Wer sind Karen Moss und Peter Michael Escovedo? Treffen Sie Lionel Richies Adoptivtochter Nicoles leibliche Eltern

Die Musiker Karen und Peter hatten eine zweijährige Nicole während eines Prince-Konzerts auf die Bühne gebracht, bei dem Lionel Richie sie zum ersten Mal sah

Von Yasmin Tinwala
Veröffentlicht am: 18:01 PST, 11. Februar 2021 In die Zwischenablage kopieren Stichworte : Wer sind Karen Moss und Peter Michael Escovedo? Treffen Sie Lionel Richie

Nicole Richie (Getty Images)



Genau wie Kim Kardashian wurde auch Nicole Richie berühmt, als sie sich mit der Erbin, der Prominenten und dem DJ Paris Hilton den Bildschirm teilte. Die beiden erschienen zwischen 2003 und 2007 in der Reality-TV-Serie 'The Simple Life'. Die besten Freunde der Kindheit suchten in der Stadt nach hohen Arbeitskräften und schlecht bezahlten Jobs.



Von der Reinigung der Räume über die Arbeit auf dem Bauernhof bis hin zum Servieren von Mahlzeiten in Fast-Food-Restaurants haben Nicole und Paris alles getan, während sie sich beschwerten und manchmal über die Kämpfe scherzten, die sie auf sich nahmen. Abgesehen davon, dass sie für die TV-Show bekannt war, war sie auch für ihren Drogenkonsum bekannt.

Ich habe die Sache selbst in die Hand genommen und auf sehr gefährliche Weise ein Drama geschaffen. Ich glaube, ich war nur gelangweilt, ich hatte alles gesehen - besonders wenn du jung bist, willst du einfach mehr “, sagte sie 2007 zu Diane Sawyer. Ihre Experimente mit psychotropen Substanzen führten Anfang 20 zu Alkoholismus, Kokain und Heroinsucht . Ihr schwaches Aussehen ließ auch die Gerüchteküche über eine Essstörung schwirren.



ZUM THEMA PASSENDE ARTIKEL

'Das einfache Leben' zu Quibis 'Nikki Fre $ h': Wie Nicole Richie beschlossen hat, den Planeten zu retten

Quibis 'Nikki Fre $ h' -Anhänger lässt Sie sich fragen, wie ernst Nicole Richies Alter Ego mit ihren edlen Anliegen ist



Der Musiker Lionel Richie und seine Tochter Nicole Richie treten auf der Bühne während des Konzerts von Lionel Richie and Friends in Concert auf, das von ACM am 2. April 2012 in der MGM Grand Garden Arena in Las Vegas, Nevada, präsentiert wird (Getty Images).

Als sie jung war, hatte sie auch ein paar Probleme mit dem Gesetz. Im Jahr 2002 wurde sie wegen widerspenstigen Verhaltens in einem Nachtclub verhaftet. Im folgenden Jahr wurde sie in Malibu wegen Heroinbesitzes und nicht lizenziertem Fahren verhaftet. Dieses Ereignis führte zu ihrer Einschreibung in ein Suchtbehandlungszentrum, aber es war klar, dass sie vom Wagen gefallen war, als sie verhaftet wurde, nachdem sie einen Nüchternheitstest nicht bestanden hatte und beschuldigt wurde, unter Einfluss gefahren zu sein.

Zu dieser Zeit kannten die Leute Nicole, weil sie mit Paris befreundet war, in der TV-Show auftrat, drogenabhängig war und die Tochter eines berühmten Vaters, des legendären Musikers Lionel Richie, war. Aber was viele Leute damals noch nicht wussten und einige vielleicht sogar erkennen, dass Nicole Lionels Adoptivtochter war und die Musikerin ihre leiblichen Eltern sehr gut kannte.

Eicheninsel-Schatz gefunden Saisonfinale 2019

Wer sind Nicole Richies leibliche Eltern?

Laut Biografie war Nicoles Mutter Karen Moss Backstage-Assistentin von Lionel und ihr leiblicher Vater Peter Michael Escovedo war Mitglied von Lionels Band und Bruder der Pop-Percussionistin Sheila E.



Was führte dazu, dass Lionel Richie Nicole Richie adoptierte?

Lionel sah Nicole 1983 zum ersten Mal bei einem Konzert, bei dem Prince als Headliner auftrat. Er sah eine damals 2-jährige Nicole auf der Bühne, die Tamburin spielte, und es passte nicht ganz gut zu ihm. Er entdeckte später, dass ihre Eltern zu Hause mit Schwierigkeiten konfrontiert waren.

Wir waren ein wenig besorgt, dass das kleine Kind nicht auf Tour gehen kann, weil ein 2-Jähriger stationär sein muss - sie können nicht weiter auf der Straße bleiben, sagte Lionel während eines Huffington Post Serie mit dem Titel 'Talk to Me' im Jahr 2016, wo er und Nicole sich interviewten. Ich weiß nicht, wie wir in das Gespräch gekommen sind: 'Nun, warum hältst du das Kind nicht einfach hier?', Sagte er.

Er und seine erste Frau Brenda Harvey-Richie kümmerten sich zwei Jahre lang um Nicole und in dieser Zeit stellten sie fest, dass es ihren leiblichen Eltern selbst dann nicht wirklich gut ging.



Es wurde tatsächlich schlimmer, die familiäre Situation brach zusammen “, erklärte Lionel. Er war entschlossen, Nicole dabei zu helfen, sich wie zu Hause zu fühlen und ihr zu versichern, dass er immer für sie da sein würde, aber Nicole hatte ihre eigenen Vorbehalte und akzeptierte ihn anfangs nie vollständig in der Rolle ihres Vaters.

„Ich erinnere mich, dass Sie aus offensichtlichen Gründen Probleme mit der Aufgabe hatten. Sie wurden an jeden Verwandten in der Familie weitergegeben «, sagte er Nicole während des Interviews. „Ich erinnere mich, was ich dir gesagt habe. Ich sagte: 'Ich werde dich niemals verlassen.', Sagte er.

Hat sich Nicole Richie wieder mit ihren leiblichen Eltern verbunden?

Über die Adoption hat Nicole sagte Meine Eltern waren mit Lionel befreundet. Sie vertrauten darauf, dass sie besser für mich sorgen könnten. Ein Ereignis, das Nicole half, sich mit ihren leiblichen Eltern zu verbinden, war, als sie schwanger wurde und erkannte, dass sie sie nicht weiter ärgern wollte und sie in ihrem Leben haben wollte.

„Als ich herausfand, dass ich schwanger war, war nur etwas in mir, das sich verpflichtet fühlte, alle Probleme zu beheben, die ich in der Vergangenheit mit meinen Eltern hatte, denn, hör zu, ich habe sie viel durchgemacht, 'sagte sie Chicago Tribune.



Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Interessante Artikel