'Was it Love' Folge 14: Dae-o schafft es, Ae-jeong, Ha-nee, zu retten, aber ihr Film ist immer noch in Gefahr

In 'Was it Love' Episode 14 wird die Wahrheit über Dong-chans Mutter enthüllt, nachdem er zusammen mit Ae-jeong und Ha-nee von seinem Onkel entführt wurde

Von Priyanka Sundar
Veröffentlicht am: 15:48 PST, 20. August 2020 In die Zwischenablage kopieren

Dae-o, Ha-nee und Ae-jeong (JTBC)



'War es Liebe' Episode 14 beginnt mit Ae-jeong (Song Ji-hyo), der versucht, Dong-chan und Ha-nee zu beruhigen, nachdem die drei entführt wurden. Dong-chans Vater Pa-do hingegen bittet Dae-o (Son Ho-jun) und Yeon-woo, ihm eine Stunde Zeit zu geben, bevor er sich bei der Polizei meldet. Der Mann, der Dong-chan entführt hat, ist kein anderer als sein Onkel väterlicherseits, und als Dong-chan sein Gesicht genau betrachtet, erinnert er sich an Erinnerungen aus seiner Kindheit, die tief vergraben waren.



Er erinnert sich an einen Schuss, erinnert sich daran, wie seine Mutter, die aussieht, als würde Ae-jeong getötet, während er im Kleiderschrank versteckt war, und in der Gegenwart führt dies Dong-chan dazu, sich schuldig zu fühlen, Ha-nee und ihre Mutter Ae-jeong ebenfalls involviert zu haben . Er sagt sogar, dass es seine Schuld ist, während Ae-jeong versucht, ihn zu trösten. Dong-chan hat große Angst davor, was mit den dreien passieren könnte, aber Pa-do wird Dong-chans Onkel nicht zulassen.

Der Grund, warum Dong-chan entführt wurde, war, dass sein Onkel etwas brauchte, das von seiner Mutter zurückgelassen wurde, um die Bande zu übernehmen, die von Dong-chans Vater betrieben wurde. Ein Speicherchip ist in einem Feuerzeug versteckt, das Dong-chans Mutter früher benutzt hat, und dieser Mann will es zurück. Pa-do willigt ein, es ihm zurückzugeben, aber um die vollständige Kontrolle über die Bande übernehmen zu können, braucht dieser Kerl Dong-chan und beim Versuch, Dong-chan wegzunehmen, werden auch Ae-jeong und Ha-nee eingesetzt in Gefahr.



Ein Standbild von Ha-nee wurde in der Episode 14 „Was it Love“ im Krankenhaus aufgenommen. (JTBC)

Zusammen mit Pa-do sind Ha-nee und Ae-jeong in einem Raum eingesperrt, während eine Gasleitung unterbrochen und ein Feuerzeug in der Mikrowelle gelassen wird. Sobald das Feuerzeug platzt, wird es in dem Gebäude ein großes Feuer geben, von dem die Bande hofft, dass es Beweise für Pa-do und die anderen auslöscht. Da Dae-o sich jedoch entschied, Pa-do zu folgen, anstatt zu warten, schafft er es, die drei herauszulassen. Wenn Ha-nee nicht wieder in den Keller zurückgekehrt wäre, um ihre Tasche herauszubringen, wären alle in Sicherheit gewesen.

Wie es das Schicksal wollte, ging sie jedoch hinunter und Dae-o folgte ihr. Als er merkte, dass die Dinge jeden Moment in Flammen aufgehen könnten, benutzt er sich selbst als Schutzschild und wird schwer verletzt. Während sich Ha-nee und Ae-jeong schnell erholen, liegt Dae-o bewusstlos und dies führt zu einem Geständnis von Ae-jeong. Pünktlich sehen wir Dae-o aufwachen und das Happy End für die beiden, zumindest für den Moment.



Pa-do schafft es auch, Dong-chan zu retten und sagt ihm sogar die ganze Wahrheit über seine Familie und ihre Vergangenheit. Probleme für Ae-jeong und Dae-o werden jedoch als nächstes aus einer unerwarteten Ecke auftauchen. Frau Song und Ae-jeongs ehemaliger Chef. Es stellt sich heraus, dass Frau Song immer noch Rache für die Art und Weise üben will, wie Ryu Jins Pressekonferenz über die Gerüchte über sein Kind sie beeinflusst hat, und sie scheint Informationen zu haben, die Ae-jeongs Film ein großes Problem bringen würden.

Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten gehören dem Verfasser und werden nicht unbedingt von ferlap geteilt.

Interessante Artikel