'NCIS' Staffel 17, Episode 5 baut auf Emily Fornells Überdosis im letzten Finale auf und führt Gibbs möglicherweise dazu, 'persönlich involviert' zu werden.

Der Fall, der sich im Finale der 16. Staffel mit gefälschten Opioiden aus Kanada befasste, erforderte, dass Leroy Gibbs sich seinen persönlichen Dämonen stellte. Dies wird in der 17. Staffel weiter untersucht, um möglicherweise Gibbs 'persönliches und emotionales Wachstum zu zeigen

Trystan Andrew Terrell, 22
Von Smita M.
Veröffentlicht am: 15:56 PST, 23. Oktober 2019 In die Zwischenablage kopieren Stichworte : 'NCIS' Staffel 17, Episode 5 baut auf Emily Fornells Überdosis im letzten Finale auf und führt Gibbs möglicherweise dazu, 'persönlich involviert' zu werden.

Spoiler voraus für Staffel 17 Episode 5: 'Wide Awake'



In 'NCIS', Staffel 17, Episode 5, haben wir einen Verweis auf einen alten Fall, der in der Finale-Episode 'Daughters' von Staffel 16 vorgestellt wurde. In 'Daughters' rief Tobias Fornell (Joe Spano) seinen Freund Leroy Jethro Gibbs (Mark Harmon) an, um Hilfe bei der Suche nach den Drogendealern zu erhalten, die seine Tochter Emily Fornell dazu veranlassten, Opioide auf dem grauen Markt zu überdosieren.



Das Team hatte sich auf den skizzenhaften Apotheker konzentriert, der dabei half, die gefälschten Opioide ins Land zu befördern, aber der Fall war noch lange nicht erledigt und abgestaubt. In der kürzlich ausgestrahlten Episode 5, 'Wide Awake', ließ Tim Mc Gee (Sean Murray) Gibbs mitteilen, dass ein Hinweis auf die gefälschten Opioide aus Kanada gekommen war.

Der immer fleißige McGee hatte einen BOLO herausgebracht. Gibbs zögert jedoch, diese Dose Würmer wieder zu öffnen und fordert McGee auf, sie der DEA zu geben. Seine Entschuldigung ist, dass Fornell einfach 'weitermachen' wollte.



Aber angesichts der Tatsache, dass der Fall Gibbs 'Halluzinationen über seine tote Ex-Frau Diane Sterling (die auch Emilys Mutter war) im Finale der 16. Staffel ausgelöst hatte, könnte Gibbs ebenso eifrig sein, weiterzumachen.

mein 600 Pfund Leben wo sind sie jetzt Pauline

Immerhin störte der Fall seine alles entscheidende Regel 10 - „niemals persönlich in einen Fall verwickelt werden“. Aber angesichts der Handlungsstränge der 17. Staffel hat er möglicherweise keine Wahl. Die Macher der Show sind definitiv nicht mit diesem speziellen Handlungsbogen fertig, da er in 'Wide Awake' anspielt.

In einem (n Interview Die Showrunner Steven D. Binder und Frank Cardea diskutierten die wichtigsten Fälle für die 17. Staffel und sagten, die Geschichte des Drogenhandels sei 'etwas zu Großes, um sie zurückzulassen', und Tobias würde in der 17. Staffel auftreten.



Die Erzählung hat das Potenzial, Gibbs dazu zu bringen, seine Familie zu verlieren und offener dafür zu werden, sich „persönlich zu engagieren“. Die Show zeigt bereits die Entwicklung von Gibbs 'Charakter in Bezug auf emotionale Interaktionen.

Wir haben bereits seine 'vaterähnlichen' Momente mit Phineas, einem Jungen in seiner Nachbarschaft in 'Wide Awake'. Wagen wir die Hoffnung, dass er auch in den kommenden Folgen eine romantischere Beziehung zu Jacqueline 'Jack' Sloane (Maria Bello) herstellen wird? Daumen drücken.

Die 17. Staffel von 'NCIS' wird dienstags um 20 Uhr ausgestrahlt. auf CBS.

Wenn Sie einen Unterhaltungsbericht oder eine Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an uns unter (323) 421-7515

delores "dee dee" dienstag

Interessante Artikel