Was ist der Mann-Akt? Wie Matt Gaetz unter Menschenhandelsgesetzen in einem Fall von FBI-Sex mit Teenagern angeklagt werden könnte

Matt Gaetz wird untersucht, ob er eine sexuelle Beziehung zu einem 17-jährigen Mädchen hat. Hier ist, wie er in den laufenden Ermittlungen angeklagt werden könnte, wenn er für schuldig befunden wird

Was ist der Mann-Akt? Wie Matt Gaetz unter Menschenhandelsgesetzen in einem Fall von FBI-Sex mit Teenagern angeklagt werden könnte

Der Abgeordnete Matt Gaetz (R-FL) spricht während der Anhörung des Unterausschusses für Kartell-, Handels- und Verwaltungsrecht des Hauses zu Online-Plattformen und Marktmacht im Bürogebäude des Rayburn House am 29. Juli 2020 auf dem Capitol Hill in Washington, DC. (Gett



wer hat megan und amy im wirklichen leben getötet

Der republikanische Vertreter von Florida, Matt Gaetz, ist in Schwierigkeiten geraten, nachdem berichtet wurde, dass er angeblich eine sexuelle Beziehung zu einem 17-jährigen Mädchen hatte. Die New York Times Berichten zufolge wurde eine Untersuchung eingeleitet, um herauszufinden, ob Gaetz gegen die Gesetze zum Sexhandel verstoßen hat, indem er das jugendliche Mädchen dafür bezahlt, mit ihm zu reisen.

In der Zwischenzeit bestritt Gaetz vehement alle gegen ihn erhobenen Vorwürfe und sagte Einige Leute im Justizministerium versuchen, mein sexuelles Verhalten zu kriminalisieren, wissen Sie, als ich ein einzelner Mann war.

Die NYT berichtete auch, dass die gesamte Episode im Jahr 2019 stattfand.



WEITERLESEN

Hatte Trumps Verbündeter Matt Gaetz sexuelle Beziehungen zu einem 17-jährigen Mädchen? Trolle sagen: 'Du Gaetz, wofür du bezahlst.'



Wer ist Joel Greenberg? Matt Gaetz sieht sich einer Untersuchung des Sexhandels gegenüber, als Kumpel wegen 'Zucker-Papa-Beziehungen' angeklagt wird.


Interessanterweise, nur wenige Stunden vor dem schockierenden Exposé der New York Times, Axios berichtete, dass Gaetz erwog, den Kongress vorzeitig zu verlassen, um eine Karriere in den Medien bei Newsmax zu verfolgen.

Der Vertreter Matt Gaetz (R-FL) trifft am 9. Dezember 2020 in Washington, DC, zu einer Anhörung des Unterausschusses für Streitkräfte des Hauses mit Mitgliedern des unabhängigen Überprüfungsausschusses von Fort Hood auf dem Capitol Hill ein. Die US-Armee hat nach einer Untersuchung des Todes der Spezialistin Vanessa Guillén und zahlreicher weiterer Todesfälle und Berichten über sexuellen Missbrauch auf der Militärbasis 14 Führer in Fort Hood entlassen oder suspendiert. (Getty Images)




Wenn die Untersuchung jedoch ergeben hat, dass Gaetz das jugendliche Mädchen tatsächlich dafür bezahlt hat, dass er mit ihm gereist ist, hätte er möglicherweise gegen die Bundesgesetze zum Sexhandel verstoßen. Aber was sind die Gesetze zum Sexhandel und wie hätte Matt Gaetz sie verletzen können? Lassen Sie uns etwas tiefer gehen und etwas über den besonderen Akt erfahren, der im Jahr 1910 verabschiedet wurde.

Was ist das Mann-Gesetz und warum wurde es verabschiedet?

Benannt nach dem Kongressabgeordneten James Robert Mann aus Illinois. Das Mann-Gesetz Es wurde zu einer Straftat, Frauen oder Mädchen zum Zwecke der Ausschweifung oder Prostitution oder zu einem anderen unmoralischen Zweck im zwischenstaatlichen oder ausländischen Handel zu befördern. Die Hauptabsicht des „Mann Act“ war die Bekämpfung von Unmoral, Prostitution und Menschenhandel, insbesondere dort, wo der Handel zum Zweck der Prostitution betrieben wurde.

Das Gesetz wurde auch verwendet, um Männer zu bestrafen, die sexuelle Beziehungen zu minderjährigen Mädchen hatten, solche, die vorehelichen Sex hatten, Ehebrecher, Polygamisten und Homosexuelle sowie Fälle, in denen Frauen entführt wurden. Alle Verstöße wurden als Straftaten angeklagt. Wenn andererseits eine Frau der Beziehung zugestimmt hätte, könnte sie auch als Zubehör für das Verbrechen angeklagt werden.

Weltserien kostenlos online streamen

Protest gegen Menschenhandel (Getty Images)


Nach vielen Studien erfolgte die erste Gesetzesänderung im Jahr 1978, als der Kongress beschloss, die Definition des Verkehrs zu aktualisieren. Der Kongress fügte den Schutz vor kommerzieller sexueller Ausbeutung für Minderjährige hinzu.

Eine weitere Änderung kam im Jahr 1986, die das Gesetz weiter verschärfte und den Schutz für erwachsene Männer hinzufügte. Die Änderung trug auch dazu bei, die Unschärfe der Originalsprache mit zu beseitigen jede sexuelle Aktivität, für die eine Person einer Straftat angeklagt werden kann . '

Es konzentrierte sich auch auf die Kriminalisierung verschiedener Aspekte der Kinderpornografie.

Gebühren und Strafen nach dem Mann-Gesetz

Es gibt viele Möglichkeiten, wie eine Person nach dem Mann-Gesetz angeklagt werden kann. Allerdings eine Person beteiligt Bei der Beförderung einer Person zum Zwecke der Prostitution oder einer sexuellen Aktivität, die als Straftat angeklagt werden kann, kann eine Straftat des Bundes nach dem jeweiligen Gesetz verhängt werden.

Die Täter können zu einer Geldstrafe und / oder bis zu 10 Jahren Gefängnis verurteilt werden.

Personen, die nach dem Gesetz verurteilt wurden

Amerikanischer Boxer Jack Johnson wurde die erste bemerkenswerte Persönlichkeit, die 1912 nach dem Mann Act strafrechtlich verfolgt wurde. 1962 legendärer Singer-Songwriter Chuck Berry wurde wegen Verstößen gegen das Mann-Gesetz zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, als er ein Mädchen im Alter von 14 Jahren über Staatsgrenzen hinweg transportiert hatte.

Der amerikanische Sänger und Songwriter Chuck Berry (1926 - 2017) in London, Großbritannien, 28. Mai 1964. (Foto von Terry Fincher / Daily Express / Hulton Archive / Getty Images)

Inzwischen, Charlie Chaplin ist die einzige Person, die von allen Anklagen im Rahmen des Gesetzes freigesprochen wird. Chaplin lernte Joan Berry 1941 kennen. Er unterzeichnete einen Vertrag über 75 Dollar pro Woche für einen Film, den er zusammenstellte, und sie wurde seine Geliebte. Mitte 1942 ließ Chaplin ihren Vertrag auslaufen. Um sie nach Hause zu schicken, bezahlte Chaplin ihren Zugfahrpreis nach New York, was zu seiner Verhaftung führte. Er wurde jedoch später freigesprochen.

Porträt eines sehr jungen Charles Chaplin (1889 - 1977), bevor er begann, seine weltberühmten Filme zu drehen. (Getty Images)

Wenn Gaetz für schuldig befunden wird, muss er möglicherweise eine hohe Geldstrafe zahlen oder ins Gefängnis gehen, weil er gegen das „Mann-Gesetz“ verstoßen hat. Es wird wichtig sein zu hören, was das 17-jährige Mädchen über die gesamte Episode zu sagen hat.

weiße frau blockiert postkameraden fahrer
Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Interessante Artikel