischen Komödie als Familie zusammenleben. Trotz Konflikten, die von Personen außerhalb ihres engen Kreises wie Do-hyeon, Se-hyun oder Ga-rims Mutter in ihre Beziehungen gebracht werden, ziehen die vier mit Kratzern und Narben durch, aber das Leben ist intakt.

Die zweite Staffel von 'My First First Love' wurde am 26. Juli auf Netflix uraufgeführt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsbericht oder eine Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an uns unter (323) 421-7515

Interessante Artikel