Was ist das Vermögen von Stassie Karanikolaou? Kylie Jenners BFF verlässt Covid-19-Hit LA, um auf den Bahamas Bikini zur Schau zu stellen

Haben Sie sich jemals gefragt, was genau Stassie außerhalb der Partnerschaft mit ihrer berühmten BFF tut und ihre beneidenswerten Kurven in voller Pracht zur Schau stellt? Anscheinend viel

Von Alakananda Bandyopadhyay
Veröffentlicht am: 20:40 PST, 4. Januar 2021 In die Zwischenablage kopieren Stichworte : Was ist Stassie Karanikolaou?

Stassie Karanikolaou (Instagram / @stassiebaby)



Da die Kardashians und Jenners nach wie vor umstritten sind und Kim Kardashian praktisch immer noch unter den Nachbeben leidet, weil ihr 'kurzer Moment in der Zeit' zu ihrem 40. Geburtstag ausfällt, sind ihre engsten Freunde nicht allzu weit zurück. Die fragliche BFF ist Anatasia 'Stassie' Karanikolaou, die in den Mittelpunkt von Kylie Jenners Freundesliste befördert wurde, seit sie und Jordyn Woods sie gekündigt haben.



Kylie und Stassie sind seitdem unzertrennlich. Sie behaupteten, so eng gewesen zu sein, seit sie Kinder waren. Aber in einer neuen Wendung der Geschichte begleitete die angebliche Milliardärs-Schönheitsmogulin des Kar-Jenner-Clans ihre BFF nicht auf die Bahamas, wo Stassie auf einer Reise für Mädchen Urlaub macht, da LA täglich unter vollständiger Sperrung leidet und Covid-19-Fälle ansteigen . Haben Sie sich jemals gefragt, was genau Stassie außerhalb der Partnerschaft mit ihrer berühmten BFF tut und ihre beneidenswerten Kurven in voller Pracht zur Schau stellt? Anscheinend viel, oder so deutet sie auf ihr unglaubliches Vermögen hin.



Die 23-jährige Instagram-Sensation, die dem renommierten Finanzier Periklis Nikolaos Karanikolaou geboren wurde, hat laut TV Guide Time ein Nettovermögen von satten 1 Mio. USD. Es ist sicher weit entfernt vom Milliardärsstatus ihrer weltberühmten Geschäftsfrau BFF, aber im Laufe der Jahre hat sich @stassiebaby auch für sich selbst einen Namen gemacht, nicht nur für fast 10 Millionen Instagram-Follower. Mit ihrem persönlichen YouTube-Kanal und als Markenbotschafterin für einige Baller im Spiel wie Fashionova und Rihannas Savage x Fenty Beauty ist Stassie ein bekanntes Gesicht in der Modebranche und nicht nur als Kylies beste Freundin.





Im Laufe der Jahre war Stassies Aufstieg auf der Social-Media-Leiter ziemlich beeindruckend. Bei begeisterten Fans und Anhängern ist es nicht falsch zu folgern, dass sie allein mit Instagram eine beachtliche Summe verdient, dank ihrer dampfenden Selfies, raunchigen Bikini-Aufnahmen, der reichlichen Berichterstattung über Fashion Nova und natürlich der Anwesenheit ihrer BFF während. Es war jedoch ihr YouTube-Kanal, der ihr Zugang zu Ruhm und Popularität ermöglichte. Ähnlich wie die meisten Vlogs der Reichen und Berühmten wurde auch Stassies YouTube-Kanal mit der Idee erstellt, Schönheit und Mode, Bewegung und Kochen zu erkunden und die unvermeidliche Reise namens 'Abenteuer ihres Lebens', die ihre Fans miterleben sollten.



Ihr jüngstes Zischen auf den Bahamas zeigt, wie sie ihre brünetten Locken in ihrer entspannten Pracht zur Schau stellt, während sie ihre Sanduhrfigur zur Schau stellt und sie gleichzeitig einfach und sonnig hält. Stassie trug einen knappen Bikini mit Leopardenmuster und ihr Haar war zu zwei langen, lockeren Zöpfen zusammengebunden. Sie sah aus, als würde sie die dringend benötigte Zeit auf einer sonnigen Insel genießen, da sie die tropische Stimmung mit Bikinis in Hülle und Fülle besaß und mit Schweinen spielte, die es sind heimisch auf der Insel.



Mit der Fotoserie mit dem Titel 'Bahama Mama' schließt sich Stassie einer Liste von Prominenten an, die aus Los Angeles geflohen sind, um mehr Spaß zu haben, während die zweite Welle der Pandemie im ganzen Land tobt. Promis und die Eliten, die zuvor versucht hatten, ihren Weg zu einem frühen Zugang zum Impfstoff zu bestechen, sind jetzt in weniger riskante Gegenden aufgebrochen, obwohl ein vollwertiges, nicht wesentliches Reiseverbot aktiv ist als Fälle steigen auf 819.000.



Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Interessante Artikel