Wer ist Ross William Ulbricht? 'Free Ross' -Trends, als Donald Trump überlegt, den Gründer der Seidenstraße zu begnadigen

Der Präsident hat möglicherweise sein Mitgefühl für die Situation von Ross Ulbricht zum Ausdruck gebracht, der eine lebenslange Haftstrafe ohne die Möglichkeit einer Bewährung verbüßt

wann beginnt rosh hashanah im jahr 2016
Stichworte : Wer ist Ross William Ulbricht?

Ross Ulbricht (freeross.org)



Präsident Donald Trump wiegt angeblich eine Entschuldigung für Ross Ulbricht, den Schöpfer des inzwischen toten dunklen Web-Marktplatzes Silk Road, der eine lebenslange Haftstrafe verbüßt. Er wurde 2013 verhaftet und zwei Jahre später von einer Bundesjury in Manhattan wegen sieben Anklagepunkten für schuldig befunden, darunter Verschwörung zum Waschen von Geld, Verschwörung zum Begehen von Computerhacking, Verschwörung zum Verkehr mit Betäubungsmitteln über das Internet und Fortführung eines kriminellen Unternehmens. Ulbricht, der online das Pseudonym 'Dread Pirate Roberts' verwendete, wurde verurteilt, den Rest seines Lebens hinter Gittern zu verbringen.

Nach a Tägliches Biest Bericht: 'Die Anwaltskanzlei des Weißen Hauses hat Aufzeichnungen über Ross 'Fall geprüft, und Trump wurde kürzlich auf die Situation und die Bitten der Verbündeten des Gründers der Seidenstraße aufmerksam gemacht.' Laut zwei Quellen hat Trump zuweilen privat Sympathien für Ross 'Zustand gezeigt und seinen Namen unter anderem für seine nächste Entschädigungs- und Begnadigungsrunde in Betracht gezogen, bevor sein demokratischer Gegner Joe Biden am 20. Januar 2020 sein Amt antritt.

In der Zeit hat Ross einige einflussreiche Unterstützer in Trumps sozialem und politischem Kreis gewonnen. Er hat angeblich Unterstützung von Präsidentenberatern, Befürwortern der Reform der Strafjustiz mit freundschaftlichen Beziehungen zur Verwaltung und zur Familie Trump. einschließlich Alice Johnson, ein Verfechter der Reform der Strafjustiz, dessen lebenslange Haftstrafe von Trump umgewandelt wurde. Sie hat einige der Fälle umrissen, die sie und ihre Verbündeten bereits zur Überprüfung an das Weiße Haus weitergeleitet hatten.



Ich habe bereits im Februar Dokumente an meine Kontakte im Weißen Haus weitergeleitet, sagte der Aktivist Weldon Angelos, ein ehemaliger Musikproduzent und ehemaliger Bundesinsasse, am Mittwoch, dem 16. Dezember.

In einem Brief an das Gericht, sagte Ross, sollte es bei der Seidenstraße darum gehen, den Menschen die Freiheit zu geben, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen und ihr eigenes Glück zu verfolgen, wie sie es individuell für richtig hielten. [Es] stellte sich als naive und kostspielige Idee heraus, die ich zutiefst bedauere.

Wir sind sehr dankbar und bewundern alles, was Präsident Trump für die Reform der Strafjustiz getan hat, insbesondere die Verabschiedung des First Step Act, denn das hat Tausende von verzweifelten und verdienten Menschen befreit, von denen einige ich kenne. Wir beten und bleiben zuversichtlich, dass er Ross, wie er andere hat, Barmherzigkeit erweisen und seine Strafe in die verbüßte Zeit umwandeln und meinem Sohn eine zweite Chance im Leben geben wird, sagte Lyn Ulbricht, Ross 'Mutter Das tägliche Biest .



(freeross.org)

Ein Antrag auf Freilassung wurde am eingereicht Change.Org und über 3.70.000 haben die Petition bereits unterschrieben, die Zählung läuft noch. Der Petition zufolge ist Ross dazu verurteilt, im Gefängnis zu sterben, nicht weil er selbst Drogen verkauft, sondern weil er eine Website erstellt hat, auf der andere es getan haben. Dies ist weitaus härter als die Bestrafung für viele schlimmere Straftaten. Alle anderen Angeklagten im Zusammenhang mit dem Fall - einschließlich der tatsächlichen Drogenverkäufer und des Schöpfers der Seidenstraße 2 - wurden zu Haftstrafen von 17 Monaten bis 10 Jahren verurteilt. “ Es heißt weiter: „Dies ist Ross 'siebtes Jahr im Gefängnis. Er klammert sich an die Hoffnung auf eine zweite Chance. Er träumt von einer Zukunft, in der er mit seinen Lieben wiedervereinigt werden kann, eine Familie gründen, zur Gesellschaft beitragen und als Anwalt für eine Reform der Strafjustiz Veränderungen anregen kann. '

Eine Website Ross.org wurde erstellt, die den gesamten Fall von Ross detailliert beschreibt, einschließlich Aussagen der Top-Befürworter in seiner Unterstützung.

echte Hausfrauen von Orange County Nettowert

Bald nutzten seine Unterstützer die sozialen Medien und bekamen #FreeRoss-Trends auf Twitter. Ein Internetnutzer sagte: „Im Moment gibt es nichts Wichtigeres, als @realDonaldTrump zu bitten, das Richtige zu tun und eine große Ungerechtigkeit zu korrigieren. Ich freue mich darauf, diese Hashtags im Trend zu sehen und noch mehr, diese guten Männer frei zu sehen #FreeRoss #PardonAssange #PardonSnowden. ' Während ein anderer schrieb: „Tolle Neuigkeiten! @realDonaldTrump Herr Präsident, die Befreiung und Begnadigung von Ross Ulbricht ist sowohl gerecht als auch politisch richtig. Verdienen Sie die Loyalität von #Opensource- und #DecentralizedTech-Communities und Freiheitsliebhabern überall! #FreeRoss. '





Ross forderte, ihn nicht zu 'bestrafen', und schrieb: 'Ross hat einen Marktplatz geschaffen.' Die USA sollten Unternehmer nicht bestrafen. #freeross. ' Ein anderer verteidigte ihn und sagte: 'Die Seidenstraße war ein libertärer freier Markt, kein' Drogenmarkt '. Ross war kein 'Kingpin', er erstellte eine Website. Wenn nicht, schließen Sie sich bitte den 365.000+ an, die Ross 'Gnadengesuch unterschrieben haben. # FreeRoss2020 #FreeRoss '





Während einige nicht für die erwartete Sache waren, wie man schrieb: „Natürlich würde Trump ihm eine Entschuldigung gewähren. Er konnte Trumpf Millionen für seine Ausstiegskarte bezahlen. Achten Sie auf die REICHEN Verbrecher, die er verzeiht ... nicht auf die Armen. « Während ein anderer Trump zuschlug und sagte: „Wenn Trump dies tut, wird er im Grunde zugeben, dass Trump ein Geldwäscher ist ... oder dass er Drogen kauft oder Killer anstellt. Die Seidenstraße wurde entwickelt, um es Kriminellen zu erleichtern, mit Verbrechen davonzukommen. '





Ross Ulbricht wurde am 27. März 1984 geboren und wuchs in der Nähe von Austin, Texas, auf. Er studierte Physik an der University of Texas in Dallas und anschließend an der Pennsylvania State University, um ein Masterstudium in Materialwissenschaften zu absolvieren. Laut Investopedia kehrte Ross 2009 nach seinem Abschluss am Penn State nach Austin zurück, um Unternehmer zu werden. Seine frühen Versuche waren erfolglos und er wechselte zwischen den Jobs. Er versuchte sich am Tageshandel und an der Entwicklung von Videospielen sowie an der Gründung einer Firma, um Bücher online zu verkaufen. Zu dieser Zeit erstellte er 2011 die Darknet-Marktwebsite Silk Road und betrieb sie bis zu seiner Verhaftung im Jahr 2013. Silk Road wurde entwickelt, um Tor für Anonymität und Bitcoin als Währung zu verwenden. Ulbrichts Online-Pseudonym war 'Dread Pirate Roberts' nach der fiktiven Figur im Roman 'The Princess Bride' und seiner Verfilmung.

Am 4. Februar 2015 wurde Ulbricht wegen Geldwäsche, Computerhacking, Verschwörung zu betrügerischen Ausweisdokumenten und Verschwörung zu Verkehrsnarkotika über das Internet verurteilt. Am 29. Mai 2015 wurde er zu einer doppelten lebenslangen Haftstrafe plus vierzig verurteilt Jahre ohne die Möglichkeit der Bewährung . Seine Berufungen beim US-Berufungsgericht für den zweiten Stromkreis im Jahr 2017 und beim Obersten Gerichtshof der Vereinigten Staaten im Jahr 2018 waren beide nicht erfolgreich. Derzeit ist er im US-Gefängnis in Tucson inhaftiert.

ferlap kann diese Nachrichten nicht unabhängig überprüfen und unterstützt keine Ansprüche im Internet.

Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Texas Rangers-Spiele kostenlos online ansehen

Interessante Artikel