'Private Lives' Episode 15: Seohyun und Go Kyung-pyo Show hat die Richtung verloren, Joo-eun, Jeong-hwan verlieren wieder

'Private Lives', die JTBC-Show, begann auf faszinierende Weise und hatte Fans, die sich mit den ersten Folgen beschäftigten, aber das ist derzeit nicht der Fall

Liefert usps am Columbus Day 2015

Gehen Sie Kyung-pyo und Seohyun (JTBC)



In 'Private Lives', Episode 15, gelingt es Lee Jeong-hwan, GKs Mr. Kim mit Joo-euns Hilfe zu überlisten, aber nur anfangs. Dieses Duo, das dynamisch sein sollte, und jemand im Sinne von 'Mr. und Mrs. Smith 'ist alles andere als. Tatsächlich scheint die vorletzte Folge von 'Private Lives' darauf hinzudeuten, dass der Schauspieler Go Kyung-Pyo, der die Hauptrolle von Jeong-hwan spielt, nur besetzt wurde, um von Schlägern in der Show getroffen und getreten zu werden. Sicher, wir verstehen, dass Jeong-hwan nicht wissen kann, dass die Polizistin Su-jin selbst eine GK Shadow-Agentin ist, aber warum sollte er das Risiko eingehen, den Fahrer von Direktor Choi offen zu treffen? Hatte er nicht hart gearbeitet, um GK glauben zu lassen, dass der Mann tot war?



Es stellt sich heraus, dass bestimmte logische Fragen derzeit nicht so beantwortet werden können, wie es in der Show aussieht. Also versucht Chois Fahrer zu fliehen und übergibt dabei kritische Beweise gegen Yoo Byung-jun an Joo-eun und wird stattdessen von Edward in die Enge getrieben. Wenn er in die Enge getrieben wird, sagt er Edward nur, dass er das Leben satt hat, das er jetzt geführt hat, aus einem hohen Stockwerk fällt und durch Selbstmord stirbt. Er hielt fast ein Jahrzehnt durch, aber in einem Moment ließ er alles los. Edward, der die Beweise verloren hat, ist nicht glücklich und zielt dann auf Jeong-hwan und Joo-eun. Trotz seiner Hoffnungen entkommt Joo-eun, während Jeong-hwan die Schläger in Schach hält, während er zurückbleibt.

Er hofft, dass Joo-eun entkommt und nicht zurückkehrt, auch wenn sein Leben in Gefahr ist. Joo-eun verliert jedoch den Schwanz von Edward und verdoppelt sich mit Hanson. Sie überprüft das Handy, das der Fahrer ihr gegeben hat, und findet Bilder von Regisseur Choi mit Yoo Byung-jun vor seinem Tod. Sie versteht die Bedeutung des Telefons und vermutet auch, dass jemand in ihrer Nähe auf GKs Seite steht. Sie fügt zwei und zwei zusammen, nachdem sie festgestellt hat, dass die Person, die sie in Spy Lees Büro angegriffen hatte, eine Frau und eine Detektivin war, die am selben Tag ebenfalls in der Nähe des Büros erschienen waren.



Also pflanzt sie Beweise mit Su-jin und lässt sie glauben, dass dieses Telefon das ist, das der Fahrer zum Zeitpunkt seines Todes hatte. Also lässt sie Mr. Kim wissen. Er zieht Edward und sein Team zurück, weil die Polizei von dem Polizisten gerufen wird, der auf der Seite von Joo-eun und Jeong-hwan steht. Sie ist sich jedoch nicht bewusst, dass die Beweise gepflanzt sind, und so wird sie zum Grund für GKs ersten Misserfolg. Die Tentakel von GK können jedoch Stellen erreichen, die selbst das Sonnenlicht sozusagen nicht erreichen kann. Am Ende der Episode sehen wir, wie Kim von GK einen tückischen Plan plant, um nicht nur Joo-eun und Jeong-hwan, sondern auch Edward zusammenzufassen.

Hat George Michael Aids?

Byung-jun's Gegenkandidat Mr. Kwon wird tot aufgefunden, als Lee Jeong-hwan zu ihrem geheimen Treffen in einem Hotel ankommt. Er fordert Kwons Sicherheit auf, die Polizei anzurufen und versucht, die Szene zu verlassen, aber die Polizei versammelt sich, bevor er fliehen kann. Der eigentliche Mörder Edward wird ebenfalls vor der Kamera gefangen und Mr. Kim hat beschlossen, ihn auch als Mörder an die Polizei zu übergeben. Die Idee ist, die Beweise so aussehen zu lassen, als ob Edward und Jeong-hwan zusammengearbeitet hätten. Natürlich ist Edward überrascht und Joo-eun hingegen wird von einem fremden Mann in Schwarz entführt. Joo-eun und Jeong-hwan haben es also definitiv nicht geschafft, GK zu schlagen. Da nur noch eine Episode für das Ende der Show übrig ist, fragen wir uns, welche Art von Wendung uns erwartet, um Joo-eun und Jeong-hwan auf den Weg des Sieges zu führen.

'Private Lives' wird mittwochs und donnerstags um 21:30 Uhr KST auf JTBC ausgestrahlt und kann außerhalb von Südkorea auf Netflix gestreamt werden.



Haftungsausschluss: Die in diesem Artikel geäußerten Ansichten gehören dem Verfasser und werden nicht unbedingt von ferlap geteilt.

Interessante Artikel