'Rock the Block' Episode 5: Wer hat die äußere Herausforderung gewonnen? Minigolf zur Feuerstelle, wie die Teams innovativ wurden

Da sich das Finale schnell nähert, ist der Druck groß, zu sehen, wer einen Sieg erringt

Von Aurelia Fernandes
Veröffentlicht am: 18:57 PST, 5. April 2021 In die Zwischenablage kopieren

'Rock the Block'-Teams waren mit einem beträchtlichen Budget und einer Baumannschaft (HGTV) bewaffnet.



Bei der neuesten Herausforderung in der zweiten Staffel von 'Rock the Block' erhält jedes Team, das aus zwei HGTV-Hosts besteht, die sich entweder auf Dekoration oder Renovierung spezialisiert haben, ein nacktes Zuhause mit einem Marktwert von 250.000 US-Dollar. Es liegt an diesen Teams, die Häuser neu zu gestalten und den Preis des Hauses zu erhöhen. Mit einem beträchtlichen Budget und einer Baumannschaft ist das Rennen eröffnet, um zu sehen, wer letztendlich den Wettbewerb und die ultimativen Prahlerrechte gewinnt - eine Straße, die nach ihnen benannt ist!

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL



'Rock the Block' Staffel 2: Wer sind Carmine Sabatella und Mike Pyle? Treffen Sie 'Inside Out'-Gastgeber, die die Show beurteilen

Wer sind Nate Berkus und Jeremiah Brent? Promi-Paar überwand persönliche Tragödien und fand Liebe

Nachdem die Küche, der Master-Anzug, das Wohnzimmer und der Keller fertig und abgestaubt sind, nähern sich die Teams von 'Rock the Block' einigen der letzten Herausforderungen der Saison und nehmen diese Woche die Außenfassade und die Landschaften von an ihre Häuser.

Nach der Episode der letzten Woche, 'Rock the Basements', erzielten Nate Berkus und Jeremiah Brent ihren ersten Saisonsieg, da sie ihren gesamten Keller in einen Mietraum mit zwei Schlafzimmern umwandelten, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen. Dieses 'out of the box' -Denken brachte ihnen ihren ersten Gewinn und einen Bargeldbonus von 4000 US-Dollar ein und erhöhte ihr Budget.

Diese Woche war die Herausforderung doppelt geladen, da die Teams nicht nur an der Außenseite ihrer Häuser arbeiten mussten, sondern auch die Landschaftsgestaltung und den Hinterhof zusammenstellten. Die Richter dieser Woche sind Carmine Sabatella und Mike Pyle, Gastgeber von 'Inside Out'. Sowohl Sabatella als auch Pyle verfügen über langjährige Erfahrung in den Bereichen Immobilien und Landschaftsbau. Damit sind sie die perfekte Wahl, um diese Herausforderung zu beurteilen.



Brian und Mika Kleinschmidt

Hausstil: Südlicher Handwerker
Die kluge Verwendung von Fels durch Kleinschmidt in ihrer Außenlandschaft verlieh ihrem Vorgarten mehr Charakter. Obwohl Pyle darauf hinwies, dass das Gras, das sie verwendeten, gewartet werden musste, war die Fassade dennoch großartig gemacht.

Rock the Block (HGTV)

Hinten schätzten die Richter die Nützlichkeit sowohl der oberen als auch der unteren Terrasse, da es einen Grill, eine Außenküche und einen Kamin gab.



Der krönende Abschluss des Teams, die Pergola, wurde nicht gewürdigt, da die Richter das Gefühl hatten, gezwungen zu sein und nicht zum Design zu passen. Sie glaubten jedoch, dass das Paar erfolgreich einen Raum geschaffen hatte, der funktional war und Spaß machte.

Nate Berkus und Jeremiah Brent

Hausstil: Europäisches Bauernhaus
Das Backstein-Äußere von Berkus und Brent zeichnet ihr Zuhause sofort aus, sodass es nicht nur umwerfend aussieht, sondern auch die Wartungskosten effektiv senkt und die Wahl zu einer Investition macht. Sabatella und Pyle bemerkten schnell alle kleineren Details, die auch in die Außenfassade gingen, wie den Kontrast und die Fensterdetails.

Rock the Block (HGTV)

Der Rasen war auch für sie ein großer Gewinn, da der Stil selbst traditionell, aber kinderfreundlich war. Da das Paar einen Mietraum im Keller geschaffen hatte, fügten sie auch einen separaten Eingang hinzu.

Alison Victoria und Mike Holmes

Hausstil: Französische Landschaft

Das steinerne Äußere von Victoria und Holmes brachte ihnen definitiv ein paar Brownie-Punkte ein, da es sich nahtlos in den steinernen Gehweg des Hauses einfügte. Die Richter erkannten schnell den intelligenten Einsatz von Pflanzen durch das Team und wiesen darauf hin, dass die Magnolien, Azaleen und Kastenhecken gut funktionierten.

Rock the Block (HGTV)

Sie hätten jedoch im Allgemeinen etwas mehr Gebüsch hinzufügen können. Victorias riskanter Schritt mit dem Hinzufügen eines Golfrasen war ein Hit und ein Miss, da Sabatella kein Fan war, Pyle jedoch.

David Bromstad und Tiffany Brooks

Hausstil: Moderner Tudor
Für die Richter war die Liebe zum Detail von Bromstad und Brooks das, was zu ihren Gunsten wirkte. Sabatella wies darauf hin, dass das Haus ihm ein Gefühl der Renaissance verlieh, das das Team strahlte, da es genau das Thema war, für das sie sich entschieden hatten.

Rock the Block (HGTV)

Der Vorgarten bot eine fantastische Pflanzenplatzierung und die Verwendung von Gebüsch auf Gemüsebasis war ebenfalls ein Gewinn, was ihn zu einer Art Bauerngarten machte. Während das Essdeck im Freien mit Seeblick perfekt schien, war die Tatsache, dass es keine eigene untere Terrasse gab, definitiv ein Schluckauf für das Team.

Wie Carmine Sabatella es ausdrückte, hatte er das Gefühl, mit allen vier Teams zusammen zu sein, und jetzt musste er sich von drei trennen, wenn es um die Auswahl eines endgültigen Gewinners ging. Da es ein harter Anruf war, wählten sowohl Sabatella als auch Pyle letztendlich Nate Berkus und Jeremiah Brent als Sieger und machten dies zu ihrem zweiten Herausforderungssieg der Saison. Das Paar holte sich sogar den Geldpreis in Höhe von 5000 US-Dollar, was dazu beitrug, das Gesamtbudget zu erhöhen. Derzeit lautet die Scorecard wie folgt: Alison Victoria und Mike Holmes haben zwei Siege, Nate Berkus und Jeremiah Brent haben zwei Siege, Tiffany Brooks und David Bromstad haben einen Sieg und Brian und Mika haben keinen. Angesichts der Tatsache, dass der endgültige Gewinner vom überbewerteten Wert des Heims abhängt, ist es immer noch jedermanns Spiel, zu gewinnen!

Schauen Sie sich das Video unten an:



Erlebe die zweite Staffel von 'Rock The Block' jeden Montag um 21 Uhr ET / PT auf HGTV und du kannst sie auf Discovery + streamen.

Wenn Sie einen Unterhaltungsbericht oder eine Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an uns unter (323) 421-7515

Interessante Artikel