'The Curse Of Oak Island' Staffel 8 Folge 12 Spoiler: Team entdeckt einen Schuh, aber ist er wirklich aus den 1490er Jahren?

In der nächsten Folge entdeckt das Team Hinweise auf menschliche Aktivitäten auf der Insel

Rick und Marty Lagina (Geschichtskanal)



Menschliche Aktivität auf der Insel? Ab dem 14. Jahrhundert? Ist das eine Möglichkeit? Das Team hat es in jeder Episode von 'The Curse Of Oak Island' diskutiert? In der kommenden Folge der History Channel-Show findet Alex Lagina einen menschlichen Schuh. Was könnte das möglicherweise bedeuten? Die Inhaltsangabe der Episode lautet: 'Während Alex Lagina die aus dem Bereich der Geldgrube ausgegrabenen Beute durchsucht, entdeckt er Hinweise auf menschliche Aktivitäten aus dem Jahr 1492.'



Staffel 8 war ein bisschen wie ein Wirbelwind und es wurden mehr Hinweise auf Gold auf der Insel vergraben. In der Premiere der achten Staffel fand das Team etwas verdächtig aussehendes - Gold in den trüben Tiefen der Insel. Sie schickten einen Taucher nach unten, um nachzuforschen, und der Taucher ließ die glänzende münzenartige Struktur durch seine Finger gleiten. Die Münze fiel also noch weiter und wir wissen immer noch nicht, was es war. In Episode 11 entdeckte Gary Drayton 'Gold', bis Laird seine Blase platzte und sagte, es sei nur Goldfarbe. Es stellte sich jedoch heraus, dass das Artefakt aus einer Truhe stammte und es sich um eine Schatzkiste handeln könnte. Eine andere Sache, sie könnten auch eine Verbindung zwischen dem Hügel und dem Sumpf gefunden haben. Es gibt viele Rätsel, die die Insel nahe an ihrer Brust hält, und das Team ist nicht einmal nahe daran, die meisten von ihnen zu lösen, aber das hält ihre Entschlossenheit nicht auf. Sie sind sich sicher, dass auf der Insel viel los war: Knight's Templar für britische Industrielle, Chinesen ab 900 n. Chr., Piraten, spanische und französische Kavallerie, die dort Schätze vergraben. Die Theorien haben in dieser Saison ein Eigenleben erlangt und Erin Heltons Boulder-Theorie war nur eine davon.

Erin Helton (Geschichte)



Abgesehen davon haben sie Ochsenfüße und mehr Nägel gefunden. Sie sind sich sicher, dass sie einen Ochsenfußpfad entdeckt haben, was ein Beweis dafür ist, dass die Ochsen etwas in die Geldgrube entladen haben ... aber was? Und wann werden wir erfahren, was die mysteriöse Anomalie im Sumpf ist? Ist der Hügel wirklich die Beute für die Geldgrube? Brennende Fragen, die noch beantwortet werden müssen.

Besuchen Sie dienstags um 21 Uhr 'The Curse Of Oak Island', den History Channel.

wie viele schreiben in stimmen für bernie sanders



Interessante Artikel