Was war Marvin Haglers Vermögen? Im 'Marvelous'-Vermögen des ehemaligen Mittelgewichts-Champions nach dem Tod mit 66 Jahren

Hagler, der in seinem Haus in New Hampshire starb, lebte mit seiner Frau Kay Guarrera in Mailand, Italien

Von Bhagyasri Chaudhury
Aktualisiert am: 17:46 PST, 13. März 2021 In die Zwischenablage kopieren Was war Marvin Hagler?

Der wunderbare Marvin Hagler war angeblich einer der 20 reichsten Boxer der Welt (Getty Images)



Der frühere unbestrittene Weltmeister im Mittelgewicht 'Marvelous' Marvin Hagler starb am Samstag im Alter von 66 Jahren. Die Südpfote dominierte das Mittelgewicht von 1979 bis zu seiner umstrittenen Niederlage gegen Sugar Ray Leonard im April 1987. Er wurde auch in die International Boxing Hall of Fame aufgenommen.

'Heute ist mein geliebter Ehemann Marvelous Marvin leider unerwartet in seinem Haus hier in New Hampshire verstorben', sagte seine Frau Kay Hagler in den sozialen Medien. Hagler hatte seinen Namen 1982 legal in Marvelous geändert, nachdem er sich darüber geärgert hatte, dass Kommentatoren ihn dadurch nicht angesprochen hatten. Er wurde zweimal von der Zeitschrift Ring zum Kämpfer des Jahres ernannt, die ihn auch als viertgrößtes Mittelgewicht aller Zeiten bezeichnete.



WEITERLESEN

Was ist das Vermögen von Mike Winkelmann aka Beeple? Innerhalb von Vermögen und Familie verkauft sich Kryptokunst für 69,3 Millionen US-Dollar



Was ist das Vermögen von Char Margolis? Psychisches Medium verschüttet den Tee auf Kandy Muse und Rosé auf 'RuPaul's Drag Race'



Was war Marvin Haglers Vermögen?

Hagler hat laut Angaben ein Nettovermögen von 45 Millionen US-Dollar Promi-Vermögen. Hagler wurde am 23. Mai 1954 in Newark, New Jersey, geboren und hatte einen Rekord von 67 Kämpfen, 62 Gesamtsiegen, 52 Siegen durch Ko, drei Niederlagen, zwei Unentschieden und null Wettbewerben. Sein Interesse am Boxen begann in einem Fitnessstudio von Pat und Goody Petronelli.



Hagler gewann 1973 einen Kampf gegen Terry Dobb und wurde zum AAU 165-Pfund-Champion ernannt. Seine Trainingsgeschichte beinhaltete eine rituelle Routine, die das Training in leeren Motels in Cape Cod im Winter und das Laufen in Kampfstiefeln beinhaltete, oft rückwärts. Nach seiner Pensionierung trat Hagler in Actionfilmen wie 'Indio' und 'Indio 2', 'Brutal Bonanza', 'Genos Plan', 'Lethal Lunch Date', 'Black Market Wedding' und dem Videospiel 'Fight Night' auf : Runde 3 '. Er lebte mit seiner Frau Kay Guarrera und ihren fünf Kindern Charelle, James, Celeste, Gentry und Marvin Jr. in Mailand, Italien.

Hagler, der 12 unbestrittene Titelverteidigungen absolvierte und mit 78% den höchsten KO-Prozentsatz aller Mittelgewichts-Champions hält, erscheint auf Platz 13 in Wohlhabende Gorrilla Liste der 20 reichsten Boxer der Welt. Die International Boxing Research Organization (IBRO) bewertet ihn als das sechstgrößte Mittelgewicht aller Zeiten, während Boxrec ihn als das fünfte bewertet. Viele Analysten und Boxautoren halten ihn für einen der besten Kinne im Boxen.

Obwohl er ein Haus in Bartlett, New Hampshire, besaß, wo er starb, lebte Hagler in Mailand.

Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Interessante Artikel