Nicole Curtis beantragt das Sorgerecht für ihre Dreijährige, nachdem ihr Ex behauptet, sie sei keine gesunde Mutter

Der 'Rehab Addict' -Star befindet sich erneut im Sorgerechtsstreit, nachdem ihr Ex-Mann eine Klage wegen alleinigen Sorgerechts für ihren Sohn eingereicht hat.

Von Prerna Nambiar
Aktualisiert am: 21:53 PST, 11. März 2020 In die Zwischenablage kopieren Nicole Curtis beantragt das Sorgerecht für ihre Dreijährige, nachdem ihr Ex behauptet hat, sie

(Links) Nicole Curtis (Quelle: Getty Images)



Nicole Curtis klopft erneut an die Türen des Gerichts, als ihr Ex, Shane Maguire, das alleinige Sorgerecht für ihren dreijährigen Sohn Harper beantragt hat. In den Gerichtsdokumenten, die von erhalten wurden Die Explosion Er behauptet, sie sei keine gesunde Mutter und habe die Beziehung zwischen Vater und Kind sabotiert. Shane behauptet in den Dokumenten, dass der 'Rehab Addict' -Star Sorgerechtsübergaben zu einem Katz- und Mausspiel gemacht hat. Der letzte Strohhalm für Shane war am Vatertag, als die Dinge zwischen den beiden so schlimm wurden, dass er seinen Anwalt dazu bringen musste.



Shane musste seinen Anwalt anrufen, um sicherzustellen, dass er die Gelegenheit hatte, seinen Sohn zu treffen. Er behauptet, Nicole habe einen falschen Ort angegeben und ihn durch die Stadt fahren lassen, um sie zu erreichen. Wenn er sich alle Schritte ansieht, die Nicole unternommen hat, um sicherzustellen, dass Harper und Shane sich nicht treffen, behauptet er, dass sie keine geeignete Person ist, um das rechtliche oder physische Sorgerecht für den Minderjährigen zu teilen

Er besteht darauf, weil sie entweder nicht in der Lage oder nicht bereit ist, eine enge und anhaltende Eltern-Kind-Beziehung zwischen Harper und [Maguire] zu fördern und zu fördern. Shane fordert das Gericht auf, ihr das Sorgerecht zu nehmen und ihm das alleinige Sorgerecht für ihren Sohn zu gewähren. Shane reichte am 3. Juli eine offizielle Anfrage ein.



Nicole wird voraussichtlich später in diesem Monat vor Gericht erscheinen, um die früheren Anschuldigungen von Shane zu verteidigen. Während das Ehepaar seit einigen Jahren einen Rechtsstreit führt, reichte Shane kürzlich eine Klage gegen Nicole ein, in der behauptet wurde, sie sei von Michigan nach Kalifornien gezogen, um sicherzustellen, dass er keine Gelegenheit bekommt, Harper zu treffen.

Er ließ jedoch die Ladegeräte fallen, nachdem das Paar den Fall beigelegt und eine Einigung erzielt hatte. Es wurde angenommen, dass das Paar in Bezug auf den Sorgerechtsstreit zu einer gegenseitigen Einigung kam, als sie beim Abendessen gesehen wurden. Aber die Situation wurde wieder bitter, als Nicole auf Instagram erklärte, dass sie Harper an Ostern nicht treffen dürfe.

Wir beide lieben unsere Kinder mehr als alles andere und wir sind wirklich nicht anders als alle anderen, die versuchen, durch einige wirklich schwierige Zeiten und die Herausforderungen zu navigieren, die bestmögliche Mutter und der bestmögliche Vater zu sein, sagte sie in einem Interview mit Menschen . Nicole ist auch Mutter des 20-jährigen Sohnes Ethan, den sie mit Ex-Steven Cimini teilt.



Interessante Artikel