Wann endet die Sommerzeit 2018 heute Abend?

Getty

Die Sommerzeit 2018 begann in vielen Bundesstaaten um 2 Uhr Ortszeit am Sonntag, den 11. März 2018. Wann endet sie also? Die Sommerzeit endet am Sonntag, den 4. November 2018, ebenfalls um 2 Uhr morgens. Die Sommerzeit, die in den USA oft als Sommerzeit bezeichnet wird, fällt in diesem Jahr in den November. Manchmal ist es Ende Oktober.



Stellen Sie Ihre Uhren heute Abend um 2 Uhr morgens um eine Stunde zurück, oder stellen Sie Ihre Uhren einfach zurück, bevor Sie schlafen gehen. Machen Sie sich keine Sorgen um Ihre Mobiltelefone, da sie sich einfach selbst zurücksetzen. Für diejenigen, die für die Nacht unterwegs sind, bleiben einige Bars und Restaurants diese zusätzliche Stunde geöffnet, um die neue Zeitumstellung zu ehren. Der Grund für das Zurückstellen der Uhren ist, in die Herbstsaison zurückzufallen, die den Menschen tatsächlich eine zusätzliche Stunde für den Tag gibt. Sie haben also gerade eine zusätzliche Stunde hoffentlich guten Schlafs gewonnen. Der Sonnenaufgang ist jetzt eine Stunde früher und Sie können finden Sie hier einen Sonnenrechner, um zu sehen, wann die Sonne in Ihrer Nähe aufgeht.



Es gibt mehrere Staaten und Gebiete, in denen die Sommerzeit nicht eingehalten oder befolgt wird, und zu diesen Orten gehören Arizona, Hawaii, Puerto Rico, die Nördlichen Marianen, Amerikanisch-Samoa, Guam und die Amerikanischen Jungferninseln. Der Bundesstaat Arizona (mit Ausnahme der Navajo Nation im nördlichen Teil von Arizona) hält im Gegensatz zu den meisten anderen USA auch keine Sommerzeit ein, und zwar seit etwa 40 Jahren nicht mehr.

Tatsächlich gibt es viele Orte, die versuchen, die Sommerzeit ganz abzuschaffen. Die New York Times berichteten im Jahr 2014, dass eine Verschiebung unserer internen Uhren aufgrund der Sommerzeit gesundheitsschädlich sein könnte. Darüber hinaus glauben einige, dass die Sommerzeit helfen kann, Energie zu sparen , Vox berichtete, dass es keine signifikanten Beweise für diese Theorie gibt, so Joseph Stromberg, der feststellte, dass trotz der Tatsache, dass die Sommerzeit eingeführt wurde, um Kraftstoff zu sparen, es keine eindeutigen Beweise dafür gibt, dass das aktuelle System tatsächlich Energie reduziert verwenden – oder dass es das ganze Jahr über tun würde. Studien, die die Energieauswirkungen von DST bewerten, sind gemischt. Es scheint den Beleuchtungsverbrauch (und damit den Stromverbrauch) leicht zu reduzieren, kann jedoch den Heiz- und Wechselstromverbrauch sowie den Gasverbrauch erhöhen. Es ist wahrscheinlich fair zu sagen, dass es energetisch gesehen eine Wäsche ist.



Der Mann in der Hochburg Staffel 4 Folge 4

Also, woher kommt die Sommerzeit überhaupt? CNN berichtete zuvor, dass die Regierung während des Ersten Weltkriegs begann, die Sommerzeit ein- und auszuschalten, um die Deutschen zu kopieren, die angeblich die Zeitumstellung nutzten, um Kraftstoff zu sparen. Nach dem Krieg wurde die Sommerzeit in den USA abgeschafft, aber während des Zweiten Weltkriegs kehrte sie zurück und blieb schließlich als normale Lebensweise.

Es gibt auch Berichte Diese Versionen der Sommerzeit begannen bereits im 19. Jahrhundert. Der Neuseeländer George Vernon Hudson hat Berichten zufolge im Jahr 1895 die Idee der Sommerzeit vorgeschlagen. Die Sommerzeit beginnt am Sonntag, den 10. März 2019, wieder.


Interessante Artikel