Netflix gibt grünes Licht für die von Salma Hayek produzierte mexikanische Dramaserie 'Monarca'

Netflix wird mit dem mexikanischen Drama 'Monarca', das von Salma Hayeks Ventanarosa Productions produziert wird, seinen Drang nach Originalinhalten fortsetzen.

Stichworte : Netflix gibt grünes Licht für die von Salma Hayek produzierte mexikanische Dramaserie

Salma Hayek (Quelle: Getty Images)



Netflix hat eine weitere internationale Serie - 'Monarca' - mit Salma Hayek grünes Licht gegeben; Die Produktion soll im Herbst beginnen. Die Show ist eine originelle Dramaserie aus Mexiko und folgt 'der Welt der wohlhabenden mexikanischen Eliten, die von Korruption, Skandal und Gewalt geplagt ist', in der auch Irene Azuela und Juan Manuel Bernal mitspielen.



Darüber hinaus heißt es in einer Beschreibung, dass 'Monarca' in der mächtigen Welt der mexikanischen Milliardäre spielt und eine generationenübergreifende Familiensaga über ein in Tequila geborenes mexikanisches Geschäftsimperium und den Kampf ist, der entsteht, wenn ein Familienmitglied sich entscheidet, zu kämpfen das schmutzige System, das ihre Familie mitgestaltet hat. '

Netflix hat für das von Hayek produzierte mexikanische Drama 'Monarca' (Quelle: Matt Winkelmeyer / Getty Images) die Nase vorn.



Über ihre bevorstehende Show sagte Hayek: 'Ich freue mich sehr, mit Netflix zusammenzuarbeiten und mit erstaunlichen mexikanischen Talenten vor und hinter der Kamera zu arbeiten. Wir sind stolz darauf, Mexiko als eine lebendige, hoch entwickelte und kulturell reiche Nation zu zeigen, die darum kämpft, ihr eigenes Schicksal zu kontrollieren. '

'Monarca' war die Idee von Diego Gutierrez, der auch als Showrunner der Serie fungiert. Das Drehbuch wurde von Fernando Rovzar von Lemon Studios, Julia Denis, Ana Sofia Clerici und Sandra Garcia Velten verfasst. Die Show wird von Hayeks Ventanarosa Productions, Lemon Studios und Michael McDonalds Stearns Castles produziert.

Jedes der drei Studios verfügt über einen umfangreichen Lebenslauf. Ventanarosa produzierte 2002 Hayeks Biografie 'Frida', die zwei Oscar-Preise gewann und den Status der Schauspielerin als eine der Hollywood-Eliten festigte. Lemon Studios hat in ähnlicher Weise 15 Spielfilme und 12 Fernsehserien produziert, während Stearns Castles für seine mit dem Emmy Award ausgezeichneten ABC-Serien 'American Crime' und Showtime-Serien 'Guerilla' bekannt ist.



Gutierrez zeigte sich begeistert von der Arbeit an dem Projekt. 'Dies ist die Definition eines Leidenschaftsprojekts für mich', sagte er. 'Nachdem ich in Mexiko geboren und aufgewachsen bin, bin ich demütig, die Gelegenheit zu haben, diese Geschichte mit Netflix und dem unglaublich talentierten Team von Menschen zu erzählen, die wir sowohl in den USA als auch in Mexiko zusammenstellen.'

Erik Barmack, Vizepräsident für internationale Originale bei Netflix, sprach über die Bedeutung von Monarca. 'Mexiko hat für uns höchste Priorität, um Serien weiterzuentwickeln', sagte er und fügte hinzu: 'Wir freuen uns darauf, die besten Originale durch Partnerschaften mit wichtigen Akteuren wie Ventanarosa und Lemon Studios auf die Welt zu bringen.'

In 'Monarca' wird das beliebte Streaming-Netzwerk seinen Drang nach Originalinhalten fortsetzen. Sie kündigten im vergangenen Mai an, dass sie aufgrund ihrer neuen Inhaltspolitik 85% ihres 8-Milliarden-Dollar-Budgets für Original-TV-Shows, -Filme und andere Produktionen ausgeben würden. Bis Ende des Jahres sollen auf der Plattform 1.000 Originale zu sehen sein.

Rund 470 davon werden bis Ende des Jahres Premiere haben, von denen 80 Filme sein werden, die von Sub-Indie-Low-Budget-Bildern bis zu 110-Millionen-Dollar-Blockbustern reichen.

Interessante Artikel