'No Service' markiert Sophie Pecoras Übergang vom AGT Golden Buzzer Act zum unabhängigen Künstler

Die Single, Pecoras zweite von ihrer bevorstehenden Debüt-EP, befasst sich mit dem, was es bedeutet, menschliche Verbindungen in einer technologiegetriebenen Welt aufzubauen

Sophie Sheep



Sophie Pecora sorgt mit der Veröffentlichung ihrer zweiten Single 'No Service' weiterhin für Spannung für ihre bevorstehende Debüt-EP. Dieser Track drückt aus, wie es sich anfühlt, ignoriert zu werden, weil jemand zu viel auf seinem Handy sitzt und merkt, wie gut es sich anfühlt, wenn Es gibt keinen Internetdienst, da Sie sich besser mit Menschen verbinden können. Pecora, die Brad Paisleys Golden Buzzer-Wahl in der 14. Staffel von 'America's Got Talent' war, trifft die Musikszene mit ihrem einzigartigen Singer-Songwriter / Rap-Poetry-Stil originaler Popmusik. Der mittlerweile 16-Jährige, der seit seinem neunten Lebensjahr bereits über 100 Songs geschrieben hat, darunter '7th Grade', das den ersten Platz in der Kategorie Teen des renommierten ISC-Songwriting-Wettbewerbs gewann, beginnt eine vielversprechende Karriere als neuestes Teenie-Idol der Popmusik.



Pecoras Reise begann, wie bereits erwähnt, als sie ein Kind mit einem Traum war, aber ihre Träume manifestierten sich auf der AGT-Bühne, wo sie 2019 drei ihrer ursprünglichen Songs live aufführte. Paisley, eine Gastrichterin, verlieh ihr den Goldenen Summer für sie Song 'Misfits', in dem Paisley später über Pecora sagte: 'Es ist erstaunlich zu sehen, wie jemand in einem Song so verletzlich und ehrlich ist.' Er teilte weiter mit: 'Ich kenne Leute in Nashville, die jeden Tag schreiben, in der Hoffnung, so etwas zu schreiben', und fügte in einem anderen Fall hinzu: 'Ich würde gerne ein ganzes Album von Sophie hören.' Pecora verdiente sich für jede ihrer Aufführungen Standing Ovations. Julianne Hough erklärte: „Was Sie gerade für uns aufgeführt haben, ist die Wahrheit. Ich fand es großartig ', und Gabrielle Union bemerkte:' Du bist so jung, aber du hast mit mir gesprochen und ich bin 46. Du hast uns alle gefangen gehalten ... Hör nie auf. Du bist so ein Rockstar. Also gebraucht. ' Howie Mandell sagte: „Du bist wirklich einzigartig und tanzt zu deinem eigenen Schlagzeuger, aber dieser Schlagzeuger ist wirklich zuordenbar. Es war echt und wunderbar ', und Simon Cowell teilte mit,' Sie haben diese Lieferung, die wirklich cool ist ... Sie, eine Gitarre, eine schöne Lyrik, ein wunderschönes Lied. Eine makellose Leistung. Den ganzen Raum auf die bestmögliche Weise zum Schweigen gebracht. Ich habe gerade ein wenig Ehrfurcht vor dir. '

Sophie Pecora über die 14. Staffel von 'America's Got Talent'



Pecora ist noch ein Teenager und erweist sich bereits als eine Kraft. Und die Singer-Songwriterin, Rapperin / Dichterin und Musikerin, deren Texte alle Altersgruppen anzusprechen scheinen, wird eine ganze Reihe von Tracks liefern, die, wie sie es ausdrückt, 'Gefühle in Kunst verwandeln'. Bei allem musikalischen Genie hat Pecora nur einen Wunsch: die Herzen der Menschen durch ihre Lieder zu berühren, damit sie sich nicht so allein fühlen, damit sie wissen, dass die Dinge immer besser werden, auch wenn jetzt alles trostlos erscheint. Und angesichts der großen Fangemeinde der jungen Künstlerin auf verschiedenen Plattformen ist es sicherlich herzerwärmend zu wissen, dass dies die Botschaft ist, die sie in die Welt setzen wird.

Pecora startete ihr bevorstehendes Debüt mit ihrer ersten Single '7th Grade', die am 28. August veröffentlicht wurde. Über den Track, den die Sängerin teilt, drückt das Lied '7th Grade' aus, wie es sich in der Schule anfühlt, wenn Kinder schikanieren, enthüllt den inneren Kampf und Angst, und endlich durch deine Traurigkeit zu kommen, und obwohl du es nie vergessen wirst, trägst du den Schmerz nicht mehr. ' Das Folgen von 'No Service' basiert auf der Idee der menschlichen Verbindung und sorgt für eine zeitnahe Nachricht. Ihre dritte Single, 'Devil', wird am 23. Oktober folgen. Pecora teilt mit: 'Der Song Devil drückt aus, wie es sich anfühlt, wirklich sauer auf jemanden zu sein, dem Sie früher nahe standen, und mutig zu entscheiden, ihn nicht in Ihr Leben zu lassen mehr, weil ich zu oft misshandelt wurde. ' Andere Songs auf Pecoras Debütalbum sind 'Use Me', ein Song über die Flucht vor einer missbräuchlichen Beziehung und die Entdeckung Ihres eigenen Selbstwertgefühls, 'Creep', der ein internes Gespräch zwischen Ihrem echten und 'falschen' Selbst und den oben genannten 'Misfits' beschreibt ', welche Details, wie es sich anfühlt, nicht zu passen.

Sophie Sheep



Auf dem Album legt Pecora die Messlatte höher, die sie sich auf der AGT-Bühne gesetzt hat. Aber sie wird hier nicht aufhören, weil sie eine zweite EP hat, die Anfang nächsten Jahres folgen wird. Drei Singles werden Anfang 2021 vor der Veröffentlichung der EP fallen.

Das erste Album soll am 20. November 2020 und das zweite Album am 23. April 2021 erscheinen.

Interessante Artikel