Nicht über den Cinnamon Toast Crunch Typ? Ein Blick auf alte virale Streiche wie Milkshake Duck und Zoom Cat Lawyer

Der Comedian Jensen Karp twitterte bei Cinnamon Toast Crunch von General Mills und sagte: „Ummmm @ CTCSquares - warum sind in meinem Müsli Garnelenschwänze? (Das ist kein bisschen) '

Von Saumya sagte
Aktualisiert am: 03:27 PST, 25. März 2021 In die Zwischenablage kopieren Stichworte : Nicht über den Cinnamon Toast Crunch Typ? Ein Blick auf alte virale Streiche wie Milkshake Duck und Zoom Cat Lawyer

Jensen Karp, Zimt-Toast-Garnelen und Zoom-Katzenanwalt (Twitter)



Das Internet ist ein wilder Ort und seine Benutzer laden oft mehrere Dinge hoch, in der Hoffnung, dass ihr Beitrag viral wird. Das heißeste Thema auf Twitter ist ein Comedian-Beitrag über einen angeblich Zimt-Toast-Crunch mit Garnelenschwänzen. Die Post hat viele gefragt, ob sie dem gleichen Weg wie die Vorfälle 'Milkshake Duck' und 'Zoom Cat Lawyer' folgen könnten. Hier ein Rückblick auf alle sensationellen Trends.



wann ist Süßes oder Saures 2018 in meiner Nähe

Am Montag twitterte der Komiker Jensen Karp zu Cinnamon Toast Crunch - hergestellt von General Mills - und sagte: „Ummmm @ CTCSquares - warum sind Garnelenschwänze in meinem Müsli? (Dies ist kein bisschen) 'Er twitterte weiter:' Ok, wir werden nach weiteren Untersuchungen mit meinen Augen zimtbeschichtete SHRIMP TAILS verwenden, ihr Verrückten. Ich war nicht so wütend, bis du jetzt versucht hast, mich mit Gas zu beleuchten? '

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL



Wer ist Jensen Karp? Wie heiß Karl in die Kontroverse um Cinnamon Toast Crunch über 'Shrimp Tails' verwickelt wurde

Der Anwalt in Texas, der den Kätzchenfilter bei Zoom nicht entfernen kann, fragt den Richter, ob er fortfahren darf: 'Ich bin hier, ich bin keine Katze.'





Das Unternehmen antwortete ihm mit den Worten: „Nach weiteren Untersuchungen mit unserem Team, das das Bild genau untersucht hat, scheint es sich um eine Ansammlung von Zimtzucker zu handeln, die manchmal auftreten kann, wenn die Zutaten nicht gründlich gemischt werden. Wir versichern Ihnen, dass es keine Möglichkeit einer Kreuzkontamination mit Garnelen gibt. '

'Nur zu Ihrer Information, der Typ mit den Garnelenschwänzen ist sowohl ein Marketingprofi als auch jemand, der mein Gesicht belogen hat, ohne zusammenzuzucken', twitterte der Künstler Brandon Bird. »Ich behaupte nur, dass Sie ihm weder Zeit noch Raum für Ihr Gehirn geben müssen. Wenn er mir sagen würde, dass er Müsli in seiner Müslischachtel gefunden hat, würde ich sein Wort nicht nehmen “, fügte er in nachfolgenden Tweets hinzu.





Karps Toxizität in seinem persönlichen Leben wurde durch mehrere Ex-Freundinnen hervorgehoben, die seinen plötzlichen viralen Moment zum Anlass nahmen, eine Litanei von Vorwürfen manipulativen, missbräuchlichen und betrügerischen Verhaltens vorzubringen. In einem Thread schrieb Melissa Stetten: „Was Sie vielleicht nicht über den Mann hinter den viralen Posts wissen, als wäre er ein manipulativer narzisstischer Ex-Freund, der mir einmal sagte, er sei überrascht, dass ich mich nicht umgebracht habe, weil mein Leben so wertlos war ? ' und 'Viele Texte von Mädchen bekommen, die wegen seines Terrors noch in Therapie sind. Zumindest haben wir diesen lustigen kleinen Club! ' Sie fügte hinzu: „Schau, ich bin kein Schatz, ich habe einige dumme Dinge mit problematischen Männern getan / gesagt, aber so viele Frauen mit der gleichen genauen Geschichte in Kontakt zu bringen, bestätigt, dass das, womit ich mich befasst habe, nicht daran lag mich. Es ist eine verstörende Taktik, mit der er Frauen kontrolliert und erniedrigt hat. '

ist Jim Parsons in einer Beziehung

Gemäß Popdust Seine andere Ex-Freundin, die mit Aubrey Plaza in einem Team namens Pistol Shrimps Amateurbasketball spielt, behauptete, Karp habe einmal seine Überraschung zum Ausdruck gebracht, dass sie sich nicht umgebracht habe, weil 'ihr Leben so wertlos war'.



Er wurde vielleicht schon heftig für sein persönliches Leben kritisiert, aber jetzt sind viele misstrauisch, wenn er auch über Cinnamon Toast Crunch gelogen hat.

Ein Artikel von Lifehacker fuhr fort zu behaupten: 'Das ist wahrscheinlich ein bisschen Dummheit. Wie hoch sind die tatsächlichen Chancen, dass zwei Stücke fehlerhafter Garnelen in einer Tüte Cinnamon Toast Crunch-Müsli landen, die ein Mann gekauft hat, der ein Händchen für das Schreiben von Witzen und eine große Plattform hat, um sie zu schwingen? « Dies kann auch ein weiterer Fall sein, in dem er versucht hat, andere zu täuschen.

Lassen Sie uns einige ähnliche Fälle diskutieren, die in der Vergangenheit aufgetreten sind.

Milchshake-Entenmem

Ben Ward, ein australischer Cartoonist, der oft absurde Gags aus dem Griff @pixelatedboat twittert, twitterte am 12. Juni 2016 einen 'Enten' -Witz. Ward twitterte dann: 'Das ganze Internet liebt Milkshake Duck, eine schöne Ente, die Milchshakes trinkt!' * 5 Sekunden später * Wir bedauern, Ihnen mitteilen zu müssen, dass die Ente rassistisch ist. '

stellen wir heute abend die uhren vor


Das Milkshake Duck-Mem wurde für eine Weile super-viral. Tatsächlich haben die Leute sogar Tweets zum ersten Jahrestag des Trends gepostet.

Erklären, was wirklich passiert ist, ein Artikel von Vox sagte: 'Bei der Milchshake-Ente geht es mehr um sofortige Viralität im Zeitalter der sozialen Medien sowie um die zunehmende Polarisierung öffentlich bekannt gewordener Ideologien. Die virale Komponente bedeutet, dass jeder über Nacht eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens werden kann - aber es bedeutet auch eine erhöhte Wahrscheinlichkeit, zu entdecken, dass ein neuer Favorit eine bewegte Vergangenheit hat. Der Satz impliziert eine Art grimmige Anerkennung: Jeder hat im Internet dumme Scheiße gesagt und getan, und so könnte jeder jederzeit eine Milchshake-Ente werden. wurde geboren.'

Viele Benutzer haben begonnen, das Mem 'Milchshake-Ente' in vielen Posts zu verwenden:





Zoom Cat Anwalt

Die Covid-19-Pandemie hat zu einer Reihe von Stolpern und Pannen bei Videoanrufen geführt. Das Phänomen erreichte letzten Monat anscheinend seinen Höhepunkt, als ein texanischer Anwalt vor einem Richter als Katze auftrat, nachdem er einen Videofilter nicht wechseln konnte.

Ich bin keine Katze, musste Rod Ponton während einer Anhörung im Presidio County im Südwesten von Texas klären, als er und sein Assistent versuchten, den Filter zu entfernen. Der Kätzchenfilter, der anstelle von Pontons Gesicht vorhanden war, konnte sein Entsetzen und seine Verwirrung einfangen. Seine Augen huschten über den Bildschirm, als Ponton sich bemühte, ihn zu entfernen.

Als Richter Roy Ferguson vom 394. Gerichtsbezirk von Texas das Gesicht des Kätzchens bemerkte, sagte er zu Ponton: Ich glaube, in den Videoeinstellungen ist ein Filter aktiviert. Vielleicht möchten Sie ... Die Ponton / Kätzchen-Entität unterbrach Ferguson dann in Panik: Können Sie mich hören, Richter?

(Twitter)

Ferguson antwortete: Ich kann dich hören. Ich denke, es ist ein Filter ... Das ist es, sagte der Ponton mit dem Katzengesicht. Und ich weiß nicht, wie ich es entfernen soll. Ich habe meine Assistentin hier, sie versucht es, aber ich bin bereit, damit fortzufahren ... ich bin hier live. Ich bin keine Katze.

Was macht Craig Ferguson jetzt?

Zum Zeitpunkt des Vorfalls vertrat Ponton den Bundesstaat Texas in einer Anhörung, die sich angeblich auf eine Person konzentrierte, die versucht hatte, die USA mit Schmuggelware und illegal erhaltenem Bargeld zu verlassen. Das gesamte Video wurde auch auf Twitter gepostet.



Dieses Missgeschick bei Videoanrufen wurde bald viral, als die Leute begannen, das Bild der beschämten Katze in mehreren Tweets als Meme zu verwenden.

Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Interessante Artikel