'The Single Mom Conspiracy': Samantha Cope steht als verdrehte Bösewichtin in LMNs Spannungsthriller im Mittelpunkt

Samantha Cope hat ihrer Rolle absolut gerecht und ihren Charakter mit äußerster Perfektion zum Leben erweckt

Von Chaitra Krishnamurthy
Veröffentlicht am: 17:00 PST, 12. März 2021 In die Zwischenablage kopieren 'The Single Mom Conspiracy': Samantha Cope steht als verdrehte Bösewichtin in LMNs Spannungsthriller im Mittelpunkt

Samantha Cope als Lilith in 'The Single Mom Conspiracy' (LMN)



Spoiler für 'The Single Mom Conspiracy'

Wenn Sie den gutaussehenden Mann mit zwanzig Jahren und seine viel ältere, aber ebenso atemberaubende blonde Freundin in 'The Single Mom Conspiracy' zum ersten Mal sehen, müssen Sie das Paar beneiden, den Traum vieler zu leben. Die alleinerziehende Mutter Grace (Allison McAtee), ebenfalls die Besitzerin des neuen Restaurants, das sie nach ihrer Scheidung von James (Damon Carney) erworben hat, hat zu viele Dinge zu erledigen, wenn sie sich in ihrem neuen Leben zurechtfindet. Obwohl sie und ihr Barkeeper-Freund Alex (Andrew Spach) von ihrer eher unkonventionellen Beziehung als Alleinerziehende überzeugt sind, scheint ein Leben ohne Herausforderungen für Grace ein weit hergeholter Traum zu sein.

Eines Tages, als Grace in ihrem Restaurant ist und sich wegen der Umgestaltung den Kopf verdreht, trifft Grace auf Lilith (Samatha Cope), die Alex bittet, ein Getränk zu machen, das so kalt ist wie mein Herz. Das ist alles, was der Fremde braucht, um sich mit Grace anzufreunden, die inzwischen nach Leuten sucht, die ein paar Zimmer in ihrem riesigen Haus vermieten, in dem sie mit ihrer jugendlichen Tochter Charlie (Aubrey Stevens) lebt. Das Angebot zu bleiben und alles, was folgt, verläuft reibungslos für Lilith, deren Absichten schief, aber so schlau sind, dass Grace es die ganze Zeit übersieht.

WEITERLESEN

'His Killer Fan' Review: LMNs Musical-Thriller erforscht das Liebesdreieck, die Besessenheit durch talentierte Charaktere

'The Wrong Prince Charming' Review: Das verdrehte Suspense-Drama von Lifetime wird Sie mit seiner spannenden Handlung begeistern



Ein Standbild aus 'The Single Mom Conspiracy' (LMN)

Damit stellt 'The Single Mom Conspiracy' fest, dass Lilith die Böse ist, aber man kann nicht einfach erraten, was sie letztendlich von Grace oder irgendjemandem, der an ihrem Leben beteiligt ist, will. Während die rachsüchtige Fremde weiterhin Faktoren aus Graces Leben eliminiert, bringt sich diese mit jedem Tag näher an Lilith heran und ernennt sie sogar zur persönlichen Assistentin.

Was auf ihre persönliche und berufliche Beziehung folgt, ist der Tod einer der besten Freundinnen von Grace, Kristin (Jennifer Teel), die Lilith als betrunkene Jungfrau bezeichnet. Graces persönliche Sekretärin schickt dir Schüttelfrost über den Rücken, als sie Kristin angreift, nachdem sie von ihrem wachsenden Verdacht erfahren hat.

Während des gesamten Films lernst du verschiedene Schattierungen von Lilith und ihrer bösartigen Spur kennen, was sie zu einer bösen Antagonistin macht. Aber selbst in deinen wildesten Träumen würdest du ihre wahren Absichten nicht erraten und der Film behält deine Aufmerksamkeit auf brillante Weise bis zum Ende, wenn Lilith endlich entlarvt wird.

Lilith (LMN)



Samantha Cope hat ihrer Rolle absolut gerecht und ihren Charakter mit äußerster Perfektion zum Leben erweckt. Sie ist verdreht, aber sie tut das, was sie tut, mit Stil und Selbstvertrauen, das Sie trotz ihrer Bosheit dazu bringt, sie zu mögen.

Jeder Schauspieler hat seine Rolle gut gespielt und der Film lebt von seiner Handlung. Der mysteriöse Faktor wird im gesamten Film geärgert und Sie werden bis zum Ende nach Antworten suchen. Und was der Höhepunkt zu bieten hat, ist wieder einmal etwas, das Ihnen nicht einmal in den Sinn gekommen wäre und Sie so unvorbereitet erwischt hat.

Wenn Sie ein Filmfan sind, der einen Bogen mag, der Ihre Gedanken auslöst und Ihr Herz höher schlagen lässt, ist 'The Single Mom Conspiracy' die richtige Wahl. Der Thriller-Film wird am 12. März um 20 Uhr ET nur auf LMN uraufgeführt.






Interessante Artikel