Entlarvte Vorwürfe, dass Lena Dunham ihre Schwester sexuell angegriffen habe, als sie 7 Jahre alt war, wurden von der rechten Website neu gestartet

Obwohl Lena und ihre Schwester sich melden und diese Behauptungen zurückweisen, scheinen die Leute es nicht vergessen zu haben

Entlarvte Vorwürfe, dass Lena Dunham ihre Schwester sexuell angegriffen habe, als sie 7 Jahre alt war, wurden von der rechten Website neu gestartet

Lena Dunham (Getty Images)



Lena Dunham war lange Zeit nicht im Rampenlicht und es scheint, als wäre sie dank einiger Fans wieder im Bild. Die Schauspielerin hat vor kurzem begonnen, auf Twitter zu tendieren, aber nicht aus den richtigen Gründen. Social-Media-Nutzer äußerten sich schnell zu den Vorwürfen wegen sexueller Übergriffe, die von einigen Menschen erhoben wurden, nachdem sie ihre Memoiren gelesen hatten: „Nicht diese Art von Mädchen: Eine junge Frau erzählt Ihnen, was sie gelernt hat“, und dachten, sie hätte ihre jüngere Schwester sexuell missbraucht.

Diese Anschuldigungen kamen nach einer Website namens Truth Revolt, mit der Mission, Linke in den Medien zu entlarven, für die sie behaupteten, dass ihre Schriften die Zeit beschrieben, als sie ihre jüngere Schwester als sexuelles Medium benutzte.

Diese Anschuldigungen stammten aus der Passage, in der Dunham die Vagina ihrer Schwester öffnete, nur um festzustellen, dass sie Kieselsteine ​​hineingelegt hatte. Als ich eines Tages in unserer Einfahrt auf Long Island saß und mit Blöcken und Eimern spielte, bekam meine Neugier das Beste von mir. Grace saß auf, plapperte und lächelte, und ich beugte mich zwischen ihre Beine und spreizte vorsichtig ihre Vagina auf. Sie hat nicht widerstanden, und als ich sah, was drin war, habe ich geschrien «, schrieb sie in ihren Memoiren, wie The Vox berichtete.



Es wurde schnell klar, dass Grace sechs oder sieben Kieselsteine ​​hineingestopft hatte. Meine Mutter entfernte sie geduldig, während Grace gackerte und sich darüber freute, dass ihr Streich ein Erfolg gewesen war “, fuhr sie fort. Die Memoiren enthielten auch nur wenige Erwähnungen darüber, wie Dunham versuchte, ihre jüngere Schwester mit der Hoffnung zu bestechen, dass sie einen Kuss auf die Lippen bekommen würde.

Diese Passagen wurden später auch von anderen Magazinen kritisiert. Dunham stand jedoch dagegen und sprach sogar auf ihrem Twitter darüber. Die rechte Nachricht, dass ich meine kleine Schwester belästigt habe, ist nicht nur LOL - sie ist verdammt ärgerlich und widerlich. Übrigens, wenn Sie ein kleines Kind waren und nie auf die Vagina eines anderen kleinen Kindes geschaut haben, nun, herzlichen Glückwunsch an Sie, schrieb sie.

Sie fuhr fort: Normalerweise ist dies etwas, das ich ignorieren kann, aber die Betroffenen nicht erniedrigen, meine Worte nicht verdrehen, die verdammten Brüder unterstützen. Ich erzählte eine Geschichte darüber, wie man ein seltsamer Siebenjähriger ist. Ich wette, Sie haben auch einige, alte Männer, die ich lieber nicht höre ... Manchmal werde ich so wütend, dass ich mich verbrenne.



Obwohl sich auch ihre Schwester meldet und diese Behauptungen zurückweist, scheinen die Leute es nicht vergessen zu haben. Viele gingen zu Twitter und äußerten ihre Gedanken über die Absage von Dunham. 'Lena Dunham ist im Trend, weil anscheinend die Leute vergessen haben, dass sie ein Buch hat, in dem sie über das Belästigen ihrer jüngeren Schwester spricht, indem sie Steine ​​in ihre Vagina legt, zugibt, neben ihr im Bett zu masturbieren und sie mit Süßigkeiten zu bestechen, um sie sogar zu küssen so weit gehen, sich mit einem sexuellen Raubtier in dem Buch zu vergleichen. und dann verteidigte sie sich, indem sie sagte, dass dies normale Verhaltensweisen in der Kindheit sind ??? ' Lesen Sie einen Kommentar.

Eine andere schrieb: 'Ich kann mir nicht vorstellen, dass all die sehr kranke Scheiße herausgeschnitten wurde, die ihr Redakteur für eklig hielt.' Ein dritter kommentierte: 'Dies ist eine der kranksten ... Wie ist sie nicht im Gefängnis oder in einer Nervenheilanstalt? Gibt es eine psychologische Diagnose für diese Art von Verhalten? Herr, der Allmächtige. ' Während Dunham vielleicht mit dem, was passiert war, weitergemacht hat, sieht es so aus, als ob die Leute auch nach all den Jahren nicht bereit sind, es zu vergessen.

Wenn Sie eine Nachricht oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Interessante Artikel