Das Video eines Polizisten, der LeBron James für seinen Tweet 'YOU'RE NEXT' verspottet, nachdem die Dreharbeiten von Ma'Khia Bryant viral geworden sind

Das virale TikTok-Video von Nate Silvester, einem Beamten des Marschallbüros in Bellevue, Idaho, wurde rund 2,5 Millionen Mal angesehen

Stichworte : Video von einem Polizisten, der LeBron James für sich verspottet

LeBron James von den Los Angeles Lakers hat auf Twitter ein Foto des Beamten geteilt und später gelöscht, der Ma'Khia Bryant erschossen hat und erklärt: 'Du bist der Nächste.' #ACCOUNTABILITY '(Getty Images)



LeBron James von den Los Angeles Lakers hat den Zorn der Polizisten im ganzen Land auf sich gezogen. James wurde beschuldigt, das Leben des Polizeibeamten von Ohio, Nicholas Reardon, bedroht zu haben, der die 16-jährige Ma'Khia Bryant tödlich erschossen hat. James hat auf Twitter ein Foto des Beamten auf Twitter geteilt und später gelöscht und erklärt: 'Du bist der Nächste.' #RECHENSCHAFTSPFLICHT.' Anschließend verspotteten Polizisten James mit Videos, die in sozialen Medien veröffentlicht wurden und in denen sie vorgeben, anzurufen, und fragten ihn, wie sie verschiedene Situationen, denen sie bei der Beantwortung von Notrufen begegnen, verbreiten könnten.



wie viele kinder hatte mary tyler moore

Das mit Abstand beliebteste unter ihnen ist das von Nate Silvester, einem Offizier des Marschallbüros in Bellevue, Idaho. Sein virales TikTok-Video wurde rund 2,5 Millionen Mal angesehen. Das Video beginnt damit, dass Silvester an einer Szene ankommt und den Versand anruft. »Versand, ich bin bei dieser Störung angekommen. Wird LeBron bitte sofort mein Handy anrufen? Danke «, sagt Silvester.

ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL



Candace Owens greift LeBron James wegen 'Du bist der nächste' Tweet für Ma'Khia Bryant Killer Cop an: 'Du bist ein Verlierer'

Trump kritisiert LeBron James 'Tweet über Ma'Khia Bryant als 'rassistisch und spaltend'. Das Internet sagt ihm, dass er sich auf Golf konzentriert.

dannielynn anna nicole smith tochter

James 'jetzt gelöschter Tweet. (Twitter / Nationaler brüderlicher Polizeiauftrag)



Der Beamte spricht aus seinem Auto heraus mit unsichtbaren Personen vor seinem Fenster und bittet eine Person, ein Messer abzulegen. Dann sagt er ihnen, sie sollen sich festhalten, LeBron ruft sein Telefon an. 'LeBron, hey, ja, ich bin es wieder', sagt Silvester. »Hören Sie, ich bin hier draußen bei diesem Störungsruf und da ist ein Typ, der versucht, einen anderen Typ mit einem Messer zu erstechen. Was denkst du sollte ich tun?'

Silvester fragt dann 'Warum ist das wichtig?' Und fügt nach einer Weile hinzu: 'Okay, nun, sie sind beide schwarz. Ein Mann versucht, einen anderen Mann mit einem Messer zu erstechen. Tödliche Gewalt ist völlig gerechtfertigt. ' Silvester macht eine Pause und sagt dann: „Es ist dir egal, ob eine schwarze Person eine andere schwarze Person tötet - aber es ist dir egal, ob ein weißer Polizist eine schwarze Person tötet, selbst wenn er es tut, um das Leben eines anderen Schwarzen zu retten Person? Ich meine, das macht nicht viel Sinn, aber andererseits bist du wirklich gut im Basketball, also nehme ich dein Wort dafür. '



Der rechtsextreme politische Kommentator Ian Miles Cheong teilte später ein weiteres Video eines Polizisten mit, der James über einen nackten Mann verspottete, der herumlief. Polizist verspottet LeBron James. Herrlich, schrieb er auf Twitter.

Liebe und Ehe Besetzung Huntsville al


Am Dienstag, dem 20. April, erschoss der Polizist Nicholas Reardon in Columbus, Ohio, tödlich Ma'Khia Bryant, ein 16-jähriges schwarzes Mädchen. Körperkamera Aufnahmen zeigte Reardon, der auf einen Notruf reagierte und am Tatort ankam, mit mehreren Personen, die in einen hitzigen Kampf verwickelt waren, vor Bryants Pflegeheim. Als der Offizier aus seinem Fahrzeug stieg, wurde Bryant gesehen, wie er sich auf eine Frau stürzte, die in Rosa gekleidet war und ein Messer in der Hand zu haben schien. Officer Reardon zog seine Waffe heraus und gab vier schnelle Schüsse ab, wobei Bryant getötet wurde. Das Ohio Bureau of Criminal Investigation führt Berichten zufolge eine Untersuchung durch Dritte durch.

Der frühere Präsident Donald Trump veröffentlichte am 22. April eine Erklärung, in der er James verprügelte. In der Erklärung sagte Trump: 'LeBron James sollte sich auf Basketball konzentrieren, anstatt den Vorsitz über die Zerstörung der NBA zu führen, die gerade die mit Abstand niedrigsten Fernsehbewertungen in der langen und angesehenen Geschichte der Liga aufgezeichnet hat.'

Er nannte James auch rassistisch und spaltend. 'Seine rassistischen Beschimpfungen sind spaltend, böse, beleidigend und erniedrigend. Er mag ein großartiger Basketballspieler sein, aber er tut nichts, um unser Land zusammenzubringen “, sagte Trump in seiner Erklärung.

Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Interessante Artikel